+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Lag Gottfried Feder richtig?

  1. #21
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Budapest
    Beiträge
    62.264

    Standard AW: Lag Gottfried Feder richtig?

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Nö, absolut nicht. Nicht mal eine Politik der Mittelmässigkeit. Politik der Saumässigkeit wäre hierin wohl treffender.

    Und PolCor ist letztlich auch eine Art Ideologie und ggf. ebenso gefährlich.
    Also drum wählte ich früher Mitte und heute nicht mehr.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  2. #22
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Budapest
    Beiträge
    62.264

    Standard AW: Lag Gottfried Feder richtig?

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Kurz gesagt. Zinsen müssen von den Arbeitern bezahlt werden, während die Großkopferten nicht arbeiten müssen.

    ---

    Stimmt, wobei mir persönlich moderate Zinsen zusagen.

    Kürzlich veröffentlichte Bild um wieviel der Garantiezins der Lebensversicherungen sind. Ca 0,3 ... 0,7 %

    Bedenklich ist doch auch Zins und Rendite in einem Brei zu vermengen. Momentane Niedrigzinspolitik lässt Anleger und Großkopferte in Immobilien dank Wertsteigerungen jauchzen.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  3. #23
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Budapest
    Beiträge
    62.264

    Standard AW: Lag Gottfried Feder richtig?

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Ebenso die Kommunisten.
    Ebenso du. Du überholst konfutse links.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    3.801

    Standard AW: Lag Gottfried Feder richtig?

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen

    Bedenklich ist doch auch Zins und Rendite in einem Brei zu vermengen. Momentane Niedrigzinspolitik lässt Anleger und Großkopferte in Immobilien dank Wertsteigerungen jauchzen.
    Das sind doch aber nur Buchwerte und so lange nicht zu cash gemacht, nur 1en und 0en im Computer und der Bilanz
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  5. #25
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Budapest
    Beiträge
    62.264

    Standard AW: Lag Gottfried Feder richtig?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Das sind doch aber nur Buchwerte und so lange nicht zu cash gemacht, nur 1en und 0en im Computer und der Bilanz
    Klar, jeder Wert ( ob Papiergeld, Immobilien ) kann in Rauch aufgehen, ausser Gold.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2016
    Beiträge
    15

    Standard AW: Lag Gottfried Feder richtig?

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Feder ein Nationalsozialist ?
    Er schrieb ja sozusagen das erste Programm der NSDAP, Der deutsche Staat auf nationaler und sozialer Grundlage (1923). Hitler hatte ihn als Finanzminister ins Auge gefasst. Doch bedingt durch die Missgunst von Schacht und Goebbels erhielt er 1933 nur ein niederes politisches Amt.

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2016
    Beiträge
    15

    Standard AW: Lag Gottfried Feder richtig?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich versteh kein Ton. haste mal `nen Link?

    Noch 'n Link: [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #28
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    1.289

    Standard AW: Lag Gottfried Feder richtig?

    Gottfried Feder wurde Mitte der dreissiger Jahre von der NS-Führung zugunsten von Hjalmar Schacht der mit der
    Hochfinanz in Verbindung stand, abgesägt.

  9. #29
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Beiträge
    871

    Standard AW: Lag Gottfried Feder richtig?

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    .....Negativzinsen.

    .....

    Ähem die Folge auf einen Nullzins (auf Kredite) ist ein Negativzins auf Spareinlagen und genau das passiert derzeit.
    Heilig Vaterland in Gefahren, deine Söhne sich um dich scharen



+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spitze Feder
    Von FranzKonz im Forum Medien
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 10:10
  2. p. m. Gottfried Kellers,
    Von Leila im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 07:03
  3. Gottfried Küssel gegen den ORF
    Von Helmar im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 15:21
  4. Ist Gottfried Küssel immer schuld ?
    Von bildad im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 06:58
  5. Multikulturalismus und die Politik der Schuld - von Paul Edward Gottfried
    Von Michel im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 15:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 84

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

dap

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

finanzsystem

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

gottfried feder

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

weimarer republik

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben