+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 139

Thema: Strafvollzug in der BRD

  1. #11
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Ultramarin
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    1.527

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen

    Das ganze ist einfach recht komplex.
    Das ist es zweifelsohne. Eine Lösung ist uns neulich auch nicht eingefallen, trotzdem war ich erschreckt über die selbst in Justizkreisen vermutete Zahl von Fehlurteilen. Von daher gehe ich inzwischen davon aus, daß man den Mollath nicht unbedingt als Einzelfall bezeichnen kann...
    Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen - Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren - Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    schüttelten die Köpfe beim Sägen und - sägten weiter.
    Brecht

  2. #12
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    45.202

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von Ultramarin Beitrag anzeigen
    Das ist es zweifelsohne. Eine Lösung ist uns neulich auch nicht eingefallen, trotzdem war ich erschreckt über die selbst in Justizkreisen vermutete Zahl von Fehlurteilen. Von daher gehe ich inzwischen davon aus, daß man den Mollath nicht unbedingt als Einzelfall bezeichnen kann...
    Das MRVG, das Maßregelvolzugsgesetz regelt die "Erledigung" mancher Unterbringungen im Rahmen der Verhältnismäßigkeit.
    Eine Neuerung, die man Mollath zu verdanken hat.Außerdem gibt es einen Maßregelvollzugsbeirat, den jedermann jederzeit
    anrufen und bestellen darf und eine Maßregelvollzugaufsicht, deren Mitglieder Einsicht in alle Akten nehmen dürfen.
    Auch das eine Folge des Mollath Falles.

    Noch nie gab es soviele Korrekturmechanismen, die aus einer black box einen tranparenten Laden gemacht haben.
    Für das normale Strafvollzugswesen kann ich natürlich keine Aussagen treffen.

    Kann sein, dass hier die Bereiche MRV und JVA undiffernziert vermischt werden.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  3. #13
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    45.202

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von Ultramarin Beitrag anzeigen
    Das ist es zweifelsohne. Eine Lösung ist uns neulich auch nicht eingefallen, trotzdem war ich erschreckt über die selbst in Justizkreisen vermutete Zahl von Fehlurteilen. Von daher gehe ich inzwischen davon aus, daß man den Mollath nicht unbedingt als Einzelfall bezeichnen kann...
    Das MRVG, das Maßregelvolzugsgesetz regelt die "Erledigung" mancher Unterbringungen im Rahmen der Verhältnismäßigkeit.
    Eine Neuerung, die man Mollath zu verdanken hat.Außerdem gibt es einen Maßregelvollzugsbeirat, den jedermann jederzeit
    anrufen und bestellen darf und eine Maßregelvollzugaufsicht, deren Mitglieder Einsicht in alle Akten nehmen dürfen.
    Auch das eine Folge des Mollath Falles.

    Noch nie gab es soviele Korrekturmechanismen, die aus einer black box einen tranparenten Laden gemacht haben.
    Für das normale Strafvollzugswesen kann ich natürlich keine Aussagen treffen.

    Kann sein, dass hier die Bereiche MRV und JVA undiffernziert vermischt werden.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  4. #14
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Ultramarin
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    1.527

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Kann sein, dass hier die Bereiche MRV und JVA undiffernziert vermischt werden.
    Es ging in meinem Gespräch nicht primär um den MRV, sondern vielmehr um die gutachterlich beeinflusste Urteilsfindung. Da scheint wirklich einiges im Argen zu liegen, auch was die Wiederaufnahmebestrebungen von zu Unrecht Verurteilten angeht. Eine Lösung ist schwierig, keine Frage. Leider kann man Richter nicht durch Maschinen ersetzen.
    Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen - Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren - Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    schüttelten die Köpfe beim Sägen und - sägten weiter.
    Brecht

  5. #15
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    45.202

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von Ultramarin Beitrag anzeigen
    Es ging in meinem Gespräch nicht primär um den MRV, sondern vielmehr um die gutachterlich beeinflusste Urteilsfindung. Da scheint wirklich einiges im Argen zu liegen, auch was die Wiederaufnahmebestrebungen von zu Unrecht Verurteilten angeht. Eine Lösung ist schwierig, keine Frage. Leider kann man Richter nicht durch Maschinen ersetzen.
    Aha, in Ordnung.
    Da liegt wahrlich einiges im Argen.
    Hier in Bayern ist der Gutachterkreis zum Beispiel eher überschaubar.
    Es gibt da einen hervorragenden YouTube Clip zum Thema.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  6. #16
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    45.202

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von Ultramarin Beitrag anzeigen
    Es ging in meinem Gespräch nicht primär um den MRV, sondern vielmehr um die gutachterlich beeinflusste Urteilsfindung. Da scheint wirklich einiges im Argen zu liegen, auch was die Wiederaufnahmebestrebungen von zu Unrecht Verurteilten angeht. Eine Lösung ist schwierig, keine Frage. Leider kann man Richter nicht durch Maschinen ersetzen.
    YouTube:

    hanna ziegert
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  7. #17
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Ultramarin
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    1.527

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    YouTube:

    hanna ziegert
    Danke! Sehe ich mir an.
    Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen - Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren - Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    schüttelten die Köpfe beim Sägen und - sägten weiter.
    Brecht

  8. #18
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Ultramarin
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    1.527

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Krass! Bestätigt in weiten Teilen, was mir erzählt wurde:





    Mir wurde von einem Fall berichtet, wo über mehrere Anträge eine Wiederaufnahme verhindert wurde. Erst als ein neu beauftragter RA nachweisen konnte, daß das zum Urteil führende Gutachten zu fast 80% aus Textbausteinen erstellt wurde, ist das Verfahren neu aufgerollt worden. Ergebnis: Unschuldig fast 4 Jahre im Knast gesessen. Dafür gibt es dann eine Haftentschädigung von 25€/Tag....
    Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen - Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren - Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    schüttelten die Köpfe beim Sägen und - sägten weiter.
    Brecht

  9. #19
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    45.202

    Standard AW: Esoterik, die wahre Wissenschaft

    Zitat Zitat von Ultramarin Beitrag anzeigen
    Krass! Bestätigt in weiten Teilen, was mir erzählt wurde:





    Mir wurde von einem Fall berichtet, wo über mehrere Anträge eine Wiederaufnahme verhindert wurde. Erst als ein neu beauftragter RA nachweisen konnte, daß das zum Urteil führende Gutachten zu fast 80% aus Textbausteinen erstellt wurde, ist das Verfahren neu aufgerollt worden. Ergebnis: Unschuldig fast 4 Jahre im Knast gesessen. Dafür gibt es dann eine Haftentschädigung von 25€/Tag....
    Das ist richtig- das sind allerdings Dinge, die der klinischen Forensik nicht angelastet werden können.
    Die Verbesserungen durch das Maßregelvollzugsgesetz, das ich erwähnte sind maßgeblich auch auf
    Ziegert zurückzuführen, die mit ihm Beirat sitzt.
    Mi der Klinik hat die vor Gericht stattfindende Gutachterpraxis nichts zu tun.
    Die Menschen kommen erstmal rechtskräftig verurteilt hier an und zumeist stockkrank.
    Jederzeit kann ein Zweit und Drittgutachten angefertigt und beantragt werden.
    Meist wird das sogar von der Strafvollstreckungskammer angestossen.
    Jeder will aus meiner Sicht wasserdichte Fälle abschließen.
    Die Unterbringung wird zudem durch gerichtliche Anhörungen stetig überprüft.
    Ganz so desolat ist es gottseidank nicht mehr, wie Frau Ziegert das sehr eloquent schildert.

    Bitte sehr zwischen Gericht, Gutachter und der Klinik auf der anderen Seite zu unterscheiden.
    Der Gutachter ist selten auch der Behandler später!

    Nicht in einen Topf bitte.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  10. #20
    Zynisches Dreckschwein Benutzerbild von Daytrader84
    Registriert seit
    18.04.2015
    Beiträge
    1.862

    Standard AW: Strafvollzug in der BRD

    Und der Spaß kostet pro Tag wieviel pro Insasse?

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ist der Strafvollzug in Deutschland zu lasch?
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 07:17
  2. Hartz IV = offener Strafvollzug
    Von Lupoos im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 455
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 00:09
  3. Strafvollzug: Wie sollte er sein?
    Von Denkpoli im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 18:20
  4. US-Strafvollzug ist Bayerns Justizministerin zu hart
    Von Tratschtante im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 09:29
  5. Zypries will Wettbewerb für besten Strafvollzug
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 23:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 124

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben