+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Mit den "Flüchtlingen" kommt wieder die Krätze

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Kaltduscher
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    15.567

    Standard Mit den "Flüchtlingen" kommt wieder die Krätze

    Hallo,

    Hunderte Infizierte in NRW
    Krätze zurück in Deutschland: Mediziner spricht von "mittelgroßer Epidemie"





    FOCUS-Online-Autorin Petra Apfel

    Montag, 05.12.2016, 19:00

    Die Hautkrankheit Krätze ist hierzulande wieder auf dem Vormarsch. Ärzte beobachten bundesweit einen Anstieg der Erkrankungszahlen. Ein Dermatologe erklärt die Symptome der fast vergessenen Krankheit und was vor einer Ansteckung mit Krätzmilben schützt.

    Mediziner glauben, dass die aktuellen Krätzefälle vom Balkan und aus Kriegsgebieten eingeschleppt wurden.
    Krätze verbreitet sich durch Hautkontakt, vor allem, wo Menschen dicht aufeinander sitzen.
    Die ansteckende Hautkrankheit lässt sich leicht behandeln, wenn sie erst einmal erkannt ist.

    In Nordrhein-Westfalen und im Raum Aachen haben Ärzte einen deutlichen Zuwachs an Krätzefällen registriert. Es wurden bereits mehrere hundert Infizierte gemeldet. „Man kann schon von einer mittelgroßen Epidemie sprechen“, sagt der Dermatologe Herbert Kirchesch aus Pulheim bei Köln....


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    kd
    Dalai Lama: Flüchtlinge sollen zurückkehren (euronews 19.09.17)
    Putin: „Syrien nähert sich finalem Sieg über die Terroristen – Flüchtlinge können zurückkehren“ (epochtimes 21.11.17)
    "Die Grenze der Belastbarkeit Deutschlands durch Zuwanderung ist überschritten" Innenminister Schily DER SPIEGEL 48/1998

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    51.922

    Standard AW: Mit den "Flüchtlingen" kommt wieder die Krätze

    Wenn es nur bei Krätzen bleiben würde!
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 23.10.2015, 09:44
  2. Sommerfest mit "Flüchtlingen": Gutmenschen schockiert über negative "Handlungsweisen"
    Von Franko im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 26.09.2015, 08:50
  3. Der wichtige Unterschied zwischen "Asylbewerbern" und "Flüchtlingen"
    Von Demonstrant im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 16:44
  4. "Da kommt der Nigger", "Ey du scheiß Türke"- Fremdenfeindlichkeit in der Schule
    Von Stuttgart25 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 08:44
  5. Der "Präsident" kommt wieder frei
    Von Tell05 im Forum Deutschland
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 14:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 25

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben