+ Auf Thema antworten
Seite 30 von 32 ErsteErste ... 20 26 27 28 29 30 31 32 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 291 bis 300 von 312

Thema: Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an

  1. #291
    Mitglied Benutzerbild von Pletschi
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    2.248

    Standard AW: Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Kannst du dir vorstellen, mit DER zusammenzuleben ? So richtig? Täglich? 24 Stunden ?
    Ist wohl eine rhetorische Frage...
    Igno:
    Lima, hic, brain

  2. #292
    Mitglied Benutzerbild von Pletschi
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    2.248

    Standard AW: Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Die gleichen Ergebnisse hätte man erreicht, hätte man die Milliarden in Steuersenkungen investiert, in die Modernisierung der Schulen und Kindergärten, auch dann wäre der Binnenkonsum gestiegen und das sogar gesünder und nachhaltiger.
    Wer hätte da etwas dagegen gehabt? Es hieß allerdings immer, es sei keine Kohle da. Und jetzt???
    Igno:
    Lima, hic, brain

  3. #293
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    35.550

    Standard AW: Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an

    Was soll denn eine nationale Kraftanstrengung sein?
    Erst jeden Besucher durchwinken und dann einen auf hart machen? Wie sollen die denn abgeschoben werden? Deren Herkunftsländer, die uns meist nichtmal wirklich bekannt sind, nehmen die nichtmal zurück wenn sie unbescholten sind.
    Terroristen und Verbrecher nehmen die erst recht nicht zurück, warum sollten sie auch? Ich würde es genauso machen ... das missliebige Pack in den verhassten Westen vertreiben, so wie Castro es gemacht hat damals. Hier kommt der verkommene Bodensatz der Dritten Welt an ... wer kommt auf die behinderte Idee, die Dritte Welt wolle die zurückhaben? Die machen dort drei Kreuze oder bedanken sich beim großen Manitu da oben für unsere depperte Weltoffenheit.
    Realität ist der leere Zwischenraum zweier sich widersprechender Illusionen, wenn sie aufeinanderprallen.

  4. #294
    Mitglied Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    2.309

    Standard AW: Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an

    Zitat Zitat von Pletschi Beitrag anzeigen
    In der Türkei läuft das derzeit wohl so ab. Vorausgesetzt dass die Gülen-Bewegung tatsächlich in den Putsch involviert wäre, könnte man das sogar nachvollziehen.
    Auf Deutschland bezogen würde das bedeuten ein klebriger Claus, eine Will und ein Lantz sitzen ein. Die SpOn- Redaktion, die taz, der Springer-Verlag und andere würden aufgelöst worden sein. Tausende wohlfällige Beamte wären entlassen worden, Minister wie Maas, von der Leyen, de Maiziere würden einem Verfahren entgegen sehen, MdB wie Beck, Roth, Kippling, Peter und viele mehr wären längst in U-Haft.
    Und Merkel...?
    Sähse in den kalifornischen Bergen. Genau das ist es in der Türkei, eine grosse Säuberung.

  5. #295
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    39.744

    Standard AW: Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an

    Zitat Zitat von Pletschi Beitrag anzeigen
    Wer hätte da etwas dagegen gehabt? Es hieß allerdings immer, es sei keine Kohle da. Und jetzt???
    Ja, das ist auch die größte Überraschung. 2 Jahre mussten Erzieher, Kindergärtner & Co. für eine Lohnerhöhung oft streiken, deren Kosten die öffentlichen Kassen bundesweit knapp 300 Millionen kostet! Aber bei der Invasion wurden umgehend und ohne das jemand groß Parlament und oder Volk befragt, Milliarden locker gemacht! Einfach so! Oder das Mietdrama vor einigen Jahren, als man forderte der Staat solle den steigenden Mieten mit mehr eigenen Bauten entgegenwirken! Nix! Mietpreisbremse fiel ihnen ein. Jetzt, bei der Invasion werden unter Umgehung sämtlicher Bauvorschruften Neubauten für Mufls und Co. gebaut! Alleine in und um München für einen hohen 2-stelligen Millionenbetrag!
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

  6. #296
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    13.959

    Standard AW: Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an

    Du hast grün von mir. Heute in den Nachrichten wurde Frau Merkel mal wieder als Retterin des europäischen Raums dargestellt und von wem wohl - von Joschka Fischer - gerade von dem - heute in info-radio.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    unten.

    Aufgabe, wenn Journalisten im Kreuzfeuer der Linken stehen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Der CIA und BND haben Europa immer weiter destabilisiert und extrem viel Chaos hinterlassen. Die Aufraeumarbeiten werden Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte dauern. Dank Merkel und des BND droht jetzt auch ganz Deutschland im IS Terror zu versinken.

    Trump braucht Verbuendete in der BRD, damit die NWO eingedaemmt und unter Kontrolle gebracht werden kann.

    In Angela sehe ich keine Verbuendete fuer die USA, da sie das Chaos mit dem IS mitverursacht hat. Sie ist die Brandstifterin und kann jetzt nicht ploetzlich auch noch den Feuerwehrmann spielen.

    Wenn sich Angela jetzt hinstellt und so tut, als ob sie den Laden in der BRD wieder sicherer machen kann, dann ist das vollkommen unglaubwuerdig in meinen Augen.

    Der BND hat seit April 2015 von den IS Terroristen in den Fluechtlingsstroemen gewusst und trotzdem wurde bewusst weggeschaut. Aber sich jetzt vor der Wahl als Retter der Deutschen aufspielen.

    Laecherlich.

  7. #297
    Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.212

    Standard AW: Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Du hast grün von mir. Heute in den Nachrichten wurde Frau Merkel mal wieder als Retterin des europäischen Raums dargestellt und von wem wohl - von Joschka Fischer - gerade von dem - heute in info-radio.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    unten.

    Aufgabe, wenn Journalisten im Kreuzfeuer der Linken stehen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer ist Joschka Fischer? Die Impertinenz in Person, ein terroristischer Steinewerfer von einst, der an die Fleischtöpfe der Welt wollte. Mehr muss ich zu dieser Hackfresse nicht wissen.

  8. #298
    Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2016
    Beiträge
    521

    Standard AW: Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an

    Zitat Zitat von Pletschi Beitrag anzeigen
    Der wird jetzt schlank. Der hat sich den Magen verkleinern lassen. Angeblich wegen seiner Diabetis...
    Ach was, wenn er den Magen kleiner macht, ist damit sein Gehirn automatisch größer
    Der glaubt, jetzt ist er schlauer

  9. #299
    Mitglied Benutzerbild von Pletschi
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    2.248

    Standard AW: Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ja, das ist auch die größte Überraschung. 2 Jahre mussten Erzieher, Kindergärtner & Co. für eine Lohnerhöhung oft streiken, deren Kosten die öffentlichen Kassen bundesweit knapp 300 Millionen kostet! Aber bei der Invasion wurden umgehend und ohne das jemand groß Parlament und oder Volk befragt, Milliarden locker gemacht! Einfach so! Oder das Mietdrama vor einigen Jahren, als man forderte der Staat solle den steigenden Mieten mit mehr eigenen Bauten entgegenwirken! Nix! Mietpreisbremse fiel ihnen ein. Jetzt, bei der Invasion werden unter Umgehung sämtlicher Bauvorschruften Neubauten für Mufls und Co. gebaut! Alleine in und um München für einen hohen 2-stelligen Millionenbetrag!
    Dass inzwischen mit ehemals angeblich nicht vorhandener Kohle nur so herumgeworfen wird, kapiert sogar jemand, der ansonsten keine Ahnung von Politik hat. Und dass zum Beispiel die Armutsrentner für die deutsche Politik noch immer völlig ohne Belang zu sein scheinen, wohl ebenfalls.
    Igno:
    Lima, hic, brain

  10. #300
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    2.758

    Standard AW: Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an

    Kaum Abschiebungen nach Nordafrika.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    368 Personen in elf Monaten
    Trotz abgelehnter Asylanträge: Warum es kaum Abschiebungen nach Nordafrika gibt


    Von Januar bis November des vergangenen Jahres wurden 368 Menschen nach Nordafrika abgeschoben. Im gleichen Zeitraum wurden jedoch 8368 Asylanträge aus der Region abgelehnt.
    Die Zahlen sind Frau Merkel und anderen Verantwortlichen seit Wochen bekannt. Sie könnte sofort etwas dagegen tun. Stattdessen gibt sie unverbindliche Absichtserklärungen von sich. Das ist Beschwichtigung und Hinhaltetaktik. Frau Merkel will das Land weiter mit dem männlichen Geburtenüberschuss aus Afrika und Arabien fluten. In einem funktionierenden Rechtsstaat, wäre diese Frau längst hinter Gittern.

+ Auf Thema antworten
Seite 30 von 32 ErsteErste ... 20 26 27 28 29 30 31 32 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 600 Abschiebungen abgebrochen
    Von black_swan im Forum Innenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 08:42
  2. Grünen-Politiker Palmer für Abschiebungen
    Von Patriotistin im Forum Innenpolitik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.08.2015, 23:02
  3. Israel: 80000 Abschiebungen geplant?
    Von Wolfger von Leginfeld im Forum Krisengebiete
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 22:26
  4. Merkel kündigt Schutzschirm für Arbeitnehmer an
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 11:25
  5. CDU-Politiker Arslan lehnt Abschiebungen ab
    Von Freddy Krüger im Forum Deutschland
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 13:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 242

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben