+ Auf Thema antworten
Seite 551 von 577 ErsteErste ... 51 451 501 541 547 548 549 550 551 552 553 554 555 561 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.501 bis 5.510 von 5770

Thema: GRÜNE - eine gefährliche Partei

  1. #5501
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.771

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Tages Intelligenz, ohne jeden Beruf, auch für ein Studium zu dumm, aber Schlagnzeile, welche der Kaspar wohl selbst produziert hat. Mit einer Soft Air Waffe, also eine bessere Wasser Pistole. Facebookk account, er brauch likes,


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Ausgeübte Tätigkeit
    Selbstständiger Handwerker und Solateur
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Arendsee
    Geburtsjahr
    2000
    Zoltán Schäfer schreibt über sich selbst:
    Portrait von Zoltán Schäfer
    Ich wohne seit 2004 in der Altmark in Sachsen-Anhalt, bin zweimal innerhalb der Altmark umgezogen, arbeite als selbständiger Solarteur und Handwerker, habe keine bestätigte berufliche Qualifikation, habe über zehn Jahre das Friedrich-Ludwig-Jahn-GymnasiumSalzwedel besucht

    Zoltán Schäfer
    Bündnis 90/Die Grünen
    Dieser Politiker hat kein aktuelles und kein zukünftiges Mandat und keine Kandidatur auf Landes-, Bundes- oder EU-Ebene.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Zoltan Schäfer



    Mann (20) und Kind (12) getroffenIrrer in Ku-Klux-Klan-Kutte schießt auf Grünen-Politiker

    21.06.2021 - 10:32 Uhr

    Ein mutmaßlicher Neonazi hat am Freitagabend in der Altmark mit einer Softair-Waffe auf Menschen geschossen – verkleidet mit einer Kutte des rassistischen Ku-Klux-Klans! Grünen-Politiker Zoltán Schäfer (20) und ein zwölfjähriger Junge wurden dabei verletzt. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das geht dann so weiter bis in den Landesverstand, man studiert blöd

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sarah Einzel Landessprecher*in. Ort: Halle (Saale). Pronomen: sie/ihr, they/them. Tätigkeit: Student*in (Soziologie/Psychologie).

  2. #5502
    Dame Benutzerbild von Souvenir
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.139

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Diese Grünen sind die ekelhafteste Partei, die zur Zeit existiert.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Für uns Grüne ist klar, im Zentrum einer Regelung von Schwangerschaftsabbrüchen muß die Selbstbestimmung von Frauen und gebärfähigen Menschen stehen


    Es bleibt mir der Atem weg! Wie verroht sind diese grünen Hirne! Wie grenzenlos schamlos! „Frauen, die ihr ungeborenes Kind nicht wollen“ sollten sich sterilisieren lassen! Ist ihnen der Kitzel so viel wert, daß sie sich keine Gedanken machen, zu verhüten? Was sind das für „Frauen“? ich hätte mich vor meiner Mutter gegruselt, hätte sie ein Geschwisterchen so umgebracht, dabei hatten es Frauen im frühen bis Mitte des vergangenen Jahrhunderts sicher viel schwerer als heute! Abtreibungen haben enorm zugenommen, nachdem es allen besser ging! Egoismus ist mit dem Wohlstand gewachsen! Je leichter die Tötung ungeborener Kinder gemacht wird, desto selbstverständlicher meinen solche „Frauen“, es sei ganz i. O., nach dem Vergnügen einfach „wegzumachen“! An das Kind in ihnen, das Schmerz empfindet, denken sie nicht? Ich verstehe nichts mehr.
    Arzt sein heißt heilen, nicht morden! Für mich ist das Töten von Kindern im Mutterleib grausamer als von Mördern irgendwo draußen „im Dunkeln“. Denn es ist ja die eigene Mutter! Wie ist es möglich, daß Politiker mit solchen Plänen unterstützt werden? Ich schließe daraus, daß unsere Gesellschaft zu einem großen Teil grenzenlos verkommen ist!
    Wir haben uns über unser Dasein vor uns selbst zu verantworten;
    folglich wollen wir auch die wirklichen Steuermänner dieses Daseins abgeben
    und nicht zulassen, dass unsre Existenz einer gedankenlosen Zufälligkeit gleiche.
    (Nietzsche)

  3. #5503
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    2.324

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Souvenir Beitrag anzeigen
    Diese Grünen sind die ekelhafteste Partei, die zur Zeit existiert.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Für uns Grüne ist klar, im Zentrum einer Regelung von Schwangerschaftsabbrüchen muß die Selbstbestimmung von Frauen und gebärfähigen Menschen stehen


    Es bleibt mir der Atem weg! Wie verroht sind diese grünen Hirne! Wie grenzenlos schamlos! „Frauen, die ihr ungeborenes Kind nicht wollen“ sollten sich sterilisieren lassen! Ist ihnen der Kitzel so viel wert, daß sie sich keine Gedanken machen, zu verhüten? Was sind das für „Frauen“? ich hätte mich vor meiner Mutter gegruselt, hätte sie ein Geschwisterchen so umgebracht, dabei hatten es Frauen im frühen bis Mitte des vergangenen Jahrhunderts sicher viel schwerer als heute! Abtreibungen haben enorm zugenommen, nachdem es allen besser ging! Egoismus ist mit dem Wohlstand gewachsen! Je leichter die Tötung ungeborener Kinder gemacht wird, desto selbstverständlicher meinen solche „Frauen“, es sei ganz i. O., nach dem Vergnügen einfach „wegzumachen“! An das Kind in ihnen, das Schmerz empfindet, denken sie nicht? Ich verstehe nichts mehr.
    Arzt sein heißt heilen, nicht morden! Für mich ist das Töten von Kindern im Mutterleib grausamer als von Mördern irgendwo draußen „im Dunkeln“. Denn es ist ja die eigene Mutter! Wie ist es möglich, daß Politiker mit solchen Plänen unterstützt werden? Ich schließe daraus, daß unsere Gesellschaft zu einem großen Teil grenzenlos verkommen ist!
    Das ist Feminismus in Reinkultur, dem ja auch ACAB anhängt.

  4. #5504
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.094

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Souvenir Beitrag anzeigen
    Diese Grünen sind die ekelhafteste Partei, die zur Zeit existiert.

    Für uns Grüne ist klar, im Zentrum einer Regelung von Schwangerschaftsabbrüchen muß die Selbstbestimmung von Frauen und gebärfähigen Menschen stehen
    Ich schließe daraus, daß unsere Gesellschaft zu einem großen Teil grenzenlos verkommen ist!
    .. und wie verhält es sich dann , daß genau DIE GRÜNEN die Schwulen und Lesben nun als Helden des Staates stilisieren ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  5. #5505
    Dame Benutzerbild von Souvenir
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.139

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und wie verhält es sich dann , daß genau DIE GRÜNEN die Schwulen und Lesben nun als Helden des Staates stilisieren ..
    Ist meiner Meinung nach auch abartig.
    Homosexuelle Menschen sind nicht besser oder schlechter als alle anderen. Längst wird ihre Neigung von unserer Gesellschaft akzeptiert (in anderen Ländern sieht das wieder anders aus) mit allen Rechten und Menschenwürde. Es gibt auch schon lange das Recht für diese Paare als eheliche Gemeinschaft zu leben, wo sie dieselben Rechte haben wie ein Ehepaar.

    Ich finde es aus christlicher Sicht nicht in Ordnung, wenn homosexuelle Paare vor dem Herrn kirchlich heiraten, ich kann auch nicht nachvollziehen, dass Christen so was tun.
    Und ich finde es unsinnig, dass von den Grünen die Homosexualität dermaßen glorifiziert und hochgejubelt wird.
    Alice Weidel von der AfD ist lesbisch und macht überhaupt keinen Wind drum rum, das finde ich vollkommen in Ordnung, machen heterosexuelle Paare ja auch nicht!
    Unsere Gesellschaft verroht immer mehr.

    Im Parteiprogramm der Grünen steht:

    • Zwei küssende Männer in der Öffentlichkeit, Kinder mit zwei Müttern, Selbstbestimmung für trans- und intergeschlechtliche Menschen, Schulbücher, die unsere Gesellschaft in ihrer Vielfalt abbilden...


    Irre Welt ist das, für Flüchtlinge setzt sich diese Partei mehr ein als für den deutschen Bürger; wenn ich die Parteimitglieder schon sehe bzw. höre, bei einer Rede im Bundestag kommt mir das grauen
    Wir haben uns über unser Dasein vor uns selbst zu verantworten;
    folglich wollen wir auch die wirklichen Steuermänner dieses Daseins abgeben
    und nicht zulassen, dass unsre Existenz einer gedankenlosen Zufälligkeit gleiche.
    (Nietzsche)

  6. #5506
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    17.777

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Souvenir Beitrag anzeigen
    Ist meiner Meinung nach auch abartig.
    Homosexuelle Menschen sind nicht besser oder schlechter als alle anderen. Längst wird ihre Neigung von unserer Gesellschaft akzeptiert (in anderen Ländern sieht das wieder anders aus). Es gibt auch schon lange das Recht für diese Paare als eheliche Gemeinschaft zu leben, wo sie dieselben Rechte haben wie ein Ehepaar.

    Ich finde es aus christlicher Sicht nicht in Ordnung, wenn homosexuelle Paare vor dem Herrn kirchlich heiraten, ich kann auch nicht nachvollziehen, dass Christen so was tun.
    Und ich finde es unsinnig, dass von den Grünen die Homosexualität dermaßen glorifiziert und hochgejubelt wird.
    Alice Weidel von der AfD ist lesbisch und macht überhaupt keinen Wind drum rum, das finde ich vollkommen in Ordnung, machen heterosexuelle Paare ja auch nicht!
    Unsere Gesellschaft verroht immer mehr.

    Im Parteiprogramm der Grünen steht:

    • Zwei küssende Männer in der Öffentlichkeit, Kinder mit zwei Müttern, Selbstbestimmung für trans- und intergeschlechtliche Menschen, Schulbücher, die unsere Gesellschaft in ihrer Vielfalt abbilden: All das ist noch keine Selbstverständlichkeit.
    und das ist auch gut so wenn ich sowas sehe, bekomme ich immer extremen Würgreiz im Hals, in dieser Beziehung stehe ich voll auf Einfalt
    Kobold*IN for Präsident

  7. #5507
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.094

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Souvenir Beitrag anzeigen

    Im Parteiprogramm der Grünen steht:

    • Zwei küssende Männer in der Öffentlichkeit, ...

    .. aber nach einer Umfrage und deren Auswertung , finden viel mehr Deutsche diese als unangenehm und ekelhaft ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  8. #5508
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.094

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    *** Die Grünen lehnen die Beschaffung von Kampfdrohnen nicht mehr kategorisch ab – und revidieren damit eine jahrelange Position. Für Oskar Lafontaine von der Linken keine Überraschung: Im Interview wirft er den Grünen vor, inzwischen die gefährlichste Außenpolitik aller Parteien zu betreiben. ***
    .
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  9. #5509
    Mitglied Benutzerbild von Marius
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    433

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    *** Die Grünen lehnen die Beschaffung von Kampfdrohnen nicht mehr kategorisch ab – und revidieren damit eine jahrelange Position. Für Oskar Lafontaine von der Linken keine Überraschung: Im Interview wirft er den Grünen vor, inzwischen die gefährlichste Außenpolitik aller Parteien zu betreiben. ***
    .
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...
    Und in den Medien werden die immer noch als "Friedenspartei" dargestellt. Das kann man sich echt nicht ausdenken. Vor allem auch deren Rhetorik gegenüber Russland und China ist gefährlich, wird aber in den links-grünen Medien verharmlost.

  10. #5510
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.193

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    *** Grüne drehen völlig durch:

    Steuerzahler sollen für Schulden von Flüchtlingsbürgen haften ***.

    ... .. ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...
    Stand da auch, mit wieviel Eigenkapital sich Frau Roth beteiligt. ?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neoliberalismus ist eine Ideologie bzw gefährliche Religion
    Von Salasa im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 21:32
  2. GRÜNE, die erfolgreichste Partei aller Zeiten
    Von Verrari im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 21:24
  3. Die katholische Kirche, eine gefährliche Sekte!
    Von Roberto Blanko im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 19:45
  4. gefährliche Darmkrebsepidemie
    Von opdr-sailor im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 14:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 266

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

die grünen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

partei

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben