Thema geschlossen
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 112

Thema: Die Suche nach Hitlers Volk - Deutschlandreise '45 (HD-Doku)

  1. #71
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.170

    Standard AW: Die Suche nach Hitlers Volk - Deutschlandreise '45 (HD-Doku)

    Zitat Zitat von Deutsche_Substanz Beitrag anzeigen
    Sie wählten Hitler, weil sie das einzige Volk waren, welches Mut und Kraft genug hatte, den Weltparasiten die Stirn zu bieten.

    Man braucht da keine von Joddywood gemachte 45 minütige Doku, es reicht ein 6 minütiger Youtube Clip von aufrechten Leuten gemacht.

    Das Problem dieser 6 Minuten Clips besteht darin, dass sie für leichtgläubige Dummköpfe gemacht wurden, denen man aber auch wirklich alles weismachen kann.


    Propagandafilme für Hitler Fans gibt es schon mehr als genug auf YouTube. In diesem Strang geht es jedoch nicht um Hitler, sondern darum, warum die Menschen damals sich für den Nationalsozialismus entschieden haben, warum so viele während des Krieges so verbissen an der NS-Weltanschauung festhielten und warum am Ende des Krieges, als die Alliierten in Deutschland einmarschierten, keiner ein Nationalsozialist gewesen sein wollte.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  2. #72
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    50.978

    Standard AW: Die Suche nach Hitlers Volk - Deutschlandreise '45 (HD-Doku)

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Das Problem dieser 6 Minuten Clips besteht darin, dass sie für leichtgläubige Dummköpfe gemacht wurden, denen man aber auch wirklich alles weismachen kann.


    Propagandafilme für Hitler Fans gibt es schon mehr als genug auf YouTube. In diesem Strang geht es jedoch nicht um Hitler, sondern darum, warum die Menschen damals sich für den Nationalsozialismus entschieden haben, warum so viele während des Krieges so verbissen an der NS-Weltanschauung festhielten und warum am Ende des Krieges, als die Alliierten in Deutschland einmarschierten, keiner ein Nationalsozialist gewesen sein wollte.
    Naja, soooo viele waren es Anfangs ja nicht. Die Reichstagswahlen haben die ja nur relativ knapp gewonnen. Interessanter dürfte eher sein, warum die Begeisterung zugenommen hat.

  3. #73
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.170

    Standard AW: Die Suche nach Hitlers Volk - Deutschlandreise '45 (HD-Doku)

    Zitat Zitat von Panier Beitrag anzeigen
    Allerdings gibt es den Nationalsozialismus und Adolf Hitler DOPPELT: zum einen in der realen historischen Wirklichkeit, deren bloße Erwähnung STRENGSTENS VERBOTEN ist.

    Zum anderen gibt es das fiktive damnatio memoriae, das absolut nichts mit der Wirklichkeit zu tun hat. Diese Lügen sind aber das Fundament des herrschenden Systems.

    Und wer seinen eigenen Verstand nicht gebraucht, ist verdammt, nichts zu wissen. Also muß er völlig hilflos alles glauben, was die Demagogen und ihre geistig verwahrlosen Büttel seiern.
    Es ist nicht verboten sich über Hitler, den Nationalsozialismus oder deren Verbrechen zu äußern. Außerdem kann sich jeder politisch Interessierte sehr ausgiebig und umfangreiche geschichtliche Kenntnisse über den Nationalsozialismus beschaffen und das, dank Internet, auch noch kostenlos. Etwas anders sieht es natürlich aus, wenn Personen eine dümmliche NS-Propaganda unters Volk bringen wollen.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  4. #74
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.170

    Standard AW: Die Suche nach Hitlers Volk - Deutschlandreise '45 (HD-Doku)

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Naja, soooo viele waren es Anfangs ja nicht. Die Reichstagswahlen haben die ja nur relativ knapp gewonnen. Interessanter dürfte eher sein, warum die Begeisterung zugenommen hat.

    Die Gründe dafür dürften wohl daran liegen, dass ein Arbeiter mit seiner Familie und der sogenannten kleine Mann, dass es diesen Leuten am Anfang im Nationalsozialismus sicherlich etwas besser ging, weil die Wirtschaft national und international sich stabilisierte. Die Stabilisierung des Geldes war sicherlich auch noch ein wichtiger Moment, der für einen „Aufschwung“ sorgte. Jedoch sollte man nicht übersehen, dass dieser Wirtschaftsaufschwung in erster Linie darauf zurückzuführen war, dass die Rüstungsindustrie auf Hochtouren lief. Und solch ein Aufschwung hinterlässt dann entweder eine Berg an Schulden oder Berge von Toten, die in dem darauf folgenden Krieg ihr Leben verlieren.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  5. #75
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.170

    Standard AW: Die Suche nach Hitlers Volk - Deutschlandreise '45 (HD-Doku)

    Zitat Zitat von Ultramarin Beitrag anzeigen
    Da wundere ich mich dann allerdings, welche "geistig verwahrlosten" Gestalten man immer bei den Aufzügen von NPD und Konsorten in überwiegender Mehrzahl gröhlen hören kann.
    Da muss doch ein Zusammenhang bestehen, oder warum fühlt sich ausgerechnet der absolute Bodensatz von dieser Ideologie derart angezogen? Gegen die Glatzenfraktion wirkt doch selbst die Antifa wie eine elitäre Auswahl an Übermenschen.



    In den sogenannte rechten Parteien haben sich in der Tat immer außergewöhnlich viele schwache Personen eingefunden, das lag aber in der Regel daran, dass die gemäßigten rechten Parteien (damals CDU/CSU) nicht fähig waren, diese Menschen eine politische Heimat zu geben und sie in ihre Organisationen fest einzubinden und so den Extremismus zu entschärfen.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  6. #76
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    50.978

    Standard AW: Die Suche nach Hitlers Volk - Deutschlandreise '45 (HD-Doku)

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Die Gründe dafür dürften wohl daran liegen, dass ein Arbeiter mit seiner Familie und der sogenannten kleine Mann, dass es diesen Leuten am Anfang im Nationalsozialismus sicherlich etwas besser ging, weil die Wirtschaft national und international sich stabilisierte. Die Stabilisierung des Geldes war sicherlich auch noch ein wichtiger Moment, der für einen „Aufschwung“ sorgte. Jedoch sollte man nicht übersehen, dass dieser Wirtschaftsaufschwung in erster Linie darauf zurückzuführen war, dass die Rüstungsindustrie auf Hochtouren lief. Und solch ein Aufschwung hinterlässt dann entweder eine Berg an Schulden oder Berge von Toten, die in dem darauf folgenden Krieg ihr Leben verlieren.
    Es ist wohl das Gesamtpaket gewesen. Nicht nur das Geld. Standesunterschiede wurden abgeschafft, jeder konnte studieren, Wohnsiedlungen auch für Arbeiter, Fernreisen mit Schiffen, Erholungsorte wie Prora, Familienförderung, KDF-Wagen, Volksempfänger, Infrastruktur .... Bei so viel "tollen Dingen" haben die meisten wohl das Negative ausgeblendet. Insbesondere nach den schwachen 20er-Jahren.

    Ich mutmaße mal, dass die NSDAP bei Kriegsbeginn wohl jede Wahl verloren, aber nach den ersten Erfolgen wohl die absolute Mehrheit bekommen hätte.

    Aber wie ich hier schon mal geschrieben habe - das kann man nicht bewerten. Die Mentalität war seinerzeit anders, die Umstände, die Vorstellung von der Zukunft u.v.m.

  7. #77
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    14.601

    Standard AW: Die Suche nach Hitlers Volk - Deutschlandreise '45 (HD-Doku)

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Die Gründe dafür dürften wohl daran liegen, dass ein Arbeiter mit seiner Familie und der sogenannten kleine Mann, dass es diesen Leuten am Anfang im Nationalsozialismus sicherlich etwas besser ging, weil die Wirtschaft national und international sich stabilisierte. Die Stabilisierung des Geldes war sicherlich auch noch ein wichtiger Moment, der für einen „Aufschwung“ sorgte. Jedoch sollte man nicht übersehen, dass dieser Wirtschaftsaufschwung in erster Linie darauf zurückzuführen war, dass die Rüstungsindustrie auf Hochtouren lief. Und solch ein Aufschwung hinterlässt dann entweder eine Berg an Schulden oder Berge von Toten, die in dem darauf folgenden Krieg ihr Leben verlieren.
    Wie kann das sein?
    Wenn man Rüstungsgüter produziert, gibts doch noch weniger Konsumgüter.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  8. #78
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    50.978

    Standard AW: Die Suche nach Hitlers Volk - Deutschlandreise '45 (HD-Doku)

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Wie kann das sein?
    Wenn man Rüstungsgüter produziert, gibts doch noch weniger Konsumgüter.
    Tauschgeschäfte. Kanonen aus Deutschland gegen Oliven aus Italien. (lax ausgedrückt)

  9. #79
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    20.500

    Standard AW: Die Suche nach Hitlers Volk - Deutschlandreise '45 (HD-Doku)

    Zitat Zitat von Ultramarin Beitrag anzeigen
    Da wundere ich mich dann allerdings, welche "geistig verwahrlosten" Gestalten man immer bei den Aufzügen von NPD und Konsorten in überwiegender Mehrzahl gröhlen hören kann.
    Da muss doch ein Zusammenhang bestehen, oder warum fühlt sich ausgerechnet der absolute Bodensatz von dieser Ideologie derart angezogen? Gegen die Glatzenfraktion wirkt doch selbst die Antifa wie eine elitäre Auswahl an Übermenschen.



    Geil. Echte Dummglatzen! Denen haben wir früher immer versucht Hirn einzuprügeln, hat aber nur bei wenigen geholfen...

    Wenn man sie anschaut, weiss man auch warum die meisten schwul sein müssen...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  10. #80
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    14.601

    Standard AW: Die Suche nach Hitlers Volk - Deutschlandreise '45 (HD-Doku)

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Tauschgeschäfte. Kanonen aus Deutschland gegen Oliven aus Italien. (lax ausgedrückt)
    Primär wird Deutschland die Waffen behalten haben.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

Thema geschlossen
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Auf der Suche nach dem Siebteljuden
    Von annullator im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 11:16
  2. SPD - suche nach Wahlkampfthemen
    Von klartext im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 10:22
  3. Die Aschekenasim - ein Volk auf der Suche nach seiner Identität
    Von mabac im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 21:54
  4. Auf der Suche nach der islamischen Demokratie
    Von Spartacus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 18:13
  5. Rede Hitlers nach dem 9.11.1923
    Von leostyle im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 16:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 131

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

drittes reich

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

psychologie

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schuldverdrängung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zweiter weltkrieg

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben