+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Null Demokratie: Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    17.060

    Standard AW: Null Demokratie: Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion

    Zitat Zitat von Gryphus Beitrag anzeigen
    Unser Propaganda-Apparat war in den letzten Jahren erfolgreich, aber bei weitem nicht so perfide, wie der westliche. Nur EU-Bürger sind so intellektuell kastriert, um an die Existenz einer freien Presse zu glauben. Kaum ein Russe wäre so naiv.
    Derlei oder Ähnliches hörte ich bereits während meines Aufenthalts in der SU.
    Langfristig wird sich wieder die Wahrheit durchsetzen und nicht die Prawda.
    Whatever you do, do no harm!

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    4.628

    Standard AW: Null Demokratie: Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Derlei oder Ähnliches hörte ich bereits während meines Aufenthalts in der SU.
    Langfristig wird sich wieder die Wahrheit durchsetzen und nicht die Prawda.

    Verlier mal in der BRD den Führerschein und in RU.

    Da ist die BRD ein Terrorregime.

    Frage, ist denn pol cor Wahrheit ? Hat Russland polcor nötig ?
    kürz nicht wieder Zitate !!!
    “Wer in der Demokratie die Wahrheit sagt, wird von der Menge getötet.” - Platon

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    4.628

    Standard AW: Null Demokratie: Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Wohl eher den hochverehrten Präsidenten Putin mit seinen Versuchen die Nato- und EU-Front im Sinne seiner Politik aufzuweichen.
    Die EU weicht sich selbst auf. Siehe Rechtspopulisten in EU und Brexit. Nimm dein rosa Brille ab.
    “Wer in der Demokratie die Wahrheit sagt, wird von der Menge getötet.” - Platon

  4. #14
    Molon labe Benutzerbild von Gryphus
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Minsk
    Beiträge
    13.542

    Standard AW: Null Demokratie: Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Derlei oder Ähnliches hörte ich bereits während meines Aufenthalts in der SU.
    Langfristig wird sich wieder die Wahrheit durchsetzen und nicht die Prawda.
    Des Letzteren bin ich mir sicher, aber diesmal seid ihr die Kommunisten. Die rote Pest wird auch in diesem Jahrhundert wieder vertrieben werden – hoffentlich für lange Zeit.
    "Dem modernen Menschen ist es gleichgültig, in seinem Leben keine Freiheit zu finden, wenn er sie in den Reden jener verherrlicht findet, die ihn unterdrücken." - Nicolás Gómez Dávila


  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    17.099

    Standard AW: Null Demokratie: Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion

    Zitat Zitat von Gryphus Beitrag anzeigen
    Unser Propaganda-Apparat war in den letzten Jahren erfolgreich, aber bei weitem nicht so perfide, wie der westliche. Nur EU-Bürger sind so intellektuell kastriert, um an die Existenz einer freien Presse zu glauben. Kaum ein Russe wäre so naiv.
    Gibt es Russen, die an die Demokratie glauben? So wie man an die unbefleckte Empfängnis glaubt? Wenn ich hier mit jungen Leute rede und sie die heilige Demokratie verteidigen, dann frage ich sie, welche Form der Demokratie sie meinen. Die antike Demokratie, wo Sklaven, Frauen und Bauern ausgeschlossen waren? Die US-Demokratie, wo der die Wahl gewinnt, der die größte Unterstützung des Großkapitals und Zionismus (AIPAC usw.) hat? Oder die Demokratie der BRD, wo sich die Blockparteien, Lügenmedien und US-hörige Think tanks gegenseitig die Bälle zuspielen?

    Die westliche Demokratie ist sicher das Perfideste, was sich Menschen ausdenken können. Frau Allbright brachte die Werte dieser Regierungsform wunderbar auf den Punkt. Als sie auf die Frage, ob es sich gelohnt habe, Hunderttausende Menschen im Irak für die Demokratie verrecken zu lassen, antwortet sie eiskalt mit 'ja'. Genau das ist die heilige Demokratie!

    Aber solange es Millionen Kurtis gibt, halten weder Ochs noch Kuh die Demokratie in ihrem Lauf auf.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  6. #16
    Molon labe Benutzerbild von Gryphus
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Minsk
    Beiträge
    13.542

    Standard AW: Null Demokratie: Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Gibt es Russen, die an die Demokratie glauben? So wie man an die unbefleckte Empfängnis glaubt? Wenn ich hier mit jungen Leute rede und sie die heilige Demokratie verteidigen, dann frage ich sie, welche Form der Demokratie sie meinen. Die antike Demokratie, wo Sklaven, Frauen und Bauern ausgeschlossen waren? Die US-Demokratie, wo der die Wahl gewinnt, der die größte Unterstützung des Großkapitals und Zionismus (AIPAC usw.) hat? Oder die Demokratie der BRD, wo sich die Blockparteien, Lügenmedien und US-hörige Think tanks gegenseitig die Bälle zuspielen?

    Die westliche Demokratie ist sicher das Perfideste, was sich Menschen ausdenken können. Frau Allbright brachte die Werte dieser Regierungsform wunderbar auf den Punkt. Als sie auf die Frage, ob es sich gelohnt habe, Hunderttausende Menschen im Irak für die Demokratie verrecken zu lassen, antwortet sie eiskalt mit 'ja'. Genau das ist die heilige Demokratie!

    Aber solange es Millionen Kurtis gibt, halten weder Ochs noch Kuh die Demokratie in ihrem Lauf auf.
    Einige Leute findet man immer, die an alles Mögliche glauben. Unsere pro-westliche "Opposition" (ehemals sehr stark gefördert von ominösen NGOs) kreischt zumindest gerne nach Demokratie; ob sie wirklich daran glauben, mag eine andere Sache sein. Ich würde sagen, in der russischen DNA ist es seit langer Zeit verankert, sich nicht um das herrschende politische System zu kümmern. Ob vom Zaren, vom Politbüro oder von der "Demokratie", wir wollen überwiegend einfach allein gelassen werden. Der Staat wird als notwendiges Übel wahrgenommen, auch wenn manche Leute etwas anderes sagen würden. Ich liebe in dieser Hinsicht unsere Sprichwörter, wie:

    "Бог храни царя, и держи его подальше от меня." (Gott erhalte uns den Zaren und halte ihn mir fern)
    "Россия большая, а царь далеко." (Russland ist groß und der Zar ist weit weg)
    "Строгость российских законов компенсируется необязательностью их исполнения." (Die Strenge der russischen Gesetze wird durch ihre mangelnde Durchsetzung kompensiert)

    Wir sind Pragmatiker. Und im Gegensatz zum Stereotyp absolut nicht Obrigkeitshörig.
    "Dem modernen Menschen ist es gleichgültig, in seinem Leben keine Freiheit zu finden, wenn er sie in den Reden jener verherrlicht findet, die ihn unterdrücken." - Nicolás Gómez Dávila


  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.612

    Standard AW: Null Demokratie: Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Bananen Republik der Dumm Kriminellen; die EU Commission, schlimmer wie eine Bananen Republik der übelsten Verbrecher.

    Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion
    24/12/2016 09:20:00 Editor
    Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
    image

    Putin sagt, die EU wäre mehr eine Diktatur, als es die Sowjetunion gewesen sei, berichtet der Daily Express.

    Der russische Präsident Wladimir Putin sprach während einer Presskonferenz über den zügellosen Föderalismus der Europäischen Union und sagte, dass viele Länder innerhalb des Blocks sich in wichtigen souveränen Entscheidungen nicht behaupten könnten. "Sie haben mehr Entscheidungen in Brüssel getroffen, als der Oberste Rat in der Sowjetunion", so Putin.

    Bezogen auf die unkontrollierte Massenzuwanderung von Mohammedanern sagte Putin: "Ich weiss nicht, ob es gut oder schlecht für Europa ist - es liegt an den Europäern selbst, darüber zu entscheiden. "Es gibt bestimmte Länder in Europa, die sich gegen die aktuelle Migrantenpolitik aussprechen und an den Entscheidungen in Brüssel mehr beteiligt werden wollen", heisst es auf express.co.uk.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ungarn: Wir pfeifen auf Brüssel
    "Wen interessiert es, was Brüssel will. Wir werden unsere Grenzen verteidigen und das ist endgültig", so der ungarische Premierminister Orban in einer Rede. ... [Links nur für registrierte Nutzer]
    er

    hat vollkommen Recht - leider ist die EU ein Produkt der NWO die mit USA sehr gut im Bunde ist...ein echte Präsident der Russen hätten wegen dem NATO Angriff auf Serbien und er Provokation mit der NATO Erweiterung im Osten - mit der militärischen Besetzung des Ostblockes und der ehemaligen DDR geantwortet....und den Serben geholfen....somit wäre uns bis heute vieles vieles erspart geblieben.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.172

    Standard AW: Null Demokratie: Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion

    Ich denke den Begriff „Diktatur“ kann man genauso wenig steigern, wie man den Begriff „tot“ nicht steigern kann. Hat Putin also tatsächlich gesagt, die EU wäre mehr eine Diktatur als die ehemaligen Sowjetunion, dann kann man an dieser Aussage erkennen, was für ein Idiot dieser Putin ist.

    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  9. #19
    eine Dame Benutzerbild von Souvenir
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.531

    Standard AW: Null Demokratie: Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion

    [Links nur für registrierte Nutzer]:



    "Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen spricht von "Operationen gegen Deutschland und deutsche Interessen". Der Russland-Experte Stefan Meister glaubt, der Kreml überschreite bewusst "rote Linien".

    Ein ehemaliger Oberst des russischen Geheimdienstes FSB kennt die Methoden, die verantwortlichen Generäle und die Pläne des Kreml, den Westen mit Hilfe von Agenten zu unterwandern und zu destabilisieren. Er ist der wahrscheinlich ranghöchste Geheimdienst-Offizier, der sich in der Ära Putin aus Russland abgesetzt hat. 20 Jahre lang diente er dem russischen Staat, dann wurde er kaltgestellt. Am Ende setzte er sich aus Russland ab und ist seitdem auf der Flucht. Der ehemalige Oberst war nach eigener Darstellung unter anderem an Geheim-Operationen beteiligt, bei denen tschetschenische Spione mit falschen Papieren nach Deutschland geschleust wurden. "ZDFzoom"-Autor Egmont R. Koch geht der Spur nach.

    Fünfmal hat sich der Autor unter konspirativen Bedingungen mit dem ehemaligen Oberst getroffen und mehr als 15 Stunden mit ihm gesprochen, mit und ohne Kamera. Für den ehemaligen Geheimdienstler seien die Interviews ein großes Risiko, glaubt der russisch-amerikanische Historiker Yuri Felshtinsky. Der FSB werde alles daran setzen, ihn zu finden."


    Putins Ausbildung im Geheimdienst zeigt Wirkung, auch wenn manche das nicht so recht wahrhaben wollen ....

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Diktatur oder Demokratie?
    Von Nestix im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 490
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 08:51
  2. China: Diktatur besser als Demokratie ?
    Von Paule26 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 23:14
  3. direkte/indirekte Demokratie, Diktatur, Monarchie etc.
    Von Gehirnnutzer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 18:42
  4. Stealth-Diktatur mit Demokratie-Simulation
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 06:30
  5. Deutschland auf dem Weg von der Demokratie zur Diktatur
    Von papageno im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 12:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 109

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben