+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 145 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 1442

Thema: Hatte Stalin keine Werte?

  1. #11
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow, Oblast Rostow, Russland
    Beiträge
    2.728

    Standard AW: Hatte Stalin keine Werte?

    Ich sage es so wie es ist: Stalin ist ein Held und einer der größten Staatsmänner in der russischen Geschichte.

    Wer mit meiner Meinung ein Problem hat, soll f**** gehen.

    Heute bin ich irgendwie böse.
    Putin spricht Deutsch - sprichst du Russisch?

  2. #12
    Molon labe Benutzerbild von Gryphus
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Minsk
    Beiträge
    13.542

    Standard AW: Hatte Stalin keine Werte?

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Für Lenin haben die Deutschen genug gebüßt. Finde ich.

    :-D
    Mehr als genug. Ich hoffe, sie bringen nicht bald einen eigenen hervor. Die Deutschen sind geschichtlich zu turbulent. Ich wünschte, dieses Volk hätte ein Verständnis davon, was eine goldene Mitte ist.
    "Dem modernen Menschen ist es gleichgültig, in seinem Leben keine Freiheit zu finden, wenn er sie in den Reden jener verherrlicht findet, die ihn unterdrücken." - Nicolás Gómez Dávila


  3. #13
    Foren-Veteran Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    19.860

    Standard AW: Hatte Stalin keine Werte?

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Ich sage es so wie es ist: Stalin ist ein Held und einer der größten Staatsmänner in der russischen Geschichte.
    Nö.

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Wer mit meiner Meinung ein Problem hat, soll f**** gehen.
    Das ziehe ich heute Abend überaus in Betracht. Du anscheinend nicht. Sei's drum :-)

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Heute bin ich irgendwie böse.
    Meide gepanschte Spirituosen!
    being home

  4. #14
    Molon labe Benutzerbild von Gryphus
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Minsk
    Beiträge
    13.542

    Standard AW: Hatte Stalin keine Werte?

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Ich sage es so wie es ist: Stalin ist ein Held und einer der größten Staatsmänner in der russischen Geschichte.
    Deine Meinung zu Beria?
    "Dem modernen Menschen ist es gleichgültig, in seinem Leben keine Freiheit zu finden, wenn er sie in den Reden jener verherrlicht findet, die ihn unterdrücken." - Nicolás Gómez Dávila


  5. #15
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow, Oblast Rostow, Russland
    Beiträge
    2.728

    Standard AW: Hatte Stalin keine Werte?

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Nö.
    Wenn es Stalin nicht gäbe, gäbe es weder mich noch dich.

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Das ziehe ich heute Abend überaus in Betracht. Du anscheinend nicht. Sei's drum :-)
    Vielleicht hatte ich die Tage davor genug.

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Meide gepanschte Spirituosen!
    Ich bin in der Lebensmittelbranche tätig, meine Gute.

    Außerdem ist bei uns morgen ganz normaler Arbeitstag. Um 7 Uhr heißt es aufstehen.
    Putin spricht Deutsch - sprichst du Russisch?

  6. #16
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    260

    Standard AW: Hatte Stalin keine Werte?

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Ich sage es so wie es ist: Stalin ist ein Held und einer der größten Staatsmänner in der russischen Geschichte.

    Wer mit meiner Meinung ein Problem hat, soll f**** gehen.

    Heute bin ich irgendwie böse.
    Sie haben vollkommen recht. Wer keine Ahnung von der Materie hat, sollte sich aus der Diskussion heraushalten. Zu diesem Thema ist mein Wissen ungenügend. Deshalb werde ich mich davor hüten, meinen Senf dazu abzugeben. Manche User haben zwar von nichts eine Ahnung, aber zu allem eine Meinung. Das ärgert mich.

  7. #17
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow, Oblast Rostow, Russland
    Beiträge
    2.728

    Standard AW: Hatte Stalin keine Werte?

    Zitat Zitat von Gryphus Beitrag anzeigen
    Deine Meinung zu Beria?
    Die Mehrheit der Verbrechen und Repressionen, die irrtümlich Stalin angelastet wurden, gingen in Wirklichkeit auf Berias Kappe!
    Putin spricht Deutsch - sprichst du Russisch?

  8. #18
    Foren-Veteran Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    19.860

    Standard AW: Hatte Stalin keine Werte?

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Wenn es Stalin nicht gäbe, gäbe es weder mich noch dich.
    Stalin ist mir weder Papa noch Mama. Und in der Sache vertraue ich den Wortes meines Vaters, der im Krieg war. Und er meinte, der Krieg sein nicht dank dem Stalin, sondern trotz ihn gewonnen worden. Wer mit meiner Meinung ein Problem hat, soll bügeln gehen. Heute bin ich irgendwie böse.

    :-)


    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Vielleicht hatte ich die Tage davor genug.
    Warum äußerst Du Dich dann darüber so abfällig? War nicht gut?


    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Ich bin in der Lebensmittelbranche tätig, meine Gute.

    Außerdem ist bei uns morgen ganz normaler Arbeitstag. Um 7 Uhr heißt es aufstehen.
    Ah. Бедненький. Ich habe morgen fry :-)
    being home

  9. #19
    Foren-Veteran Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    19.860

    Standard AW: Hatte Stalin keine Werte?

    Zitat Zitat von Gryphus Beitrag anzeigen
    Deine Meinung zu Beria?
    Er war pädophiler Kinderschänder. Genügt das?
    being home

  10. #20
    Molon labe Benutzerbild von Gryphus
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Minsk
    Beiträge
    13.542

    Standard AW: Hatte Stalin keine Werte?

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Die Mehrheit der Verbrechen und Repressionen, die irrtümlich Stalin angelastet wurden, gingen in Wirklichkeit auf Berias Kappe!
    Interessante Ansicht, aber Stalin ist für sein eigenes Kabinett der Hauptverantwortliche. Ich hoffe du bist nicht der Auffassung, Stalin hätte von Berias Schweinereien nichts gewusst. Und ich meine nicht einmal die nationalen Aktivitäten des NKVD, sondern Berias persönliche Gräuel. Der Mann hatte in Moskau einen eigenen Folter- und Vergewaltigungskeller, in dem er persönlich unsagbare Dinge getan hat. Ein schwarzer Dildo, den er als Folterinstrument benutzt hat, befindet sich noch heute im Besitz des Kremls. Wenn Stalin dessen unwissend war, muss er als inkompetenter Idiot verachtet werden.
    "Dem modernen Menschen ist es gleichgültig, in seinem Leben keine Freiheit zu finden, wenn er sie in den Reden jener verherrlicht findet, die ihn unterdrücken." - Nicolás Gómez Dávila


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 145 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Putin: Hitler-Stalin-Pakt keine schlechte Sache
    Von Kaltduscher im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 378
    Letzter Beitrag: 28.07.2015, 17:50
  2. Antworten: 827
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 11:57
  3. Hatte Stalin mit Hitler vor dem 1 WK Kontakt in Wien?
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 19:54
  4. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 01:19
  5. Seit 1994 hatte der Irak keine Massenvernichtungswaffen mehr
    Von Der Schakal im Forum Krisengebiete
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.03.2004, 11:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 233

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben