+ Auf Thema antworten
Seite 38 von 38 ErsteErste ... 28 34 35 36 37 38
Zeige Ergebnis 371 bis 375 von 375

Thema: Fahrverbote für Diesel

  1. #371
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    69.161

    Standard AW: Fahrverbote für Diesel

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Wusste gar nicht, dass du Elektro-Fahrzeuge als sinnvoll und gut erachtest

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es gibt weder gute noch schlechte Fahrzeuge, es gibt nur geeignete und ungeeignete.

    Aktuell gibt es für meine Anwendungsfälle kein geeignetes Elektrofahrzeug, darum habe ich keines.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  2. #372
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    9.846

    Standard AW: Fahrverbote für Diesel

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Nutze Google, denn klappt das auch. Merkst du überhaupt nicht, das du weder Fakten noch Argumente bringst?
    Dauerhaft funktioniert nur der Diesel oder Benziner...explodierende Diesel gibt es nicht...Benziner explodieren nur im Film.
    Es gibt schon einen Grund, warum Vielfahrer praktisch immer Diesel fahre, und kaum Gas Autos.
    Wenn Gas überhaupt sinnvoll und gut wäre, dann gäbe es LKW mit Gasbetrieb...ja, nach dem Krieg mit Holzvergasern
    Als Begründung nun die Gefahr einer Explosion als contra zu einem Gasantrieb heranzuziehen finde ich nun grenzwertig. Wie viele gasbetriebene Kfz sind je explodiert? Solche Beispiele sind mir irgendwie zu abstrakt...gut, ein Diesel oder Benziner explodiert in der Regel nicht, dafür brennen diese Autos im Extremfall ab und wenn ich dann die Wahl hätte mit einem großen Knall micht verabschieden zu müssen (also Explosion eines gasbetriebenen Kfz) oder langsam zu verbrennen würde ich dann doch den Gasantrieb vorziehen.

    Wenn etwas gegen Gasantriebe spricht, dann ist es die weitaus höhere thermische Belastung eines Motors (wodurch sich die Lebensdauer, sprich Kilometrleistung, verringern kann), der erhöhte Wartungsaufwand einer Gasanlage, das zusätzliche Gewicht und dass eben auch das Netz der Gastankstellen jetzt nicht unbedingt flächendeckend ist (ich wüsste bei mir im Umkreis von 15 Kilometern keine Tankstelle, wo man Gas tanken könnte).

  3. #373
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    7.996

    Standard AW: Fahrverbote für Diesel

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Als Begründung nun die Gefahr einer Explosion als contra zu einem Gasantrieb heranzuziehen finde ich nun grenzwertig. Wie viele gasbetriebene Kfz sind je explodiert? Solche Beispiele sind mir irgendwie zu abstrakt...gut, ein Diesel oder Benziner explodiert in der Regel nicht, dafür brennen diese Autos im Extremfall ab und wenn ich dann die Wahl hätte mit einem großen Knall micht verabschieden zu müssen (also Explosion eines gasbetriebenen Kfz) oder langsam zu verbrennen würde ich dann doch den Gasantrieb vorziehen.

    Wenn etwas gegen Gasantriebe spricht, dann ist es die weitaus höhere thermische Belastung eines Motors (wodurch sich die Lebensdauer, sprich Kilometrleistung, verringern kann), der erhöhte Wartungsaufwand einer Gasanlage, das zusätzliche Gewicht und dass eben auch das Netz der Gastankstellen jetzt nicht unbedingt flächendeckend ist (ich wüsste bei mir im Umkreis von 15 Kilometern keine Tankstelle, wo man Gas tanken könnte).
    Dann solltest du mal die Rückrufaktionen von VW beobachten...sogar im Staatsfunk berichtet.
    Tanks Unterflur, die rosten und undicht werden. Im Wohnmobil gibt es diverse Vorschriften für Gas...trotzdem sind schon diverse Mobile abgebrannt. Gas LKWs gibt es aus gutem Grund nicht....YouTube zeigt dir einige Vorfälle mit Gas Autos.
    Warum also bewährte Technik abschaffen..und auf zweifelhaften Betrieb setzen?

  4. #374
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    9.846

    Standard AW: Fahrverbote für Diesel

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Dann solltest du mal die Rückrufaktionen von VW beobachten...sogar im Staatsfunk berichtet.
    Tanks Unterflur, die rosten und undicht werden. Im Wohnmobil gibt es diverse Vorschriften für Gas...trotzdem sind schon diverse Mobile abgebrannt. Gas LKWs gibt es aus gutem Grund nicht....YouTube zeigt dir einige Vorfälle mit Gas Autos.
    Warum also bewährte Technik abschaffen..und auf zweifelhaften Betrieb setzen?
    Ausgerechnet das Betrugsunterhmen VW als Referenz gegen Gasantrierbe zu zitieren halte ich nun für gewagt. Wenn ein Tank rostet oder undicht wird, dann wurde minderwertiges Material verbaut und dies würde zu einem Unternehmen wie VW passen.

    Richtig ist, dass das eine oder andere Wohnmobil abgefackelt wurde (meines Wissens ist aber noch keines explodiert) - nur, lag dies am Gasantrieb oder am Gasbetrieb des "Wohnraumes"? Dass bei einem Gasantrieb die Wartung sozusagen überlebenswichtig ist -dies wäre und ist nicht nur bei einem gasbetriebenen Motor der Fall, sondern bei allen Anlagen, welche mit Gas betrieben werden,.

    Der Grund warum es keine gasbetriebenen Lkw´s gibt dürfte relativ simpel sein - Diesel kriegst Du immer und überall, ein Dieselmotor ist deutlich einfach zu warten als ein Motor mit Gasanlage, die Laufleistung eines Dieselmotors dürfte durch die geringere thermische Belastung auch deutlich höher sein, für kleine mittelständische Fuhrbetriebe ist es ein Kostenargument Wartung und Reparaturen selber auszuführen, Du kannst - wohl das wichtigste Argument - einen Dieselmotor auch nicht auf Gas umrüsten - sprich, Du müsstest einen Lkw mit Ottomotor und Gasanlage ausstatten, was einen enormen Drehmomentverlust (und auf den kommt es beim Lkw an) und deutlich höheren Verbrauch zur Folge hätte und noch so das Eine oder Andere mehr. Korrigiere mich wenn ich unrecht haben sollte.

  5. #375
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    15.078

    Standard AW: Fahrverbote für Diesel

    Nein, nein, um ein Subventionsprogramm für die dt. Automobilindistrie handelt es sich bei staatlich geförderten Feinstaubexzessen und deren darauffolgende Einschränkungen selbstverständlich gar niemals nicht...



    (...)
    Die Kraftsprüche finden sich in dem inoffiziellen Zentralorgan der Automobilwirtschaft, der "Bild-Zeitung", die damit vergangene Woche ihre Aufkleberkampagne gegen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge weiter anfachen wollte. Was zu dieser publikumswirksamen Aktion der Autobauer gar nicht passen will: Insgeheim sind die drei großen deutschen Hersteller schon einen Schritt weiter: Anders als in der "Bild" publiziert, versuchen sie nicht mehr, Fahrverbote generell abzuwenden, sondern diese so mitzugestalten, dass ihr wirtschaftlicher Schaden möglichst gering ausfällt.

    Erst wenige Wochen ist es nämlich her, dass ihre Emissäre einen konzertierten Vorstoß unternommen haben, die Bundesregierung für die Blaue Plakette zu gewinnen. Diskret, selbstverständlich, und nach ihren ganz eigenen Bedingungen. Die Beamten in Berlin staunten nicht schlecht. So wollten die Lobbyisten nach einer langen Übergangsphase die Blaue Plakette als Erkennungsmerkmal für all jene Dieselfahrzeuge eingeführt sehen, die sauber genug sind, um trotz Fahrverbot in die Innenstädte pendeln zu dürfen.
    (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Diesel-Steuer
    Von Bestmann im Forum Innenpolitik
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 00:43
  2. Die Diesel-Lobby!
    Von Redwing im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 18:16
  3. Diesel vs Hybrid
    Von Mauser98K im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 07:30
  4. Fahrverbote im Gespräch
    Von Duck im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2004, 16:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 166

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben