+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 19 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 187

Thema: Boom Peru, Colombia und Chile

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    349

    Standard Boom Peru, Colombia und Chile

    Ich finde es spannend. Niemand ausser Spanien scheint zu merken wie gewaltig Länder wie Peru und Colombia boomen.

    Chile war schon immer sehr reich aber auch Peru hat gewaltig verbessert. Die Wirtschaft ist so stark gewachsen in den letzten jahren. Crime ist massiv gesunken.

    Peru war immer sehr reich als es Kolonie von uns war. Später wurde es leider sehr arm und es gab Terror von Kommunisten.

    Schaut euch Lima an:



    Ich bin oft in Chile und Peru. Meiner Familie hat Land in Chile und deshalb hat man Verbindung dort und es freut mich so dass es sich alles so gut entwickelt. Vor allem spanische Firmen profitieren dort. In Chile wurden alle Autobahnen von spanischen Firmen gebaut und in Peru auch.

    Auch in Colombia ist alles so viel besser geworden. Vor allem durch President Uribe harte Haltung gegen die FARC.

    Leider ist es in Bolivia anders. Dort wird es immer schlimmer. Und in Venezuela ist es noch schlimmer. Sud America hat so viele Chancen und ich hoffe es wird auch erkannt in der Welt.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von SLNK
    Registriert seit
    19.07.2016
    Beiträge
    1.659

    Standard AW: Boom Peru, Colombia und Chile

    ich möchte gern dorthin einwandern

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.990

    Standard AW: Boom Peru, Colombia und Chile

    Zitat Zitat von SLNK Beitrag anzeigen
    ich möchte gern dorthin einwandern
    Entao vamos la juntos.
    Whatever you do, do no harm!

  4. #4
    Aequis aequus Benutzerbild von Beobachter
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    4.385

    Standard AW: Boom Peru, Colombia und Chile

    Zitat Zitat von Navarro Beitrag anzeigen
    Colombia
    Kolumbien.


    Zitat Zitat von Navarro Beitrag anzeigen
    boomen
    Wirtschaftsaufschwung.


    Zitat Zitat von Navarro Beitrag anzeigen
    Crime
    Kriminalitätsrate.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    349

    Standard AW: Boom Peru, Colombia und Chile

    Zitat Zitat von Beobachter Beitrag anzeigen
    Kolumbien.



    Wirtschaftsaufschwung.



    Kriminalitätsrate.
    deutsch ist nicht meine sprache. du tust mir sehr leid wenn du nurmit so etwas dich gut fühlst

  6. #6
    mit Glied Benutzerbild von Nantwin
    Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    831

    Standard AW: Boom Peru, Colombia und Chile

    Zitat Zitat von Navarro Beitrag anzeigen
    deutsch ist nicht meine sprache. du tust mir sehr leid wenn du nurmit so etwas dich gut fühlst
    Und du tust mir sehr Leid, wenn du alles gleich negativ siehst. Er bringt dir Deutsch bei, du kannst nur dabei lernen.

    Das die wirtschaftliche Entwicklung in Peru gut läuft, hatte ich auch nicht mitbekommen. Aber danke für den Hinweis, ich werde mich die Tage ein wenig einlesen.

  7. #7
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.096

    Standard AW: Boom Peru, Colombia und Chile

    Zitat Zitat von Navarro Beitrag anzeigen
    Ich finde es spannend. Niemand ausser Spanien scheint zu merken wie gewaltig Länder wie Peru und Colombia boomen.
    Es liegt wohl daran, daß die Länder sehr stark im Schatten von Brasilien und Argentinien stehen und auch nicht so einfach von Deutschland zu erreichen sind. Lufthansa fliegt, glaube ich, direkt nach Südamerika nur nach Sao Paulo, Rio de Janeiro und Buenos Aires. Würde es eine Direktverbindung geben, wären die westseitigen Länder vielleicht etwas mehr im Sichtfeld. So konzentriert sich Peru und Chile wohl mehr in den pazifischen Raum.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    349

    Standard AW: Boom Peru, Colombia und Chile

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Es liegt wohl daran, daß die Länder sehr stark im Schatten von Brasilien und Argentinien stehen und auch nicht so einfach von Deutschland zu erreichen sind. Lufthansa fliegt, glaube ich, direkt nach Südamerika nur nach Sao Paulo, Rio de Janeiro und Buenos Aires. Würde es eine Direktverbindung geben, wären die westseitigen Länder vielleicht etwas mehr im Sichtfeld. So konzentriert sich Peru und Chile wohl mehr in den pazifischen Raum.

    Das wusste ich nicht. Iberia und LATAM fliegt direkt Peru und Chile. Aber Spanien hat auch eine andere Verbindung zu diesen Ländern. Es ist interessant. In allen Ländern dort ist es extrem boom wenn die Kommunisten weg sind. Kommunismus hat so viel Horror in Sud America erzeugt. In fast ellen Ländern ist Kommunismus entstanden nachdem sie von Spanien eigenständig wurden. Peru war als unsere Kolonie extrem reich. Später brach Kommunismus aus und es ging extrem runter und wurde so sehr arm. Am schlimmsten war Sendero Luminosa. Eine kommunistische Terror gruppe in Peru die in Dörfern arme Bauern ermordet hat. Bis 70.000. In Peru ist eine starke Riss in dem Volk. Die oberen sind Spanier und die Armen sind Nativo. Es gab kaum Kontakt und deshalb konnte die Sendero immer schlimmer sein. Erst ein Japaner konnte das brechen. Alberto Fujimori war ein Diktator und extrem rechts aber als jemand der ausserhalb des System stand konnte er das Problem lösen. Er hat es geschafft dass Führung Armee die Nativo Leute mit Respekt behandeln und gleichzeitig ohne Gnade Kommunisten getötet. Erst danach ist es Peru besser gegangen. In Colombia war es genauso. Die FARC war so brutal und das Land immer in Terror und Drogen Horror. Erst der extrem rechte Uribe hat ohne Gnade die FARC zerstört. In Chile ist Kommunismus nie entstanden weil Pinochet es in der Entstehung zerstört hat. Wenn man sieht wie schlecht es Bolivia unter Morales geht und noch schlimmer Venezuela....

  9. #9
    Soy Rodrigo Duterte !!! Benutzerbild von WotanLiebtEuch
    Registriert seit
    11.04.2013
    Beiträge
    2.810

    Standard AW: Boom Peru, Colombia und Chile

    Zitat Zitat von Navarro Beitrag anzeigen
    Das wusste ich nicht. Iberia und LATAM fliegt direkt Peru und Chile. Aber Spanien hat auch eine andere Verbindung zu diesen Ländern. Es ist interessant. In allen Ländern dort ist es extrem boom wenn die Kommunisten weg sind. Kommunismus hat so viel Horror in Sud America erzeugt. In fast ellen Ländern ist Kommunismus entstanden nachdem sie von Spanien eigenständig wurden. Peru war als unsere Kolonie extrem reich. Später brach Kommunismus aus und es ging extrem runter und wurde so sehr arm. Am schlimmsten war Sendero Luminosa. Eine kommunistische Terror gruppe in Peru die in Dörfern arme Bauern ermordet hat. Bis 70.000. In Peru ist eine starke Riss in dem Volk. Die oberen sind Spanier und die Armen sind Nativo. Es gab kaum Kontakt und deshalb konnte die Sendero immer schlimmer sein. Erst ein Japaner konnte das brechen. Alberto Fujimori war ein Diktator und extrem rechts aber als jemand der ausserhalb des System stand konnte er das Problem lösen. Er hat es geschafft dass Führung Armee die Nativo Leute mit Respekt behandeln und gleichzeitig ohne Gnade Kommunisten getötet. Erst danach ist es Peru besser gegangen. In Colombia war es genauso. Die FARC war so brutal und das Land immer in Terror und Drogen Horror. Erst der extrem rechte Uribe hat ohne Gnade die FARC zerstört. In Chile ist Kommunismus nie entstanden weil Pinochet es in der Entstehung zerstört hat. Wenn man sieht wie schlecht es Bolivia unter Morales geht und noch schlimmer Venezuela....
    Navarrito, du vergißt immer zu erwähnen, daß die Spanier 500 Jahre brandschatzend,meuchelmordend und vergewaltigend durch Amerika gezogen sind und alles rausgeholt haben, was nur irgendwie ging. Da war nix mit "reiches" Peru und so.
    "Wir können jetzt nicht wie früher der Kaiser mit dem Geldsack hierherkommen und das irgendwie verstreuen. So macht man das in einer Gesellschaft nicht. Aber wir helfen schnell, das ist das Entscheidende."

    Landesv. K. am dritten!!! Tage nach der Flut bei der Erstbesichtigung

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    349

    Standard AW: Boom Peru, Colombia und Chile

    Zitat Zitat von WotanLiebtEuch Beitrag anzeigen
    Navarrito, du vergißt immer zu erwähnen, daß die Spanier 500 Jahre brandschatzend,meuchelmordend und vergewaltigend durch Amerika gezogen sind und alles rausgeholt haben, was nur irgendwie ging. Da war nix mit "reiches" Peru und so.
    Das stimmt nicht. Wer hat denn die ganzen tollen Städte gebaut und wer dort gelebt? Peru war das reichste gebiet der Erde:



    Arequipa:



    Wenn alels raus geholt wurde warum hat meine Familie dann so viel land und Villa bei Viña del Mar ?

    Warum sind unser Städte dort so schön?

    .

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Peru wird ab sofort von USRAEL regiert.
    Von Carl von Cumersdorff im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.2016, 00:48
  2. Peru - Linksnationalist erzielt die meisten Stimmen
    Von jack000 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 13:14
  3. In Peru isst man Katzenbabys...
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 20:47
  4. Boliviens Präsident spendet für Erdbebenopfer in Peru
    Von RosaRiese im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 15:42
  5. FC Bayern holt 13-jähriges Talent aus Peru
    Von Freikorps im Forum Sportschau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 14:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben