+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Deutsch war gestern

  1. #21
    Die Würze Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26.756

    Standard AW: Deutsch war gestern

    Kenne einige Netzwerk-Agenturen mit Betriebssprache Englisch. Kein Drama. Alle reden eh nur Deutsch
    being home

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    19.700

    Standard AW: Deutsch war gestern

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Auch Japan lagert seine Industrie in andere Staaten aus und da wird garantiert kein japanisch gesprochen!
    ..

    Beispiel?
    In Köln bei Toyota wird Deutsch gesprochen

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von cc2
    Registriert seit
    15.04.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.281

    Standard AW: Deutsch war gestern

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Weil
    Deutsch die Sprache der Ingenieure ist. Sie ist einfach präziser.
    "Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann

  4. #24
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    2.331

    Standard AW: Deutsch war gestern

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    VW hat doch mittlerweile sehr viele Niederlassungen und Beteiligungen im Ausland, da ist es nur normal, dass man in den Konferenzen und den Entwicklungsabteilungen Englisch spricht. Es ist auch deshalb sinnvoll, weil die Bindung an einer Firma heutzutage nicht mehr für das ganze Leben gilt, sondern nur noch für einen relativen kurzen Lebensabschnitt. Was macht es da für einen Sinn, wenn ein Ingenieur oder Manager extra Deutsch lernen müsste, nur für ein paar Jahre Arbeit bei VW?
    Während meines Zwischenspiels bei einem international tätigen Konzern hatten wir eine einfache aber funktionierende Lösung für die Zusammenarbeit: Konnten alle Anwesenden im Raum deutsch, wurde deutsch gesprochen. Gleiches galt für französisch. Konnte nur eine Person im Raum die Sprache der anderen nicht verstehen, war englisch angesagt.
    Das war eine praktikable Lösung.

    Das was VW hier aber ankündigt, folgt dem unseligen Trend, deutsche Muttersprachler im Unternehmen zur Kommunikation in einer Fremdsprache zu zwingen. Das ist definitiv ein Problem.
    Und, wie Schwabenpower schon anmerkte, die technische Kommunikation in englischer Sprache ist ein Krampf.

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.172

    Standard AW: Deutsch war gestern

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    .. Beispiel? In Köln bei Toyota wird Deutsch gesprochen
    Ja, in Mexiko bei VW wird spanisch gesprochen. Englisch soll bei VW in Konferenzen etc. gesprochen werden und nicht in den Werkshallen!
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    19.700

    Standard AW: Deutsch war gestern

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Ja, in Mexiko bei VW wird spanisch gesprochen. Englisch soll bei VW in Konferenzen etc. gesprochen werden und nicht in den Werkshallen!
    ...
    Jetzt merkst Du es langsam. Nicht die Ingenieure sprechen englisch, sondern die Laberköpfe im Vorstand denglish. Ist aber ohnehin egal, in welcher Sprache VW den Bach runter geht

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Panier
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    561

    Standard AW: Deutsch war gestern

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Denglisch ist die Sprache der Loser.

    ---
    Vor allem ist die globale lingua franca ein unsägliches Denkkorsett und damit eine mächtige Waffe der Demagogen.

  8. #28
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    25.258

    Standard AW: Deutsch war gestern

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Man sollte sich mal erinnern wie der alte Fritz so parlierte...
    Eben! In French würde man heute sagen. >ß´))
    Hier entsteht in Kürze eine Signatur

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Wir sind deutsch, deutsch und nochmal deutsch"- Leipziger spricht Klartext
    Von Casus Belli im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1130
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 17:09
  2. Wutbürger"Wir sind deutsch, deutsch und nochmal deutsch!"
    Von Patriotistin im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 20:34
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 14:30
  4. Bissu Türke, nix sprechen Deutsch, aber willstu sein krass-korrekt deutsch Polizei?
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 13:42
  5. Negativ = Deutsch, Positiv = Nicht Deutsch
    Von Misteredd im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 22:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 98

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben