+ Auf Thema antworten
Seite 271 von 337 ErsteErste ... 171 221 261 267 268 269 270 271 272 273 274 275 281 321 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.701 bis 2.710 von 3363

Thema: GRÜNE - eine gefährliche Partei

  1. #2701
    APO Benutzerbild von Truitte
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    3.513

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Typisch wieder mal die Grünen. Luftballons verbieten aber selbst im eigenen Shop
    verkaufen:
    CO2 ist Leben - keine Steuer

  2. #2702
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.287

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Truitte Beitrag anzeigen
    Typisch wieder mal die Grünen. Luftballons verbieten aber selbst im eigenen Shop
    verkaufen:
    .. dann schon lieber diesen Lufdabonbon aufsteigen sehen :

    ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  3. #2703
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.916

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Woher weißt du, was Briefchen sind ... biste n Junkie?
    Sieht und hört man doch in jedem zweiten Krimi .......
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  4. #2704
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.601

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Sieht und hört man doch in jedem zweiten Krimi .......
    Ok ... einverstanden.
    Das Intelligenteste, das eine Frau zustandebringen kann, ist ein Sohn.

  5. #2705
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.287

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    ... Grüne Bezirksbürgermeisterin will nachts nicht durch Park gehen ....

    ... Bei der Grünen Bezirksbürgermeisterin von Kreuzberg Monika Herrmann verwundert diese Aussage. „Ich geh in Berlin durch gar keine Parks“, sagte sie der Welt. „Ich weiß ja nicht, wie Sie das handhaben, aber das ist mir als Frau zu gefährlich“. Hmm. Vor kurzem hat sie die Dealer und das dazugehörige Klientel noch offiziell verteidigt. Als Bürgermeisterin ist sie nicht leicht zu erkennen. ...
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...

    ... buuaahhh ** die Geister die man damals rief ** ....
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  6. #2706
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.287

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    ... Studie des Umweltbundesamts ...
    ... Fast alle Kinder mit Plastik-Weichmachern belastet ...
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...

    .. kein Wunder wenn die Jugend GRETA-Klimahysteriker sind und "DIE GRÜNEN" wählen ... ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  7. #2707
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.287

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    ... Millionen-Projekt in Sachsen *** Grüne wollen A4-Ausbau verhindern ....

    ... Vor allem auf dem Land gibt‘s Befürchtungen, dass Schnellstraßen nicht zu Ende gebaut werden – u.a. die S177 (Pirna - A4), die B178n (Zittau - A4) oder die B169 (Riesa - A14). bei der geplanten Verbreiterung der A4 – auf acht Spuren zwischen Nossen und Dresden und sechs Spuren nach Pulsnitz – droht mächtiger Zoff. ...

    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...

    .. hoffentlich gibt es mächtig Zoff bei den Koalitionsgesprächen .... alles nur + Punkte für die AfD ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  8. #2708
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.519

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    ...
    Das Probem ist halt, dass diese grünen Kuffnucken verhindern, dass man das Problem schnell und pragmatisch löst, weil sie lieber ihre Neurosen pflegen wollen.
    Einen Teil derer, die dieser Idiotie jetzt folgen könnte ein 24 h Blackout zu denken geben. Bei dem harten Kern wird man sich entsprechende Maßnahmen einfallen lassen müssen, um sie "zu überzeugen".
    Terror gegen die eigene Bevölkerung, um sie in eine entsprechende Richtung zu lenken, die man selbst für die einzig richtige hält? Bravo, das ist eine gute Idee. Die hatten die Altparteien auch schon. Mit dieser Scheiße stellst du dich genau auf die gleiche Stufe mit denen, die du so verachtest, und was du mit "entsprechenden Maßnahmen" meinst will ich dann schon nicht mehr wissen. Das ist wirklich Dreck. So kommen wir nicht vorwärts sondern per Expressfahrstuhl in die Vergangenheit.

    Die einzig sinnvolle Methode ist auf politischer Eebene endlich für einen grundsätzlichen Regierungswechsel zu sorgen.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  9. #2709
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.519

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    ??? Muß ich nicht verstehen.
    ...
    Die Frage ist nicht komplex, außer für gelehrte Dumme. Sie ist einfach irrelevant, weil die Konzentration von CO² biogen determiniert ist, wie ich in#99 (und auch schon im Klimaschwindelstrang) dargelegt hatte.
    Kurz gesagt, die CO² Konzentration hängt von der Temperatur ab, nicht wie fälschlich behauptet wird die Co² Erhöhung löst den Temperaturanstieg aus.
    Ich kann überhaupt nicht verstehen, wieso mein Argument ignoriert wird.
    Ich habe mal an der Kinokasse gefragt, warum so wenig Leute den Film sehen wollen, für den ich in einem praktisch leeren Kinosaal gerade Karten gekauft hatte. Sie sagte: "Das könnte an dem Film liegen".
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  10. #2710
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    18.593

    Standard AW: Stanford Professor widerlegt CO2-Theorie... nicht

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Terror gegen die eigene Bevölkerung, um sie in eine entsprechende Richtung zu lenken, die man selbst für die einzig richtige hält? Bravo, das ist eine gute Idee. Die hatten die Altparteien auch schon. Mit dieser Scheiße stellst du dich genau auf die gleiche Stufe mit denen, die du so verachtest, und was du mit "entsprechenden Maßnahmen" meinst will ich dann schon nicht mehr wissen. Das ist wirklich Dreck. So kommen wir nicht vorwärts sondern per Expressfahrstuhl in die Vergangenheit.

    Die einzig sinnvolle Methode ist auf politischer Eebene endlich für einen grundsätzlichen Regierungswechsel zu sorgen.
    Was aber, wenn ein Punkt erreicht wird, an dem es keine rechtsstaatliche demokratische Möglichkeit mehr gibt etwas zu ändern. Z.B. weil die demographische Entwicklung keine Mehrheiten mehr zulässt?

    Wir müssens uns klar machen, dass da ein irreversibler Umbau der Gesellschaft stattfindet. Die Etablierten verabschieden ja nicht irgendein Gesetz was man in 4 oder 8 Jahren einfach kippen kann und alles ist wie vorher, sondern sie verändern mit ihrer Politik nachhaltig und irreversibel das Gesicht Deutschlands und Europas.

    Aber natürlich soll das nicht als Aufruf oder als Wunsch von mir zu verstehen sein, sondern eher als Befürchtung. Ich will diese Zustände nicht, halte sie aber durchaus für möglich. Aber genau so auch aus der anderen Richtung.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neoliberalismus ist eine Ideologie bzw gefährliche Religion
    Von Salasa im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 21:32
  2. GRÜNE, die erfolgreichste Partei aller Zeiten
    Von Verrari im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 21:24
  3. Die katholische Kirche, eine gefährliche Sekte!
    Von Roberto Blanko im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 19:45
  4. gefährliche Darmkrebsepidemie
    Von opdr-sailor im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 14:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 219

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

die grünen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

partei

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben