+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12
Zeige Ergebnis 111 bis 117 von 117

Thema: Tschechen wollen sich bewaffnen

  1. #111
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.12.2016
    Ort
    Verstaan
    Beiträge
    303

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Diese linksliberalen Idioten und Weltverschlechterer verstehen noch nicht, das Deutschland und der Westen Europas mehr und mehr zu einem abschreckenden Beispiel in der Welt werden, wie die Gesellschaft und das Leben nicht sein sollen.

    .
    Wenn es nur die linksliberalen Idioten etc nicht verstünden --geschenkt und egal.
    Das schlimme aber ist, dass 80% der Deutschen etwa das nicht sieht oder sehen will und damit der sicheren Fortsetzung dieser Politik das Wort reden.

    Und natürlich bleibt Merkel Bundeskanzlerin und vom naiven Deutschen geglaubte erfundene wenige Monate und Wochen vor der Wahl durch die BRD-Medien verbreitete "Skandale" um die AfD werden dazu führen, dass die AfD irgendwie einstellig bleiben wird bei der sog. "Wahl" im Herbst.

    Deutsche sind Deutsche --und keine patriotischen für sich selbst verantwortlich handelnde Tschechen.
    Geändert von Hanno (12.01.2017 um 08:31 Uhr)

  2. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.212

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Die tschechische Regierung plant ihren Bürgern leichteren Zugang zu Handfeuerwaffen zu ermöglichen!



    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Hier in Deutschland läuft genau das Gegenprogramm! Nämlich die Entwaffnung der Bürger und die Erschwerung des Zugangs zu legalen Waffen! Dafür steigt die Zahl der illegalen Bewaffnung bei Zuwanderern und Migranten!
    Deswegen kann sich Deutschland doch auch wieder als Export-Weltmeister feiern lassen, wichtige Aufträge für die Rüstungsindustrie......wichtig ist und es sei zu sagen, Deutschland kann gar nicht Export-Weltmeister sein, denn das was im Ausland produziert wird, wird nicht von Deutschen erledigt.
    Wir haben lediglich den Zugang als Verbraucher....dies nennt man Co-Export, der in diese Zahlen natürlich wie immer einfließt.

  3. #113
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    2.697

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Wie viele sind Tschechen sind denn eigentlich bewaffnet? Mir sind im Internet schon Österreicher untergekommen, die nicht mal um ihr eigenes liberales (verglichen mit Deutschland) Waffenrecht wussten.
    Veritas Vincit - Die Wahrheit siegt

  4. #114
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.461

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Als der palästinensische Terrorist in Jerusalem in eine Gruppe junger Soldaten fuhr tötete er mindestens vier Menschen. Rund 15 weitere Menschen wurden verletzt. Der Täter wurde von den Soldaten erschossen. Damit endete die Terrorfahrt mit dem LKW. Ohne den sofortigen Gebrauch von Schusswaffen wären mehr Opfer zu beklagen. Das sollte man bei der sinnvollen Forderung eines liberalen Waffengesetz berücksichtigen. Es ist ein einleuchtendes Argument.

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  5. #115
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    20.603

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von Hanno Beitrag anzeigen
    Wenn es nur die linksliberalen Idioten etc nicht verstünden --geschenkt und egal.
    Das schlimme aber ist, dass 80% der Deutschen etwa das nicht sieht oder sehen will und damit der sicheren Fortsetzung dieser Politik das Wort reden.

    Und natürlich bleibt Merkel Bundeskanzlerin und vom naiven Deutschen geglaubte erfundene wenige Monate und Wochen vor der Wahl durch die BRD-Medien verbreitete "Skandale" um die AfD werden dazu führen, dass die AfD irgendwie einstellig bleiben wird bei der sog. "Wahl" im Herbst.

    Deutsche sind Deutsche --und keine patriotischen für sich selbst verantwortlich handelnde Tschechen.
    Dann hast du das Todesurteil für das Deutsche Volk gesprochen.

    Resigniert, aufgegeben, bevor der Kampf überhaupt begonnen hat.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  6. #116
    Ethnic Cleanser Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    22.245

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Als der palästinensische Terrorist in Jerusalem in eine Gruppe junger Soldaten fuhr tötete er mindestens vier Menschen. Rund 15 weitere Menschen wurden verletzt. Der Täter wurde von den Soldaten erschossen. Damit endete die Terrorfahrt mit dem LKW. Ohne den sofortigen Gebrauch von Schusswaffen wären mehr Opfer zu beklagen.
    Ich darf korrigieren: Durch das Urteil gegen Elor Asaria haben die verunsicherten Soldaten recht spät das Feuer eröffnet.
    Heute live in Ihrer Nachbarschaft: Völkermord in Zeitlupe.

  7. #117
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.612

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Diese linksliberalen Idioten und Weltverschlechterer verstehen noch nicht, das Deutschland und der Westen Europas mehr und mehr zu einem abschreckenden Beispiel in der Welt werden, wie die Gesellschaft und das Leben nicht sein sollen.

    Stichwort: multikulturelle Verwahrlosung.

    Bis es jeder Idiot und Geisteskranke deutlich sieht, dauert es leider seine Zeit. So etwa die Insassen der Werbeagenturen und derjenigen in etablierte Medien und Staatssystem. Dort wird das Verständnis zuletzt und zu spät einschlagen.
    LIDL ALDI REWE PENNY sind DEUTSCHE Lebensmittelwarenkonzerne die sich wie die Kakalaken in Polen, Tschechien und Ungarn niederlassen, das stösst bei vielen schon unbehagen aus dass es zu viel Germanisiert wird...auch vieles ob Skoda , Deutsche Namensschilder oder sogar die Bahn wird immer mehr und mehr Eingedeutscht bis es keine Unterschiede mehr gibt.... Ich persönlich halte es wegen der historischen Vergangenheit als Provokation...auch deswegen weil das paradoxe daran ist, dass ein Mitarbeiter bei LIDL in Bayern /Deutschland ungefähr auf 2.000 Euro Brutto im Monat bekommt, in Tschechien gleicher Konzern aber anderes Land halt bekommen die Kollegen lediglich 14.500 Kc was ungefähr 500 Euro entspricht, das ist in meinen Augen "RASSISMUS !!!!!!!"

    Es ist erstaunlich warum man in Osteuropa keine eigenen Lebensmittelwarenhauskette hat - alles dieses Kopieren aus dem Westen ist in meinen AUGEN abartig, wenigstens ist KOFOLA als Getränk geblieben - darf aber nicht EU Weit verkauft werden weil CocaCola dagegen ist und diese Handelsketten - soviel zum Thema Demokratie !!!

    Alles muss von Milka , MüllerMilchReis usw usw kopiert werden und diese Gleichmacherei der Konzerne kotzt mich an - da fällt mir mehr ein etwas dagegen zu unternehmen aber ich möchte hier erhalten bleiben...

    Diese Provokation mit der Negerwerbung auch im Fernsehen brachte das FASS zum Überlaufen - das zeigt aber dass sich dort auch unterwandert feindlich negative Kräfte angesiedelt haben.

+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polen will 100.000 Zivilisten bewaffnen
    Von PanzerIV im Forum Europa
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 22:46
  2. Polen und Tschechen wollen Stromnetze kappen
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 17:24
  3. Die Hälfte der Tschechen wollen keine Roma !!!
    Von WilhelmII im Forum Europa
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 17:13
  4. Kirchen wollen sich um Integration kümmern
    Von Tratschtante im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 12:06
  5. DDR-Häftlinge wollen sich an Mauerkreuze ketten
    Von basti im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 19:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 164

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben