+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Lebenserwartung geht zurück

  1. #1
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    46.237

    Standard Lebenserwartung geht zurück

    Zunächst offiziell bei den Weißen in den USA.
    Es trifft immer mehr in der Altersgruppe 30-50.

    Das ist auch meine subjektive Ansicht in der BRD. Kenne viele recht junge Wracks, die Mitte 50 schon am Ende sind.

    Hat die westliche Welt nun ihren Zenit der Lebenserwartung übersschritten?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auffällig ist aber, dass die fallende Kurve der Sterberaten bei sämtlichen wichtigen Bevölkerungsgruppen bereits seit einigen Jahren abflachte. Es scheint also niemand wirklich immun gegen diesen Trend zu sein.


    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    24.240

    Standard AW: Lebenserwartung geht zurück

    Das ist auch mein Eindruck jetzt kommen die Jahrgänge der Party Generation in das Rentenalter. Zu dieser Generation zähle ich hauptsächlich die Jahrgänge ab 1945.
    Deutschland frei statt bunt!!

  3. #3
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    39.744

    Standard AW: Lebenserwartung geht zurück

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Zunächst offiziell bei den Weißen in den USA.
    Es trifft immer mehr in der Altersgruppe 30-50.

    Das ist auch meine subjektive Ansicht in der BRD. Kenne viele recht junge Wracks, die Mitte 50 schon am Ende sind.

    Hat die westliche Welt nun ihren Zenit der Lebenserwartung übersschritten?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auffällig ist aber, dass die fallende Kurve der Sterberaten bei sämtlichen wichtigen Bevölkerungsgruppen bereits seit einigen Jahren abflachte. Es scheint also niemand wirklich immun gegen diesen Trend zu sein.


    ---
    Vielleicht macht sich nun endlich bemerkbar, das wir uns im Westen mit Dreck vollstopfen, umgeben sind von Giften und außer Videospielen nicht viel Bewegung haben?
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.525

    Standard AW: Lebenserwartung geht zurück

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Zunächst offiziell bei den Weißen in den USA.
    Es trifft immer mehr in der Altersgruppe 30-50.

    Das ist auch meine subjektive Ansicht in der BRD. Kenne viele recht junge Wracks, die Mitte 50 schon am Ende sind.

    Hat die westliche Welt nun ihren Zenit der Lebenserwartung übersschritten?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auffällig ist aber, dass die fallende Kurve der Sterberaten bei sämtlichen wichtigen Bevölkerungsgruppen bereits seit einigen Jahren abflachte. Es scheint also niemand wirklich immun gegen diesen Trend zu sein.


    ---
    Dagegen wird garantiert nicht vorgegangen, weil politisch so gewollt: Abkratzen bevor man ins Rentenalter eintritt.
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    2.728

    Standard AW: Lebenserwartung geht zurück

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Vielleicht macht sich nun endlich bemerkbar, das wir uns im Westen mit Dreck vollstopfen, umgeben sind von Giften und außer Videospielen nicht viel Bewegung haben?
    Ich weiß nicht welche Rolle das spielt, aber seit 1945 sind erhebliche Mengen Radioaktivität in die Umwelt gelangt, sei es durch Atombombentests oder auch Kernenergie, seither scheinen sich Krebserkrankungen zu häufen.
    Veritas Vincit - Die Wahrheit siegt

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    24.240

    Standard AW: Lebenserwartung geht zurück

    Ich habe eigentlich schon immer bezweifelt das die Menschen immer älter werden, in den Statistiken werden wohl die beiden Weltkriege nicht berücksichtigt.

    Dieses immer älter werden könnte der Politik als Lüge dienen warum das Geld für die Rentner nicht reicht.
    Deutschland frei statt bunt!!

  7. #7
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    39.744

    Standard AW: Lebenserwartung geht zurück

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht welche Rolle das spielt, aber seit 1945 sind erhebliche Mengen Radioaktivität in die Umwelt gelangt, sei es durch Atombombentests oder auch Kernenergie, seither scheinen sich Krebserkrankungen zu häufen.
    Ich habe noch keinen Krebs, arbeite aber dran (Raucher). Das ist meine Rentenvorsorge, abnippeln vor dem 67sten!
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    2.522

    Standard AW: Lebenserwartung geht zurück

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Zunächst offiziell bei den Weißen in den USA.
    Es trifft immer mehr in der Altersgruppe 30-50.

    Das ist auch meine subjektive Ansicht in der BRD. Kenne viele recht junge Wracks, die Mitte 50 schon am Ende sind.

    Hat die westliche Welt nun ihren Zenit der Lebenserwartung übersschritten?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auffällig ist aber, dass die fallende Kurve der Sterberaten bei sämtlichen wichtigen Bevölkerungsgruppen bereits seit einigen Jahren abflachte. Es scheint also niemand wirklich immun gegen diesen Trend zu sein.


    ---
    Habe schon vor längerer Zeit von einer diesbezüglichen Studie aus den USA gehört. War dort wohl nach Publikation irgendeiner entpsrechenden Studie einige Monate lang in der öffentlichen Aufmerksamkeit. Es trifft wohlgemerkt v.a. weiße Männer der unteren Mittelschicht in der o.g. Altersgruppe. Schwarze und Latinos waren nicht betroffen. Also der klassische weiße Arbeiter, dessen informelle Sozialstrukturen mehr oder weniger zerstört sind. Sie haben ihre Lebensumwelt, ihr Biotop verloren und sind im Begriff in den USA und nach und nach in den übrigen weißen Umvolkungsregimen zur neuen Pariaklasse abzusteigen.

    Aber nach und nach wird es natürlich auch andere Milieus treffen. Ich bin davon überzeugt, daß die Lebenserwartung in westliche Welt ihren Zenith überschritten hat.
    Das Leben in der entseelten, multiethnischen und hyperkapitalistischen anonymen Konkurrenzgesellschaft wird psychisch wie physisch (Arbeitsverdichtung) verschleißreicher und parallel dazu wird die Gesundheitsversorgung kostenbedingt sukzessive zurückgefahren.
    Teure Gerätemedizin im Alter wird es für gesetzlich Versichtere auch nicht mehr lange geben. Der damit einhergehende Rückang der Lebenserwartung im Alter wird von der politischen Klasse wohlwollend und erleichtert akzeptiert, da es das (vermeintliche) Rentenproblem lösen wird.

    So betrachtet trägt die Siedlungspoltik der Machteliten tatsächlich zur Lösung des (vermeintlichen) Rentenproblems bei. Nur eben nicht über die Erhöhung der Beitragseinnahmen sondern über die Verringerung der Lebenserwartung infolge der Verschlechterung der Lebensbedigungen.
    Geändert von Buchenholz (10.12.2016 um 12:30 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zahl der Zuwanderer geht weiter zurück
    Von Madday im Forum Deutschland
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 11:19
  2. BZ: Linke Gewalt in Berlin geht zurück
    Von Polemi im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 22:28
  3. Gewalt geht zurück!
    Von Mr Capone-E im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 22:40
  4. Ölförderung geht weltweit zurück.
    Von Michel im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 11:12
  5. Kindersterblichkeit geht allmählich zurück
    Von Schwarzer Rabe im Forum Krisengebiete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 19:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 59

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben