+ Auf Thema antworten
Seite 323 von 337 ErsteErste ... 223 273 313 319 320 321 322 323 324 325 326 327 333 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.221 bis 3.230 von 3363

Thema: GRÜNE - eine gefährliche Partei

  1. #3221
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    2.400

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von allesganoven Beitrag anzeigen
    Da liegst du aber falsch. Die Mehrheit der Deutschen sind bei Umfragen eher für ein Tempolimit. Ebenso fordern die Grünen durch eine Bürgerversicherung das Ende des Zweiklassensystems im Gesundheitswesen.
    Dies wird ebenfalls seit Jahren von einer Mehrheit gefordert.
    Ich befürchte, dass sie uns deshalb noch viele Jahre erhalten bleiben und uns weiterhin mit Goldstücken fluten werden.

    Da wäre ich mir nicht sicher.

    Nehmen wir mal die Umfragen und zwar grundsätzlich.......
    wichtig wäre es erstmal immer die genaue Fragestellung zu kennen.
    Die wird aber meist , und das aus gutem Grunde, nicht gesagt.
    Man hört oder liest dann von repräsentativer Umfrage und die Mehrheit will dies oder das,
    nur die genaue Fragestellung wird meist verschwiegen.

    Nehmen wir mal das Tempolimit.
    Wenn man fragt,
    "wären sie aus Umweltgründen für ein Tempolimit"
    ist schnell eine Mehrheit zusammen.
    Erweitert man die Frage ,
    "und würden sie dann gegebenenfalls auch dafür bereit sein ihren Job zu verlieren?",
    dann ist die Mehrheit ganz ganz schnell weg.

    Keine der jeweiligen Umfragen befasst sich themenmässig mit dem FÜR und WIEDER,
    sodass die Aussagen immer extrem von der Fragestellung abhängen.

    Hier mal eine interessante andere Variante:

    "Soll ab auf deutschen Autobahnen ein generelles [Links nur für registrierte Nutzer] von 130 km/h eingeführt werden? Über diese Frage stimmt der Bundestag am heutigen Donnerstag ab. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung (56,5 Prozent) würde eine Entscheidung für ein Tempolimit begrüßen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag von "mobile.de" hervor."

    aus:
    https://www.t-online.de/auto/recht-und-verkehr/id_86633084/tempolimit-mehrheit-der-deutschen-will-geschwindigkeitsbegrenzung.html



    Schaut man nun mal auf die Homepage des Meinungsforschungsinstitutes,
    steht da was anderes.

    56 % ja, aber nicht für die im Bundestag behandelte Frage, sondern für 150 km/h

    bei den suggerierten 130 km/h wären 56% dagegen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    So sehen also die Veröffentlichungen von Umfragen aus!!!!



    Geändert von Larry Plotter (15.07.2020 um 20:34 Uhr)

  2. #3222
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.749

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Larry Plotter Beitrag anzeigen
    Da wäre ich mir nicht sicher.

    Nehmen wir mal die Umfragen und zwar grundsätzlich.......
    wichtig wäre es erstmal immer die genaue Fragestellung zu kennen.
    Die wird aber meist , und das aus gutem Grunde, nicht gesagt.
    Man hört oder liest dann von repräsentativer Umfrage und die Mehrheit will dies oder das,
    nur die genaue Fragestellung wird meist verschwiegen.

    Nehmen wir mal das Tempolimit.
    Wenn man fragt,
    "wären sie aus Umweltgründen für ein Tempolimit"
    ist schnell eine Mehrheit zusammen.
    Erweitert man die Frage ,
    "und würden sie dann gegebenenfalls auch dafür bereit sein ihren Job zu verlieren?",
    dann ist die Mehrheit ganz ganz schnell weg.

    Keine der jeweiligen Umfragen befasst sich themenmässig mit dem FÜR und WIEDER,
    sodass die Aussagen immer extrem von der Fragestellung abhängen.

    Hier mal eine interessante andere Variante:

    "Soll ab auf deutschen Autobahnen ein generelles [Links nur für registrierte Nutzer] von 130 km/h eingeführt werden? Über diese Frage stimmt der Bundestag am heutigen Donnerstag ab. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung (56,5 Prozent) würde eine Entscheidung für ein Tempolimit begrüßen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag von "mobile.de" hervor."

    aus:
    https://www.t-online.de/auto/recht-und-verkehr/id_86633084/tempolimit-mehrheit-der-deutschen-will-geschwindigkeitsbegrenzung.html



    Schaut man nun mal auf die Homepage des Meinungsforschungsinstitutes,
    steht da was anderes.

    56 % ja, aber nicht für die im Bundestag behandelte Frage, sondern für 150 km/h

    bei den suggerierten 130 km/h wären 56% dagegen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    So sehen also die Veröffentlichungen von Umfragen aus!!!!



    "Die Mehrheit der Deutschen"; lese ich immer als ein Manifest pro Volksbefragung.
    Defacto ist die Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen schon lange 160 km/h. Das steht zwar nicht im Bußgeldkatalog aber die Versicherung unterstellen immer eine Teilschuld wenn ein Unfall bei einer Geschwindigkeit
    größer 160 bewertet wird. Selbst diese angezeigten 160km/h sind nur 150 km/h entsprechend ISO.
    Aber es geht nur darum das man die Autofahrer noch leichter schröpfen kann in einer grünen Verbotswelt.

  3. #3223
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    2.400

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    "Die Mehrheit der Deutschen"; lese ich immer als ein Manifest pro Volksbefragung.
    Defacto ist die Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen schon lange 160 km/h. Das steht zwar nicht im Bußgeldkatalog aber die Versicherung unterstellen immer eine Teilschuld wenn ein Unfall bei einer Geschwindigkeit
    größer 160 bewertet wird. Selbst diese angezeigten 160km/h sind nur 150 km/h entsprechend ISO.
    Aber es geht nur darum das man die Autofahrer noch leichter schröpfen kann in einer grünen Verbotswelt.

    Nicht nur.

    Die Grünen, das sind zum großen Teil auch die,
    welche früher Ente oder R4 fuhren,
    dann meist einen Weg durch die Bürokratie machten,
    und heute gutbezahlte Beamte und öffentliche Angestellte sind,
    aber sich Porsche und co niemals leisten werden können.
    Da bisher Bevormundung so schön funktionierte,
    kann man nun auch seinen Neid ausleben....

    Öko ist heute nur noch ein Aushängeschild, mehr nicht.
    Wenn es denen wirklich darum ging, hätten die sich schon längst auf die Schiffe gestürzt
    und einen Kreuzzug begonnen,
    denn die blasen in gigantisches Vielfaches aus dem Schornstein.
    Nur, ne Kreuzfahrt will man ja selber machen,
    da muss die noch lange billig bleiben.

  4. #3224
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.287

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von allesganoven Beitrag anzeigen
    Da liegst du aber falsch. Die Mehrheit der Deutschen sind bei Umfragen eher für ein Tempolimit.
    .. und die Fakten dazu sind wo ? ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  5. #3225
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.287

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    ... Verfassungsrichter kippen Paritätsregelung in Thüringen ….

    … Der Thüringer Landtag hatte die Quotierung der Landeslisten im vergangenen Jahr mit den Stimmen von Linke, SPD und Grünen beschlossen. Ziel der Gesetzesnovelle war es, den Anteil von Frauen im Parlament perspektivisch zu erhöhen. Auch in anderen Bundesländern fordern Politiker Paritätsregelungen. …

    [Links nur für registrierte Nutzer] ..

    .. toll , also diese Parteien wollten im Prinzip nix anderes als dumme Weiber in der Politik haben , dabei haben wir ja schon genug von denen in der Politik …
    .. die Namen dieser Politikerinnen die wir schon im Bundestag haben zähle ich mal nicht auf … angefangen bei einer Vizepräsidentin DIE GRÜNEN ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  6. #3226
    Mitglied
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    823

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und die Fakten dazu sind wo ? ..
    Erst heute bei T-Online wieder diese Umfrage.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #3227
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.287

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von allesganoven Beitrag anzeigen
    Erst heute bei T-Online wieder diese Umfrage.
    .. das ist eine Suggestivfrage , also nicht erlaubt , aber das erkennst du ja nicht einmal .. und Tim Blumenstein ist wer ? hat was und wie beauftragt ? …
    ** Wie hoch sollte Ihrer Meinung nach ein allgemeines Tempolimit auf deutschen Autobahnen sein, falls eine solche Regelung eingeführt wird? **
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  8. #3228
    Mitglied
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    823

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. das ist eine Suggestivfrage , also nicht erlaubt , aber das erkennst du ja nicht einmal .. und Tim Blumenstein ist wer ? hat was und wie beauftragt ? …
    ** Wie hoch sollte Ihrer Meinung nach ein allgemeines Tempolimit auf deutschen Autobahnen sein, falls eine solche Regelung eingeführt wird? **
    Na ja, die Diskussionen über ein Tempolimit kenne ich bestens von der eigenen Familie. Ich selber würde jederzeit ein Limit 130 akzeptieren. Einer meiner Söhne ist ein richtiger Autonarr. Der wäre nicht so glücklich darüber.
    Was ich aber immer wieder feststelle, die grösste Klappe haben die, die Freie Fahrt für Freie Bürger wünschen. Diese Gruppe wird im Zuge der Wandlung vom Verbrenner zum Elektroauto irgenwann zur Mindeheit gehören.
    Die E-Autos haben zwar eine grandiose Beschleunigung, werden aber um die Reichweite zu erhöhen, für keine hohen Geschwindigkeiten konzipiert werden. Zumal es in jedem anderen Land schon längst Limits gibt.
    Vor allem die deutsche Autoindustrie wird aufheulen. Sie werden bald feststellen, dass um überlebendswichtige Exportchancen zu wahren, in Zukunft beim Autobau andere Kriterien gelten werden: Reichweite statt hoher Geschwindigkeit.

  9. #3229
    Mitglied Benutzerbild von Marius
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    327

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von allesganoven Beitrag anzeigen
    Erst heute bei T-Online wieder diese Umfrage.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Komplett wertlos, da Civey. Es würde mich mal sehr interessieren, welche Datenaufbereitung die machen, dass es immer so eine hohe Diskrepanz zwischen "Rohdaten" und "Repräsentativ" bei kritischen Fragen gibt.

  10. #3230
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.287

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Marius Beitrag anzeigen
    Komplett wertlos, da Civey. Es würde mich mal sehr interessieren, welche Datenaufbereitung die machen, dass es immer so eine hohe Diskrepanz zwischen "Rohdaten" und "Repräsentativ" bei kritischen Fragen gibt.
    .. Geld natürlich … die Umfrage fäll so aus , wie es der Auftraggeber haben möchte ..
    .. gib mal einer Firme den Auftrag "wie viel Menschen glauben an Gott ?" … die stellen sich dann am Sonntag vor den Dom in Köln und befragen alle Leute die aus dem Dom nach der Messe kommen … .. Ergebnis ?? >>>> wie gewünscht
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neoliberalismus ist eine Ideologie bzw gefährliche Religion
    Von Salasa im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 21:32
  2. GRÜNE, die erfolgreichste Partei aller Zeiten
    Von Verrari im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 21:24
  3. Die katholische Kirche, eine gefährliche Sekte!
    Von Roberto Blanko im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 19:45
  4. gefährliche Darmkrebsepidemie
    Von opdr-sailor im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 14:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 219

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

die grünen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

partei

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben