+ Auf Thema antworten
Seite 13 von 295 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13 14 15 16 17 23 63 113 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 121 bis 130 von 2946

Thema: GRÜNE - eine gefährliche Partei

  1. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Gut gearbeitet Jodler, heute ist das Bündnis90, die Geistesgestörten bei 7%, die AfD wieder bei 9%.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Laut INSA aber weitgehend stabil.

  2. #122
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.518

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Laut INSA aber weitgehend stabil.
    Du hast recht. Der Befragungszeitraum der FORSA-Umfrage ging bis 3.März, der von INSA bis 13.März. Komischerweise soll die FORSA-Umfrag mit Datum 15.3. aktueller sein als die INSA-Umfrage mit Datum 13.3.
    Dafür wurden von FORSA ca. 500 Leutchen mehr befragt.



  3. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Du hast recht. Der Befragungszeitraum der FORSA-Umfrage ging bis 3.März, der von INSA bis 13.März. Komischerweise soll die FORSA-Umfrag mit Datum 15.3. aktueller sein als die INSA-Umfrage mit Datum 13.3.
    Dafür wurden von FORSA ca. 500 Leutchen mehr befragt.


    Zu Forsa heißt es ausserdem:
    Ähnlich sieht es im Forsa-Wahltrend im Auftrag vom Magazin "Stern" und dem Fernsehsender RTL aus ...

  4. #124
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.613

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Wäre nett, wenn die FDP und die Pädos draußen blieben. Ein Parlament aus Groko und LinksRechtsOpposition wäre ein Fortschritt.
    Nach einer Prognose von sciecefiles.org wird es so kommen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  5. #125
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.539

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    hier ist nix

  6. #126
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.539

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Nach einer Prognose von sciecefiles.org wird es so kommen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Link geht nicht. Meintest du diese Seite?
    'https://sciencefiles.org/2017/03/05/wahlprognose-2017-bundestag-ohne-buendnis90gruene/

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    hier ist nix

  7. #127
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.613

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Ja!
    Link sollte jetzt gehen!
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  8. #128
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.115

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    "Grüne Politik", ist in Wahrheit eine gefährliche, und deutschfeindliche Ideologie.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  9. #129
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    "Grüne Politik", ist in Wahrheit eine gefährliche, und deutschfeindliche Ideologie.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Die Grünen sind deswegen gefährlich weil Sie sich so ÖKO und Sozial geben, das aber nicht sind...Sie sind das Gegenteil von dem Was Sie behaupten, auch der Satz von Göring Ekhart - Migranten ins Sozialnetz ist deswegen auch gefährlich weil ja deren Plan ist - das Sozialnetz zu zerstören,

    was meint ihr was dann los wäre ??? Dann würden die Migranten die Parteizentrale der Grünen in Brandt stecken - allein deswegen weil man Sie unter falschen Versprechungen angelockt und verarscht hat, über weitere Folgewirkungen mag ich mir kein Bild im Geiste darüber ausmalen...

    Diese Wirtschaftsfaschisten von den Grünen und Militaria sind abartig - nun ist auf einmal der Fischer gegen Rot-Rot-Grün allerdings aus anderen Gründen...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #130
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.539

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    Die Grünen sind deswegen gefährlich weil Sie sich so ÖKO und Sozial geben, das aber nicht sind...Sie sind das Gegenteil von dem Was Sie behaupten, auch der Satz von Göring Ekhart - Migranten ins Sozialnetz ist deswegen auch gefährlich weil ja deren Plan ist - das Sozialnetz zu zerstören,

    was meint ihr was dann los wäre ??? Dann würden die Migranten die Parteizentrale der Grünen in Brandt stecken - allein deswegen weil man Sie unter falschen Versprechungen angelockt und verarscht hat, über weitere Folgewirkungen mag ich mir kein Bild im Geiste darüber ausmalen...

    Diese Wirtschaftsfaschisten von den Grünen und Militaria sind abartig - nun ist auf einmal der Fischer gegen Rot-Rot-Grün allerdings aus anderen Gründen...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Früher wars der Fischer, heute ists sein Patron. Welch Ironie.
    hier ist nix

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neoliberalismus ist eine Ideologie bzw gefährliche Religion
    Von Salasa im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 22:32
  2. GRÜNE, die erfolgreichste Partei aller Zeiten
    Von Verrari im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 22:24
  3. Die katholische Kirche, eine gefährliche Sekte!
    Von Roberto Blanko im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 20:45
  4. gefährliche Darmkrebsepidemie
    Von opdr-sailor im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 15:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 318

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

die grünen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

partei

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben