+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 125

Thema: Winterfütterung von Vögeln

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von D-Moll
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    9.485

    Standard Winterfütterung von Vögeln

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Na dann kann ich meine Vogelhäuschen Fütterung ja Gott sie Dank fortsetzten.
    Habe eine Vogelsäule, Meisenknödel, Energieblock und Wasserschale
    für die Piepmätze.
    Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.
    Arthur Schopenhauer
    RF

    Deutschland den Deutschen
    Ami go home

  2. #2
    Sub umbra alarum tuarum Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Garten
    Beiträge
    15.298

    Standard AW: Winterfütterung von Vögeln

    Zitat Zitat von D-Moll Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Na dann kann ich meine Vogelhäuschen Fütterung ja Gott sie Dank fortsetzten.
    Habe eine Vogelsäule, Meisenknödel, Energieblock und Wasserschale
    für die Piepmätze.
    Empfehlenswert vor allem, wenn Frost und Schnee den Vögeln den Zugang zu ihren Nahrungsquellen versperren.
    Es wird eine Zeit kommen, in der man die gesunde Lehre nicht erträgt, sondern sich nach eigenen Wünschen immer neue Lehrer sucht, die den Ohren schmeicheln; und man wird der Wahrheit nicht mehr Gehör schenken, sondern sich Fabeln und Märchen zuwenden.

    2. Brief des Apostels Paulus an Timotheus 4,3-4

  3. #3
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.979

    Standard AW: Winterfütterung von Vögeln

    Dieser Vogelgrippe Wahn ist eh aufgeblasener Schwachsinn !!! der sicher irgend welchen Typen finanzielle Voreile bringt... !!!

    Ein Deutscher Ornithologe ( mit Vollbart ) dessen Name ich nicht kenne sagt: man soll , kann die Vögel sogar im Sommer füttern...

    Was ich für Quatsch halte im Sommer kommen die gar nicht an die Fütterungsplätze...
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.534

    Standard AW: Winterfütterung von Vögeln

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Dieser Vogelgrippe Wahn ist eh aufgeblasener Schwachsinn !!! der sicher irgend welchen Typen finanzielle Voreile bringt... !!!

    Ein Deutscher Ornithologe ( mit Vollbart ) dessen Name ich nicht kenne sagt: man soll , kann die Vögel sogar im Sommer füttern...

    Was ich für Quatsch halte im Sommer kommen die gar nicht an die Fütterungsplätze...
    Doch, und besonders wenn sie ihre Kleinen haben, ist das eine ungeheure Erleichterung. Keine Bange, die stecken den Kleinen keine Sonnenblumenkerne oder Erdnüsse in die Schnäbelchen, aber für sie selbst ist es eine Verschnaufpause.

    Das ist Professor Peter Berthold (führender Ornithologe).
    Die Heinz-Sielmann-Stiftung unterstützt das auch, mittlerweile auch der Nabu.

    Glaub mir, ich bin mittlerweile auch Expertin.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    6.326

    Standard AW: Winterfütterung von Vögeln

    Zitat Zitat von D-Moll Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Na dann kann ich meine Vogelhäuschen Fütterung ja Gott sie Dank fortsetzten.
    Habe eine Vogelsäule, Meisenknödel, Energieblock und Wasserschale
    für die Piepmätze.
    Fragt sich nur wie lange noch. Was heimisch wild wächst, kriecht oder fliegt wird zusehends weniger. Erwärmung, Globalisierung und Wachstum schlagen auch hier gnadenlos zu.

  6. #6
    Brauner Dackelzüchter! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    11.519

    Standard AW: Winterfütterung von Vögeln

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Thema gibt es schon! Hier kann zu!
    Zahl der Straftaten durch Asylanten 2016 deutlich gestiegen (+37,5% Quelle: FAZ)
    Körperverletzungsdelikte durch Asylanten gestiegen in 2016 - +95,5%
    Ermittelte Straftäter in Leipzig an Ausländern +120 % (Quelle: Polizei Leipzig)



  7. #7
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    45.203

    Standard AW: Winterfütterung von Vögeln

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Fragt sich nur wie lange noch. Was heimisch wild wächst, kriecht oder fliegt wird zusehends weniger. Erwärmung, Globalisierung und Wachstum schlagen auch hier gnadenlos zu.
    Mußt Du nicht selbst erbrechen, wenn Du einen solchen Scheiß verzapfst?
    Erstaunlich, wirklich.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  8. #8
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.979

    Standard AW: Winterfütterung von Vögeln

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Doch, und besonders wenn sie ihre Kleinen haben, ist das eine ungeheure Erleichterung. Keine Bange, die stecken den Kleinen keine Sonnenblumenkerne oder Erdnüsse in die Schnäbelchen, aber für sie selbst ist es eine Verschnaufpause.

    Das ist Professor Peter Berthold (führender Ornithologe).
    Die Heinz-Sielmann-Stiftung unterstützt das auch, mittlerweile auch der Nabu.

    Glaub mir, ich bin mittlerweile auch Expertin.
    Nehme ich gerne an !!! Ich habe in diesem Sommer festgestellt das keine Meisen in unserer Gegend gebrütet haben, bin gespannt ob im kommenden Sommer eine Meisenschwemme kommt, Nistkästen habe ich genug.
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    6.326

    Standard AW: Winterfütterung von Vögeln

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Mußt Du nicht selbst erbrechen, wenn Du einen solchen Scheiß verzapfst?
    Erstaunlich, wirklich.
    Auszug - Brutvögel
    _______________
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #10
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    45.203

    Standard AW: Winterfütterung von Vögeln

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Auszug - Brutvögel
    _______________
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich bezweifle das nur ein bißchen.Es geht jedoch um die Gründe, die Du anführst: Globalisierung, Erwärmung, Wachstum.

    Es sei denn, Du möchtest begründen, warum eine moderate Erwärmung und eine damit einhergehende längere Brutsaison
    negativ sich auswirken, der globalisierte Welthandel Vögel schädigt oder ein Wirtschaftswachstum Brütende beeinflußt.
    Das ist doch kompletter Unsinn.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gesetzeslage bei Lebendfütterung an Klapperschlangen
    Von Efna im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 15:30
  2. Weltbilderschütterung
    Von Kanavan im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 17:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 109

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben