+ Auf Thema antworten
Seite 273 von 280 ErsteErste ... 173 223 263 269 270 271 272 273 274 275 276 277 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.721 bis 2.730 von 2794

Thema: GRÜNE - eine gefährliche Partei

  1. #2721
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.357

    Standard GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wer die Kernenergie und die Kohlekraftwerke stilllegen will, obwohl die sogen. "erneuerbaren Energien" weder ausgereift, noch flächendeckend präsent sind, will nur eines:
    Deutschland plattmachen !
    .. Freude , Freude *** je schneller um so besser , damit die Gutmenschen für Klimahysterie und CO² Lügner dann endlich wach werden ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  2. #2722
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.627

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Luisa Neubauer Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen

    „Extinction Rebellion“

    Luisa Neubauer hält Flughafenblockaden für legitim


    Luisa Neubauer hält zivilen Ungehorsam als Form des Protests für Klimaschutz für vertretbar. Die „Fridays for Future“-Aktivistin versteht außerdem gut, das System des gewinnbasierten Wirtschaftens infrage zu stellen.

    Luisa Neubauer, eine der Hauptorganisatorinnen der[Links nur für registrierte Nutzer]-Demonstrationen, findet es vertretbar, Brücken oder Flughäfen lahmzulegen, um den Forderungen von Klimaschützern Nachdruck zu verleihen. Das sagt sie in einem Streitgespräch in der Wochenzeitung [Links nur für registrierte Nutzer].
    Aufruf zum Eingriff in den Luftverkehr!

    Strafgesetzbuch (StGB)
    § 315 Gefährliche Eingriffe in den Bahn-, Schiffs- und Luftverkehr


    (1) Wer die Sicherheit des Schienenbahn-, Schwebebahn-, Schiffs- oder Luftverkehrs dadurch beeinträchtigt, daß er 1.Anlagen oder Beförderungsmittel zerstört, beschädigt oder beseitigt,

    2.Hindernisse bereitet,

    3.falsche Zeichen oder Signale gibt oder

    4.einen ähnlichen, ebenso gefährlichen Eingriff vornimmt,
    und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.

    (3) Auf Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr ist zu erkennen, wenn der Täter 1.in der Absicht handelt,a)einen Unglücksfall herbeizuführen oder
    b)eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken, oder

    2.durch die Tat eine schwere Gesundheitsschädigung eines anderen Menschen oder eine Gesundheitsschädigung einer großen Zahl von Menschen verursacht.

    (4) In minder schweren Fällen des Absatzes 1 ist auf Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren, in minder schweren Fällen des Absatzes 3 auf Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren zu erkennen.

    (5) Wer in den Fällen des Absatzes 1 die Gefahr fahrlässig verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (6) Wer in den Fällen des Absatzes 1 fahrlässig handelt und die Gefahr fahrlässig verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.



    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  3. #2723
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.933

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Aufruf zum Eingriff in den Luftverkehr !
    Strafgesetzbuch (StGB)
    § 315 Gefährliche Eingriffe in den Bahn-, Schiffs- und Luftverkehr
    Luisa Neubauer & Co. würden jedes Gesetz mißachten, wenn es ihrer "Sache" dient...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #2724
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.091

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Luisa Neubauer & Co. würden jedes Gesetz mißachten, wenn es ihrer "Sache" dient...
    .... aber wohl nur so lange, bis sie das erste Mal im Knast sitzen. Die sind sicher davon überzeugt, daß ihnen das nie passieren wird. Wenn der Staat hart durchgreifen würde, würden Neubauer & Co das wohl nur einmal versuchen.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  5. #2725
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.357

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Luisa Neubauer Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen
    „Extinction Rebellion“
    Luisa Neubauer hält Flughafenblockaden für legitim

    Aufruf zum Eingriff in den Luftverkehr!
    .. kurze Frage , hat dann die AfD auch das gleiche Recht , wenn die AfD auf Umvolkung , Islamisierung und Diktatur aufmerksam macht ? ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  6. #2726
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.627

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. kurze Frage , hat dann die AfD auch das gleiche Recht , wenn die AfD auf Umvolkung , Islamisierung und Diktatur aufmerksam macht ? ..
    Hör bloß auf zu hetzen!
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  7. #2727
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.450

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    "Frankreichs Parteien wollen grüner werden"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    KlimaschutzFrankreichs Parteien wollen grüner werden

    Fridays-for-Future-Proteste und grüne Wahlerfolge – Klimaschutz ist auch in Frankreich inzwischen politisches Topthema. Die großen Parteien verpassen sich einen grünen Anstrich. Aber konkret entschieden ist bisher wenig.
    Von Anke Schäfer
    [Links nur für registrierte Nutzer][Bilder nur für registrierte Nutzer]Die französischen Grünen um Yannick Jadot (r) sind im Aufwind – aber auch die anderen großen Parteien geben sich ökologisch (AFP/Romain Lafabreque)

    • E-Mail
    • [Links nur für registrierte Nutzer]
    • [Links nur für registrierte Nutzer]
    • [Links nur für registrierte Nutzer]
    • Drucken
    • [Links nur für registrierte Nutzer]



    Mehr zum Thema

    [Links nur für registrierte Nutzer] Französisches Dorf erlässt eigenmächtig Verbot
    [Links nur für registrierte Nutzer] Der Abschied vom Atomstrom wird verschoben
    [Links nur für registrierte Nutzer] Angst um Frankreichs Wälder



    In den vergangenen Jahren waren die Grünen in Frankreich nur noch eine ganz kleine Partei. Intern zerstritten und zusätzlich zerrieben durch die Zusammenarbeit mit der Opposition, in der die Sozialisten immer die Oberhand hatten. Oft auch auf verlorenem Posten, weil in Politik und Verwaltung in Frankreich die Sensibilität für ökologische Themen fehlte.

    2017 bekamen sie bei der Parlamentswahl in Frankreich nur knapp drei Prozent im ersten und nur noch gut null Prozent im zweiten Wahlgang. Doch jetzt sind die Grünen wieder im Aufwind, seit das Thema Umwelt- und Klimaschutz auch in Frankreich ganz oben auf der Prioritätenliste steht.

    Die französischen Grünen profitieren
    Davon profitierte der Spitzenkandidat der französischen Grünen, der Partei „Europe Écologie – Les Verts“, Yannick Jadot, bei den Europawahlen im Mai: er gewann gut 13 Prozent mit seiner Partei. Und jetzt sieht er sich als dritte Kraft im Machtkampf zwischen Präsident Emmanuel Macron und der Herausforderin von der extremen Rechten, Marine Le Pen. Eine Haltung, die für die Grünen in Frankreich nicht selbstverständlich ist. Bei France Info sagte Jadot:
    „Ja, wir wollen an die Macht. Nicht um sie zu erobern, sondern um sie zu nutzen, um konkrete Lösungen für Probleme zu finden und um die Franzosen wieder zu einen, sozial, geografisch und politisch ist das Land gespalten. Das wichtigste ist, mit all jenen zu sprechen, die die Ökologie in den Mittelpunkt stellen wollen.“

    Während Yannick Jadot die französischen Grünen also jetzt regierungsfähig machen will, gehen auch die Schüler und die jungen Erwachsenen für den Klimaschutz hierzulande auf die Straße. Die Fridays-for-Future-Bewegung ist zwar nicht so stark wie in Deutschland – aber es gibt sie. Und auch an diesem Freitag werden die Menschen demonstrieren.
    2

  8. #2728
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.627

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Toleranz ist die letzte Eigenschaft einer untergehenden Gesellschaft.

    „LÜGEN können Kriege in Bewegung setzen,
    WAHRHEITEN hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
    - Otto von Bismarck, deutscher Politiker -

  9. #2729
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.357

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Wer ganz Kalkutta helfen will der wird bald selber zu Kalkutta, sagte der verstorbene Journalist Peter Scholl la Tour.
    ...
    .. kannst du mal dafür den Nachweis erbringen .. Danke .
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  10. #2730
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.627

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. kannst du mal dafür den Nachweis erbringen .. Danke .
    googeln kennt doch fast jeder diesen Ausspruch.
    Toleranz ist die letzte Eigenschaft einer untergehenden Gesellschaft.

    „LÜGEN können Kriege in Bewegung setzen,
    WAHRHEITEN hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
    - Otto von Bismarck, deutscher Politiker -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neoliberalismus ist eine Ideologie bzw gefährliche Religion
    Von Salasa im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 21:32
  2. GRÜNE, die erfolgreichste Partei aller Zeiten
    Von Verrari im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 21:24
  3. Gefährliche Recherchen
    Von berty im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 01:06
  4. Die katholische Kirche, eine gefährliche Sekte!
    Von Roberto Blanko im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 19:45
  5. gefährliche Darmkrebsepidemie
    Von opdr-sailor im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 14:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 339

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

die grünen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

partei

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben