+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 20 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 193

Thema: Irrenanstalt Deutschland, der nächste Streich: Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt in Brandenburg

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von FaustDick
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    841

    Standard Irrenanstalt Deutschland, der nächste Streich: Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt in Brandenburg

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Brandenburg erteilt Asylbewerbern, die Opfer rechter Gewalt wurden ab sofort das Bleiberecht. Mal abgesehen davon, dass hier mal wieder die Grundlage für massenhaften Betrug geschaffen wird, kann man sich ausmalen was das Ganze für Ausmaße annehmen wird: Vermutlich ist dann bald jede eingeworfene Scheibe an einem Asylbewerberheim eine rechte Straftat und die gesamten Bewohner Opfer rechter Gewalt - der feuchte Traum der Linken und Grünen: So kann man Asylbewerber zahlreich zu Opfern rechter Gewalt erklären und Bleiberechte en masse erwirken - zur Not auch in dem man die entsprechenden Angriffe fingiert.

    Vor allen Dingen, man beachte auch: Wenn ein Asylbewerber eine Straftat begeht hat das in diesem Hippiestaat nach wie vor keinerlei Auswirkungen auf sein Asylverfahren, aber wenn er Opfer einer (rechten) Straftat wird, soll er ein sofortiges Bleiberecht erhalten.
    Die Endintegration ist nahe! Ich bin mir sicher; auch wenn der Weg steinig ist und noch einige Frauen vergewaltigt und ein paar Mütter, Väter, Töchter und Söhne von Lastern zerdrückt werden: Im Zweifel wird der dt. Steuerzahler bereitwillig in treuer Pflichterfüllung und tiefem Glauben an die Endintegration sein Leben auf dem Schlachtfeld der Heimatfront für Staat und Vielfalt opfern.

  2. #2
    `n Scheiß muß ich Benutzerbild von Shivaayaa
    Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    16.268

    Standard AW: Irrenanstalt Deutschland, der nächste Streich: Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt in Brandenbu

    Die Irrenanstalt Deutschland wird demnächst Überdacht
    Wer bis jetzt immer noch glaubt, alles um uns herum entspräche der Wahrheit, scheint in seiner eigenen – zwar in ihn projizierten falschen Wahrheit- Blödheit zu verharren. Die Bequemlichkeit und das Ausschalten des eigenen Geistes lässt es einfach zu, dieser Verbrecherbande auf den Leim zu gehen. Es sollte der Letzte nun kapieren, alles was uns umgibt, alles was uns aufgezwungen wird, ist nichts weiter als eine riesengroße LÜGE!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    8.809

    Standard AW: Irrenanstalt Deutschland, der nächste Streich: Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt in Brandenbu

    Zitat Zitat von FaustDick Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Brandenburg erteilt Asylbewerbern, die Opfer rechter Gewalt wurden ab sofort das Bleiberecht. Mal abgesehen davon, dass hier mal wieder die Grundlage für massenhaften Betrug geschaffen wird, kann man sich ausmalen was das Ganze für Ausmaße annehmen wird: Vermutlich ist dann bald jede eingeworfene Scheibe an einem Asylbewerberheim eine rechte Straftat und die gesamten Bewohner Opfer rechter Gewalt - der feuchte Traum der Linken und Grünen: So kann man Asylbewerber zahlreich zu Opfern rechter Gewalt erklären und Bleiberechte en masse erwirken - zur Not auch in dem man die entsprechenden Angriffe fingiert.

    Vor allen Dingen, man beachte auch: Wenn ein Asylbewerber eine Straftat begeht hat das in diesem Hippiestaat nach wie vor keinerlei Auswirkungen auf sein Asylverfahren, aber wenn er Opfer einer (rechten) Straftat wird, soll er ein sofortiges Bleiberecht erhalten.
    Wer soll denn die Beweislast tragen, dass der Asylbewerber tatsächlich durch einen rechtspolitisch motivierten Straftäter und nicht z.B. durch einen Konkurrent aus der BTM-Branche geschädigt worden ist?

  4. #4
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    49.518

    Standard AW: Irrenanstalt Deutschland, der nächste Streich: Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt in Brandenbu

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Wer soll denn die Beweislast tragen, dass der Asylbewerber tatsächlich durch einen rechtspolitisch motivierten Straftäter und nicht z.B. durch einen Konkurrent aus der BTM-Branche geschädigt worden ist?
    Völlig unerheblich. Das ist ein weiterer Rechtsbruch unserer Politwichser.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Panier
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    561

    Standard AW: Irrenanstalt Deutschland, der nächste Streich: Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt in Brandenbu

    Na wunderbar! So etwas vorzutäuschen, ist kinderleicht und gehört ja schon zur gängigen Praxis. Hier ein etwas älteres Beispiel aus der Schweiz:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das habe ich jetzt nur so auf die Schnelle reingestellt, aber es gibt viele andere Quellen.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.920

    Standard AW: Irrenanstalt Deutschland, der nächste Streich: Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt in Brandenbu

    Durch solche unqualifizierten Handlungen, wird das Recht in diesem Staat unwiderruflich beschädigt.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2016
    Beiträge
    521

    Standard AW: Irrenanstalt Deutschland, der nächste Streich: Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt in Brandenbu

    Da werden die jetzt geschlossen um Schläge betteln.
    Einzige Bedingung, Schläger muss zwingend eine Glatze haben.

  8. #8
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    49.518

    Standard AW: Irrenanstalt Deutschland, der nächste Streich: Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt in Brandenbu

    Zitat Zitat von ronnyghost Beitrag anzeigen
    Da werden die jetzt geschlossen um Schläge betteln.
    Einzige Bedingung, Schläger muss zwingend eine Glatze haben.
    Lies!

    In einem anderen Strang wird gerade behandelt, dass alle Straftaten die nicht explizit "von Rechts" ausgeschlossen werden können, in die Statistik "rechtsextreme Straftaten" eingegliedert werden. Kurz gesagt: die rammen sich die Birne beim Besäufnis an der Theke und keine kann beweisen dass es kein rechtsextremer Anschlag war. Ergo: Bleiberecht.

    Hier steht wieder mal das Gutmenschentum über dem Gesetz. Und kein Anwalt weit und breit, der die mit Prozessen überzieht dass deren Enkel noch Anwälte brauchen werden.

  9. #9
    ...
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    23.723

    Standard AW: Irrenanstalt Deutschland, der nächste Streich: Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt in Brandenbu

    Mal schauen, ob alle das Hakenkreuz richtig herum malen können.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.920

    Standard AW: Irrenanstalt Deutschland, der nächste Streich: Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt in Brandenbu

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Lies!

    In einem anderen Strang wird gerade behandelt, dass alle Straftaten die nicht explizit "von Rechts" ausgeschlossen werden können, in die Statistik "rechtsextreme Straftaten" eingegliedert werden. Kurz gesagt: die rammen sich die Birne beim Besäufnis an der Theke und keine kann beweisen dass es kein rechtsextremer Anschlag war. Ergo: Bleiberecht.

    Hier steht wieder mal das Gutmenschentum über dem Gesetz. Und kein Anwalt weit und breit, der die mit Prozessen überzieht dass deren Enkel noch Anwälte brauchen werden.
    Nur keine Angst, solche idiotischen „Regierungen“ überleben nicht! Das ist ein Naturgesetz!
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 20 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Land Brandenburg und Opfer rechter Gewalt
    Von Würfelqualle im Forum Innenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 21:48
  2. Linke fordert Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt
    Von schlageter im Forum Deutschland
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 11:13
  3. Im Dauerhagel rechter Gewalt
    Von alta velocidad im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 381
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 11:34
  4. Abschiebung unmöglich gemacht! Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt.
    Von McDuff im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 21:49
  5. Januar / Februar 2008: Mindestens 135 Opfer rechter Gewalt
    Von Azdim85 im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 08:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 197

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben