+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 84 von 84

Thema: Atomausstieg war verfassungswidrig bzgl. fehlender Entschädigung

  1. #81
    Wallenquist Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    13.977

    Standard AW: Atomausstieg war verfassungswidrig bzgl. fehlender Entschädigung

    Merkel ist eine Expertin für Verfassungsbruch.
    Aber die Kartoffeln lieben sie.
    Legal, illegal, scheißegal.

  2. #82
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    10.097

    Standard AW: Atomausstieg war verfassungswidrig bzgl. fehlender Entschädigung

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Korrigiere mich - wir reden von um die 20, 25 Mrd. € an Rückstellungen...aufgeteilt auf 4 Konzerne und über einen Zeitraum von 40 Jahren...OHNE den Zins und Zinseszins aus diesen Rückstellungen zu berücksichtigen


    Du glaubst also die Rückstellungen liegen in bar in irgend einem Banktresot?



    Genau für den Abbau der Anlagen sind diese Rüclstellungen u.a. da und Niemand weiß, wie hoch die Kosten des Abbaus am Ende des Tages sein werden - fallenn die Kosten geringer aus bekommen die Konzerne den *berschuß zurück, fallen die Kosten höher aus (es geistern da Zahlen von bis zu 100 Mrd. € herum) bezahlen die Bürger in diesemm Lande.
    Was hat das mit Greenpeace zu tun, dass ich der Meinung bin wer die Kohle geschaffelt hat, der soll am Ende das Tages auch die Kosten tragen????
    Die Höhe der Rückstellungen waren in 2014 36 Milliarden €. Also schon mal gelogen von dir.

    Die Rückstellungen sind so angelegt, daß diese zum erforderlichen Zeitpunkt (Laufzeitende) zur Verfügung stehen.

    Der Abbau der Anlagen kostet ca. 1 Milliarde pro KKW, ist also gedeckt. Es sind ja bereits Anlagen abgebaut worden. Die von den Betreibern zu zahlende Lagerung der Abfälle ist Pflicht staatlicher Behörden, die dazu wohl zu dämlich sind.

    Deswegen labern irgendwelche Greenpisser und Umweltdeppen jetzt dumm herum. Also labert weiter, ihr seid ja noch nicht einmal in der Lage den betriebswirtschaftlichen Zweck von Rückstellungen zu begreifern. Aber lügen, das schafft ihr.
    Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
    Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
    Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.

  3. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    7.653

    Standard AW: Atomausstieg war verfassungswidrig bzgl. fehlender Entschädigung

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Die Höhe der Rückstellungen waren in 2014 36 Milliarden €. Also schon mal gelogen von dir.
    Wenn ich schreibe - korrigiere mich - weil ich meinen Kenntnisstand weitergebe und dann mit dem Vorwurf der Lüge konfrontiert werde, tja, auf dieses Niveau werde ich nicht sinken.

  4. #84
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    10.097

    Standard AW: Atomausstieg war verfassungswidrig bzgl. fehlender Entschädigung

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    a) Die Rückstellungen - stellt man die Gewinne gegenüber - sind am Ende des Tages Peanuts
    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Korrigiere mich - wir reden von um die 20, 25 Mrd. € an Rückstellungen...aufgeteilt auf 4 Konzerne und über einen Zeitraum von 40 Jahren...OHNE den Zins und Zinseszins aus diesen Rückstellungen zu berücksichtigen

    Du glaubst also die Rückstellungen liegen in bar in irgend einem Banktresot?
    Schon dieses dumme Gelaber auf Greenpiss-Niveau ist eine Beleidigung für jeden halbwegs denken Menschen.
    Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
    Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
    Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.

+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NSU:Entschädigung wegen Prozessverschiebung
    Von spezialeinheit im Forum Deutschland
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 05:52
  2. Entschädigung für Kolonialzeit
    Von berty im Forum Europa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 13:04
  3. Diakonie: Entschädigung für Muslimin
    Von Geronimo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 18:10
  4. Ghetto-Entschädigung
    Von Freikorps im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 22:26
  5. Israel verweigert Entschädigung
    Von sporting im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 15:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 92

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben