+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 90

Thema: Was sind Nephilim ? Gab es mal Riesen in vergangenen Zeiten ?

  1. #81
    Resteverwerter Benutzerbild von brain freeze
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    District 9
    Beiträge
    11.704

    Standard AW: Was sind Nephilim ? Gab es mal Riesen in vergangenen Zeiten ?

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Ich schließe mich Moshe an, [...]
    Danke meine Herrn. Der Widersacher geht umher, wie ein brüllender Löwe. Hoffen wir, daß er 2017 am Heiligen Deutschland erstickt und stopfen wir ihm seine Lügen weiter beherzt ins Maul zurück. Kommt gut rüber.
    Der Norden vergißt nicht.

  2. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    12.652

    Standard AW: Was sind Nephilim ? Gab es mal Riesen in vergangenen Zeiten ?

    Das sieht aus wie ein Fake-Bild -betrachtet man die Hand des Mannes, wie er angeblich denSchädel anfaßt, so sieht es eher zusammengefügt aus - wie auf den Titelseiten der Regenbogenpresse, wo man die Personen nachträglich zueinander fügt, bis es passend wirkt.

    Compact 1/2017 - über Aliens - "Sie möchgten wissen, wie ein Außerirdischer aussieht ? Sehen sie in den Spiegel." Jean-Luc Godard Beitrag: " Von der Sehnsucht nach Aliens" - von Harald Harzheim

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Riesenskelett entdeckt





    Wenn diese Informationen über die gefundenen Riesen tatsächlich so stimmen sollten, warum verordnete man den Soldaten striktes Stillschweigen?
    Weshalb führten die Spezialeinheiten Mediziner mit, die Proben aus den Steinsärgen mitnahmen?
    Sollte der Welt verschwiegen werden, dass es tatsächlich Riesen auf dieser Welt gegeben hat und somit auch die biblischen Berichte aus dem Alten Testament stimmen müssen?

    Die Frage ist nun: waren die Riesen wirklich vorhanden und wenn ja, welchen Ursprungs waren sie?
    Waren sie möglicherweise Nachfahren aus einer Verbindung von Menschen und Dämonen (das erklärt warum sie so böse waren) – denn nur zu dieser Sorte können die Geistwesen der damaligen Zeit gehört haben.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Tutsi (02.01.2017 um 13:33 Uhr)

  3. #83
    `n Scheiß muß ich Benutzerbild von Shivaayaa
    Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    16.268

    Standard AW: Was sind Nephilim ? Gab es mal Riesen in vergangenen Zeiten ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Das sieht aus wie ein Fake-Bild -betrachtet man die Hand des Mannes, wie er angeblich denSchädel anfaßt, so sieht es eher zusammengefügt aus - wie auf den Titelseiten der Regenbogenpresse, wo man die Personen nachträglich zueinander fügt, bis es passend wirkt.

    Compact 1/2017 - über Aliens - "Sie möchgten wissen, wie ein Außerirdischer aussieht ? Sehen sie in den Spiegel." Jean-Luc Godard Beitrag: " Von der Sehnsucht nach Aliens" - von Harald Harzheim
    Ja das vermute ich auch das es ein Fake ist, aber was solls. Dinge die wir erfahren sind nicht viel wert und unwahr und Infos die interessant sein könnten und wertvoll sind werden wir nie erfahren, daß behalten die Armleuchter für sich .
    Angeblich sollen ja auch hochinteressante Bücher im Vatikan liegen, die dem Pöpel (Volk) verborgen bleibt.
    Wer bis jetzt immer noch glaubt, alles um uns herum entspräche der Wahrheit, scheint in seiner eigenen – zwar in ihn projizierten falschen Wahrheit- Blödheit zu verharren. Die Bequemlichkeit und das Ausschalten des eigenen Geistes lässt es einfach zu, dieser Verbrecherbande auf den Leim zu gehen. Es sollte der Letzte nun kapieren, alles was uns umgibt, alles was uns aufgezwungen wird, ist nichts weiter als eine riesengroße LÜGE!

  4. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    12.652

    Standard AW: Was sind Nephilim ? Gab es mal Riesen in vergangenen Zeiten ?

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Ja das vermute ich auch das es ein Fake ist, aber was solls. Dinge die wir erfahren sind nicht viel wert und unwahr und Infos die interessant sein könnten und wertvoll sind werden wir nie erfahren, daß behalten die Armleuchter für sich .
    Angeblich sollen ja auch hochinteressante Bücher im Vatikan liegen, die dem Pöpel (Volk) verborgen bleibt.
    Ich vermutete, daß es die Götter der feinstofflichen Ebene seien, die da in Verkleinerung später in die Materie kamen - so nach den Legenden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Yggdrasils zweite Wurzel entspringt Mimirs Brunnen. Dieser, der Brunnen der absoluten Materie, gehört zu dem „weisen Riesen [Links nur für registrierte Nutzer]“, der Quelle aller Erfahrung. Man sagt, daß Odin an jedem Tag aus den Wassern dieses Brunnens trinkt, aber, indem er dies tat, mußte er eines seiner Augen einbüßen. In vielen volkstümlichen Geschichten, in denen Odin als ein alter Mann in einen Pelzmantel verhüllt wird, trägt er einen Schlapphut, um die Tatsache zu verbergen, daß ihm ein Auge fehlt. Dies ist jedoch nicht dasselbe, als wenn man sagen würde, er hat nur ein Auge. Können wir so sicher sein, daß er anfänglich nur zwei hatte. Die heiligen Schriften vieler Völker beziehen sich auf eine ferne Vergangenheit, als die Menschheit ein „drittes Auge“ besaß – ein Organ der Intuition –, das, nach der Theosophie, sich vor Millionen von Jahren in das Innere des Schädels zurückzog, wo es in rudimentärer Form als die Zirbeldrüse verbleibt, um die Zeit abzuwarten, in der es erneut funktionstüchtiger sein wird als heute. Eine derartige Deutung liefert uns nicht nur eine Information über die Bedeutung der Geschichte, sondern auch über das in den Mythen verwendete Sprachbild. Das Eintauchen in die Welt der Materie liefert die Erfahrung, die Weisheit bringt. Das Bewußtsein (Odin) opfert einen Teil seiner Vision, um täglich einen Schluck aus Mimirs Brunnen zu erhalten, während Mimir (die Materie) einen kleinen Anteil der göttlichen Erkenntnis erhält. Mimir ist der Vorfahr aller Riesen, die zeitlose Wurzel von [Links nur für registrierte Nutzer]-[Links nur für registrierte Nutzer], dem Reifriesen, aus dem Welten gebildet werden.
    Es ist wohl immer symbolisch gemeint. Auch und genau, wie in den Märchen. Verschmelzung von Legenden, Sagen, Märchen.

  5. #85
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Im Einsatz
    Beiträge
    7.220

    Standard AW: Was sind Nephilim ? Gab es mal Riesen in vergangenen Zeiten ?

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    "So zieh nun hin und schlag Amalek und vollstrecke den Bann an ihm und an allem, was es hat; verschone sie nicht, sondern töte Mann und Frau, Kinder und Säuglinge, Rinder und Schafe, Kamele und Esel."
    (1. Samuel 15,3)

    So spricht der Herr der Heere: Ich habe beobachtet, was Amalek Israel angetan hat: Es hat sich ihm in den Weg gestellt, als Israel aus Ägypten heraufzog.

    Darum zieh jetzt in den Kampf und schlag Amalek! Weihe alles, was ihm gehört, dem Untergang! Schone es nicht, sondern töte Männer und Frauen, Kinder und Säuglinge, Rinder und Schafe, Kamele und Esel!

    5. Mose 20,16-17)
    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Kann mit jemand auf der christlichen Edelrasse einmal die Frage beantworten, warum euer Gott so gern kleine Kinder schlachtet, und welche Schuld das liebe Vieh auf sich geladen hat?
    Ist der Aufruf zur Vernichtung von Amalek ein Aufruf an Christen? Rufen Christen zur Vernichtung von Amalek auf?
    Die beste Bildung findet der Mensch auf Reisen!

  6. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    12.652

    Standard AW: Was sind Nephilim ? Gab es mal Riesen in vergangenen Zeiten ?

    Was man so alles erfährt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nachdem die [Links nur für registrierte Nutzer] den Ur-[Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] getötet haben, erschaffen sie dem Mythos nach aus seinem Leichnam alle existierenden Dinge. Die Weltenesche Yggdrasil ist der erste Baum, der wächst. Er ist der größte und prächtigste Baum der Welt. Seine Äste breiten sich über alle neun Welten aus und erstrecken sich über den Himmel.[Links nur für registrierte Nutzer] Ein [Links nur für registrierte Nutzer] sitzt im Geäst, zwischen seinen Augen ist ein Habicht, der [Links nur für registrierte Nutzer] genannt wird.[Links nur für registrierte Nutzer]
    google: Vernichtung von Amalek

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/tag/amalek/


    Sie folgen ihren satanischen Weisungen, Amalek und Edom zu vernichten, also die weißen Völker zu töten, deren Kraftzentrum die Deutschen sind. Als zum ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Amalekiter


    Die Amalekiter (עֲמָלֵק) waren ein Stamm im Land Kanaan, der in der Frühzeit Israels mit den Hebräern um den Landbesitz kämpfte. Sie gelten in der Bibel als Nachkommen Esaus, des Sohnes von Isaak und älteren Zwillingsbruders von Jakob (Gen 36,12 EU). Amalek wird als Enkel Esaus genannt. ... eben auch die Pflicht, sich ihrer Taten zu erinnern und sie zu vernichten.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    www.hagalil.com/judentum/feiertage/purim/adar/amalek.htm


    Es ist eine Mizwat Asse - ein Gebot der Tat - bindend für ganz Israel, Amalek, seine .... SolangeAmalek besteht, wird er danach trachten uns zu vernichten.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/26482


    15.09.2016 - Die vorgeschriebene Vernichtung Amaleks hingegen ist, wie viele Halachisten festgestellt haben, seit mehr als 2000 Jahren nicht mehr ...



  7. #87
    Sehr giftig Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    2.956

    Standard AW: Was sind Nephilim ? Gab es mal Riesen in vergangenen Zeiten ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Das sieht aus wie ein Fake-Bild -betrachtet man die Hand des Mannes, wie er angeblich denSchädel anfaßt, so sieht es eher zusammengefügt aus - wie auf den Titelseiten der Regenbogenpresse, wo man die Personen nachträglich zueinander fügt, bis es passend wirkt.
    ja, das sind fake bilder, die schon sei jahren durchs internet kreisen...

    die 'riesen' theorie bekommt allerdings momentan wieder schweren zulauf, besonders wenn es um angebliche damalige riesen bäume geht...



    im link findet sich das skelett eines wahren riesen, sein wachstum wurde durch einen hirntumor ausgelöst: der 'lange anton', zu besichtigen im anatomicum in marburg.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ich bezahl die rechnung von visa mit der mastercard, und umgekehrt, und niemand merkts...

  8. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    12.652

    Standard AW: Was sind Nephilim ? Gab es mal Riesen in vergangenen Zeiten ?

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    ja, das sind fake bilder, die schon sei jahren durchs internet kreisen...

    die 'riesen' theorie bekommt allerdings momentan wieder schweren zulauf, besonders wenn es um angebliche damalige riesen bäume geht...
    Meinst Du die Mammut Bäume in anderen Ländern, auf anderen Kontinenten ?

  9. #89
    Sehr giftig Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    2.956

    Standard AW: Was sind Nephilim ? Gab es mal Riesen in vergangenen Zeiten ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Meinst Du die Mammut Bäume in anderen Ländern, auf anderen Kontinenten ?
    ne, in der 'theorie' (genau genommen stimmt der begriff theorie nicht) geht es wohl darum das die bäume früher generell größer geworden sein sollen, weil mehr co2 in der atmospäre war. mag dazu nichts verbreiten, weil es imho quatsch ist, ähnlich wie flat earth. doch kannst ja bei YT mal nach riesen bäumen suchen, wenn du wirklich beispiele für diesen blödsinn hören willst...
    ich bezahl die rechnung von visa mit der mastercard, und umgekehrt, und niemand merkts...

  10. #90
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    7.636

    Standard AW: Was sind Nephilim ? Gab es mal Riesen in vergangenen Zeiten ?

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    ne, in der 'theorie' (genau genommen stimmt der begriff theorie nicht) geht es wohl darum das die bäume früher generell größer geworden sein sollen, weil mehr co2 in der atmospäre war. mag dazu nichts verbreiten, weil es imho quatsch ist, ähnlich wie flat earth. doch kannst ja bei YT mal nach riesen bäumen suchen, wenn du wirklich beispiele für diesen blödsinn hören willst...
    Wie? War das etwa unklar...Ist ja ein Ding...
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Riesen Skandal bei Kerner
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Medien
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 13:13
  2. Köln- Riesen-Razzia
    Von khunchinese im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 11:16
  3. Riesen-Eklat im Bundestag
    Von St. Antonius im Forum Deutschland
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 12:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 112

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben