+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Skandal: Bundesregierung finanziert Clinton-Stiftung mitten im US-Wahlkampf mit 5 Mio Steuergeldern!

  1. #1
    world demise 2020 Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Atlantikbrücke-Matrix BRD
    Beiträge
    4.406

    Standard Skandal: Bundesregierung finanziert Clinton-Stiftung mitten im US-Wahlkampf mit 5 Mio Steuergeldern!

    Das schlägt dem Fass den Boden aus:

    [Links nur für registrierte Nutzer]US-WAHL

    Bundesregierung zahlte Millionen an Clinton-Stiftung


    Von [Links nur für registrierte Nutzer] | Stand: 06:18 Uhr | Lesedauer: 3 Minuten


    ....

    Dass allerdings auch die deutsche Bundesregierung zu den Geldgebern der Stiftung zählte, ging im Getöse des Wahlkampfs unter. Erst jetzt wird [Links nur für registrierte Nutzer] der Foundation sichtbar, dass das Bundesumweltministerium einen Millionenbetrag überwiesen hatte. Im dritten Quartal 2016, also auf dem Höhepunkt des Wahlkampfs, flossen deutsche Steuergelder von bis zu fünf Millionen Dollar an die Familienstiftung.

    ....
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Was ist das nur für eine runtergekommene Gaunerbude geworden!

    Deutsche Steuergelder wie herrenloses Strandgut als Beuteobjekt der Etablierten! Unverschämteste Einmischung in die Angelegenheiten eines fremden Volkes.

    Eingriff in den US-Wahlkampf von außen und offene Unterstützung einer Partei seitens der BRD-Regierung durch Gewährung deutscher Steuergelder als Spenden.

    Es ist nicht zu fassen!

  2. #2
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.610

    Standard AW: Skandal: Bundesregierung finanziert Clinton-Stiftung mitten im US-Wahlkampf mit 5 Mio Steuergeld

    da kann man gleich mal nachprüfen, wie das mit van der bellen in austria eben läuft. unsere schweineregierung ist der verkommenste sauhaufen dieses planeten!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  3. #3
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    62.190

    Standard AW: Skandal: Bundesregierung finanziert Clinton-Stiftung mitten im US-Wahlkampf mit 5 Mio Steuergeld

    Kein Wunder dass die jetzt so angepisst sind. 5 Millionen Dollar für´n Arsch.

  4. #4
    world demise 2020 Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Atlantikbrücke-Matrix BRD
    Beiträge
    4.406

    Standard AW: Skandal: Bundesregierung finanziert Clinton-Stiftung mitten im US-Wahlkampf mit 5 Mio Steuergeld

    Wie amateurhaft ist das eigentlich? Spenden dieser Art läst man, wenn überhaupt, konspirativ zukommen. Und nicht derart offen.

    Jetzt wird die BRD weltweit als Schurkenstaat dastehen. Diese Geschichte wird verdammt große Wellen schlagen.

    Neuer Schlamassel für uns alle, Dank an die Sozi-Tante!



  5. #5
    Makroaggressor Benutzerbild von kikkoman
    Registriert seit
    27.11.2013
    Ort
    West/Südost
    Beiträge
    2.020

    Standard AW: Skandal: Bundesregierung finanziert Clinton-Stiftung mitten im US-Wahlkampf mit 5 Mio Steuergeld

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Kein Wunder dass die jetzt so angepisst sind. 5 Millionen Dollar für´n Arsch.
    Wieso für'n Arsch, irgendwo auf der Welt sind für dieses Geld Einfluß oder Gefälligkeiten erkauft worden. Das ist nun mal Kerngeschäft der Clinton Foundation, Präsidentschaft hin oder her.
    Mit dem Wahlkampf hat das nicht zwangsläufig zu tun.

    Futsch ist das erst, wenn den Clintons und ihrer Bagage das Handwerk gelegt ist.
    Die freiheitlich-demokratische Grundordnung ist höchstes Gut und Lebenssinn eines jeden Deutschen und in dieser Funktion bereits einige Jahrzehnte alt.




  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.485

    Standard AW: Skandal: Bundesregierung finanziert Clinton-Stiftung mitten im US-Wahlkampf mit 5 Mio Steuergeld

    Und wo sind die Beweise, dass diese Gelder in den Wahlkampf geflossen sind ?

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.485

    Standard AW: Skandal: Bundesregierung finanziert Clinton-Stiftung mitten im US-Wahlkampf mit 5 Mio Steuergeld

    Zitat Zitat von Th.R. Beitrag anzeigen
    Wie amateurhaft ist das eigentlich? Spenden dieser Art läst man, wenn überhaupt, konspirativ zukommen. Und nicht derart offen.

    Jetzt wird die BRD weltweit als Schurkenstaat dastehen. Diese Geschichte wird verdammt große Wellen schlagen.

    Neuer Schlamassel für uns alle, Dank an die Sozi-Tante!


    Die BRD wird genauso dastehen wie die anderen, die zusammen mehr als eine Miliarde Dollar in die Stiftung eingebracht haben.

  8. #8
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.304

    Standard AW: Skandal: Bundesregierung finanziert Clinton-Stiftung mitten im US-Wahlkampf mit 5 Mio Steuergeld

    die KfW, GTZ, BMZ, hatte Berlinwasser, den RWE Banditen über 1 Milliarde € überwiesen, für angebliche Wasser Beratungen in der Welt und inklusive einem Büro im Ministerium damals vor 10 Jahren, so das die Unterschlagung direkt im Ministerium organisiert wurde

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.996

    Standard AW: Skandal: Bundesregierung finanziert Clinton-Stiftung mitten im US-Wahlkampf mit 5 Mio Steuergeld

    tja die totale US hörigkeit im Sinne der Grünen...und für Steuergelder bekommen Gechenkmenschen ne Wohnung und Geld zum Leben auch wenn Sie nicht arbeiten wollen und keine Ausbildung oder so haben....

    tja gewisse Dinge werden hier bevorzugt behandelt....aber wählt mal schön brav weiter die CDU, habe heute in den Nachrichten gehört, dass Merkel die beliebteste Kanzlerin ist.

  10. #10
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    42.168

    Standard AW: Skandal: Bundesregierung finanziert Clinton-Stiftung mitten im US-Wahlkampf mit 5 Mio Steuergeld

    Zitat Zitat von Th.R. Beitrag anzeigen
    Das schlägt dem Fass den Boden aus:



    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Was ist das nur für eine runtergekommene Gaunerbude geworden!

    Deutsche Steuergelder wie herrenloses Strandgut als Beuteobjekt der Etablierten! Unverschämteste Einmischung in die Angelegenheiten eines fremden Volkes.

    Eingriff in den US-Wahlkampf von außen und offene Unterstützung einer Partei seitens der BRD-Regierung durch Gewährung deutscher Steuergelder als Spenden.

    Es ist nicht zu fassen!
    Die 5 Millionen EUR an unsere " Freunde " und " Befreier " aus den USA gehen
    als nachtraegliches " give away " auf bereits geleistete Reparationszahlungen
    durch. Das sich seiner Ewigkeitsschuld bewusste " Deutsche Paypig " sollte sich
    darueber freuen das unsere Bundesregierung die Zahlung aus dem Staatshaushalt
    und damit aus den Steuergeldern vorgenommen hat. Alle deutschen Zahlschweine
    sollten stolz sein und jubeln. " Freunden " hilft man. Wir repararien die kaputte USA!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wieso wir einen Wahlkampf zwischen Clinton und Bush erleben werden !
    Von Erik der Rote im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 10:32
  2. Hillary Clinton offiziell in den Wahlkampf als Präsidentschaftskandidatin eingestiegen
    Von Ingeborg im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 08:51
  3. Die Russen hängen nicht an Opel, Tiefschlag mitten im Wahlkampf.
    Von direkt im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 15:28
  4. Tessiner Stiftung finanziert Billig Befruchtung in Afrika
    Von Sui im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 22:05
  5. Erdogans Wahlkampf mit schmutzigen Geldern finanziert?
    Von ortensia blu im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 12:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben