+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Berliner Gaga-Abitur nicht mehr anerkennen...

  1. #31
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    5.552

    Standard AW: Berliner Gaga-Abitur nicht mehr anerkennen...

    Als ich (in Bayern) das Abitur ablegte, waren nur rund 5 Prozent eines Jahrgangs Abiturienten und es wurde gnadenlos gesiebt.

    Heute wirft man jedem Deppen ein Abi nach und entwertet das "Reifezeugnis" dadurch völlig. Die linksgrünen Eltern der "Hochbegabten" merken mittlerweile auch, daß keine Wirtschaft bestehen kann, die nur Häuptlinge und keine Indianer hat.

    Also müssen aus Weitfortistand willige, billige Arbeitskräfte importiert werden über denen dann als Bosse und Bossinnen die Kinderinnen des rot-grünen Filzes thronen.

    Soweit die Theorie.

    Aber das wird nicht funktionieren. Im Ansatz ist der Plan zwar gut, aber die Import-Diener werden nicht dienen, sondern herrschen wollen. Die werden sich nicht für wenig Geld die Finger dreckig machen wollen. Die mörderische Tunte von Freiburg hätte sich sicher niemals die Hände blutig gearbeitet, wie ich das in meiner Jugend getan habe.

    Die als "Untergebene" der inflationären Herrenschicht des gutmenschlichen Komplexes importierten und theoretisch für niedere Dienste vorgesehenen Fachkräfte aus Negerien und Kassyrien werden den Bonzen und ihrer Brut was scheißen.

    Die machen sich nicht für die kaputt. Die machen die kaputt.

    So naiv, so treu, so ehrlich, so anständig wie die deutschen Arbeiter, die generationenlang die Knochen für die verkommenen, korrupten Bonzen hingehalten und sich für deren Wohl die Gesundheit ruiniert haben sind die nicht.

    Der alte Spruch:

    "Die Bonzen im Speck - das Volk im Dreck" gilt für das neue Merkelvolk nicht. Die werden ihren Förderern und Freuden (die in Wahrheit auch nur ein Profitspielchen mit ihnen spielen wollen) schon bald zeigen, wie das Spiel richtig gespielt wird.

    Dann werden auch die Bonzen bluten und das nicht nur finanziell.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd
    I will gather no more of your bitter fruit

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2016
    Beiträge
    521

    Standard AW: Berliner Gaga-Abitur nicht mehr anerkennen...

    Bildung ist schon lange am abgluckern.
    Allein für die Sanierung der Schulen besteht ein Rückstand von 34 Milliarden.
    Wir haben dafür erst mal mit 20 Milliarden in Flüchtlinge investiert.

  3. #33
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.551

    Standard AW: Berliner Gaga-Abitur nicht mehr anerkennen...

    Zitat Zitat von ronnyghost Beitrag anzeigen
    Bildung ist schon lange am abgluckern.
    Allein für die Sanierung der Schulen besteht ein Rückstand von 34 Milliarden.
    Wir haben dafür erst mal mit 20 Milliarden in Flüchtlinge investiert.
    nicht nur das. ich hab ein alter, wo die lehrer meiner kids teilweise jünger sind. was sich heute lehrer schimpft, da wundert man sich nur noch. selten so studierte volldeppen kennen gelernt..... als lehrer kann man einzig und allein die älteren bezeichnen....
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    4.499

    Standard AW: Berliner Gaga-Abitur nicht mehr anerkennen...

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Das Gymnasium ist schon zerstört ! Es ist in der BRD verkommen zu einem Sammelbecken von Kindern deren Eltern glauben ihre Sprösslinge seien hochbegabt , und deren Sprössling müssen unbedingt aufs Gymnasium gehen
    Der Fisch stinkt vom Kopf her !!!...
    Nur mit Abitur kann man Gender studieren! Mit einem Realschulabschluss nicht. Diese Fachleute fehlen uns dann später.
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Napoleon Bonaparte

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    19.697

    Standard AW: Berliner Gaga-Abitur nicht mehr anerkennen...

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    Nur mit Abitur kann man Gender studieren! Mit einem Realschulabschluss nicht. Diese Fachleute fehlen uns dann später.
    .....
    Nö, das geht auch auf dem 2. Bildungsweg:
    - ein paar Teddybären werfen und dann denn Batschel - Ohr machen.

  6. #36
    mit Glied Benutzerbild von Nantwin
    Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    548

    Standard AW: Berliner Gaga-Abitur nicht mehr anerkennen...

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Der Chef des Deutschen Lehrerverbands fordert anspruchsvollere Bundesländer wie Bayern dazu auf, das Berliner Abitur nicht mehr anzuerkennen.
    Grund: Im linksgrün versifften Berlin bekommt jeder Vollpfosten eine Eins.

    Hier an der Uni Stuttgart kenne ich ein paar Frischlinge (1 & 2 Semester) in Ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen, die ihr Abitur in Baden-Württemberg erworben haben. Das sind zwar keine Vollpfosten, steuern aber schon langsam in Richtung Vollpfosten, sind also nicht die hellsten. Das Abitur ist also auch hier schon nicht mehr Ansatzweise so viel Wert, wie es vor 10 oder 20 Jahren war.
    Wie müssen dann erst Berliner Abiturienten sein...?? Ich kenne leider keine. Jemand mit Erfahrungen?

  7. #37
    Bedauerlicher Einzelfall Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    15.265

    Standard AW: Berliner Gaga-Abitur nicht mehr anerkennen...

    Was wundert ihr euch, wenn ungelernte Nixblicker und Schwätzer aus Laberfächern, wie z.B. "Claudia Roth", es in dieser Gesellschaft ganz weit bringen können?

    Die linksgrünen Schwätzer haben das Zepter übernommen.

    Auch an den Schulen gibt es immer mehr Laberfächer, die man eigentlich komplett streichen könnte. Und gerade in diesen Laberfächern gibt es dann die "Noteninflation". Meist sind das natürlich linksgrüne "Lehrerinnen".

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es in Mathe und Physik eine Noteninflation gibt. Wie sollte das gehen? Dort kann man nicht labern und bescheißen.
    Der allgemeine Trend geht weg von den MINT-Fächern, hin zu den Schwätzer-Fächern. Die Medien leben es doch vor.
    Wir haben eine Dummschwätzer-Gesellschaft.
    Wir denken immer, wenn wir von Integration sprechen, an eine "deutsche" Mehrheitsgesellschaft, in die eine Minderheit zu integrieren ist. Es kommt aber genau umgekehrt. In den Großstädten kippt bei den unter 40-Jährigen schon ab 2010 das Mehrheitsverhältnis Deutscher zu Zugewanderten. Integration bedeutet dann: Wie integriere ich mich als Deutscher in eine neue Mehrheitsgesellschaft aus Zugewanderten?

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    24.457

    Standard AW: Berliner Gaga-Abitur nicht mehr anerkennen...

    Da Berlin nun eine neue Regierung ausr-r-gr Stümpern hat befürchte ich, daß sich das Niveau nach unten eine weitere Beschleunigung hinlegen wird. Nicht mehr lange, dann kann man eine sehr gut Abinote bekommen, wenn man den Kloran besonders schön rezitieren kann. Ach nebenbei, Moscheebesuche werden für alle Schüler Pflicht.

+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berliner "Abitur" reicht nicht für Deutschtest bei Polizei
    Von Rockatansky im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 14:09
  2. Berliner Ärztekammer schlägt Alarm:Patienten verstehen ihren Arzt nicht mehr...
    Von Patriotistin im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 13:33
  3. Erdogan will EU-Vorsitz Zyperns nicht anerkennen...
    Von Heiliger im Forum Krisengebiete
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 11:30
  4. Warum anerkennen die Juden Jesus nicht als den Messias!
    Von Dayan im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 08:50
  5. Berliner Schwimmbäder nicht mehr sicher
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 16:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 105

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben