+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 153

Thema: Gender: angeblich glaubt Mehrheit der Deutschen an "mehr als zwei Geschlechter"

  1. #51
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.527

    Standard AW: Gender: angeblich glaubt Mehrheit der Deutschen an "mehr als zwei Geschlechter"

    Zitat Zitat von Kunigunde Beitrag anzeigen
    Es gibt mehr als zwei Geschlechter?
    Da ist irgendwas an mir vorbeigegangen
    Wenn ich der/die/das Merkel sehe, glaube ich auch an mehr als zwei Geschlechter.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  2. #52
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    63.532

    Standard AW: Gender: angeblich glaubt Mehrheit der Deutschen an "mehr als zwei Geschlechter"

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    ....
    Da bin ich nicht sicher. Gestern abend konnte ich nicht richtig einparken, redete dummes Zeug und fand sogar die Butter im Kühlschrank. Oder mit anderen Worten: ich war zur Frau mutiert.

    Oder aber das 18. Bier war schlecht
    Das war nicht schlecht, Du hast nur die Östrogene überdosiert.

    „Die Völker aller Nationen haben heute den revolutionären Instinkt verloren. Sie sind zu sehr mit ihrer Lage zufrieden, und die Furcht, auch noch das zu verlieren, was sie haben, macht sie harmlos und träge.“
    Michael Bakunin

  3. #53
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    16.994

    Standard AW: Gender: angeblich glaubt Mehrheit der Deutschen an "mehr als zwei Geschlechter"

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Das war nicht schlecht, Du hast nur die Östrogene überdosiert.
    ....
    Huch! Heute frage ich den Bierhändler meines Vertrauens nach östrogenfreiem Bier

  4. #54
    guter Extremist Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    18.123

    Standard AW: Gender: angeblich glaubt Mehrheit der Deutschen an "mehr als zwei Geschlechter"

    Zitat Zitat von Tankred Beitrag anzeigen
    Naja, es gibt ja schon Menschen die Brüste einer Frau und Geschlechtsteil eines Mannes haben, ebenso wie es welche gibt, die beide Geschlechtsteile haben. Dann gibt es Männer im Körper einer Frau und Frauen im Körper eines Mannes. So einfach ist es halt in der Tat nicht, wobei die ganze Aufmerksamkeit auf dem Thema eher auf Befindlichkeiten zurück zu führen ist, und nicht ein Gesellschafts-Thema sein kann.
    Das sind aber keine Geschlechter .
    Das sind genetisch bedingte Fehlentwicklungen .
    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT
    RF






  5. #55
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    63.532

    Standard AW: Gender: angeblich glaubt Mehrheit der Deutschen an "mehr als zwei Geschlechter"

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    ....
    Huch! Heute frage ich den Bierhändler meines Vertrauens nach östrogenfreiem Bier
    Ohne Hopfen schmeckts nicht.

    Es ist halt wie mit allem: Die Dosierung macht das Gift.

    „Die Völker aller Nationen haben heute den revolutionären Instinkt verloren. Sie sind zu sehr mit ihrer Lage zufrieden, und die Furcht, auch noch das zu verlieren, was sie haben, macht sie harmlos und träge.“
    Michael Bakunin

  6. #56
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    16.994

    Standard AW: Gender: angeblich glaubt Mehrheit der Deutschen an "mehr als zwei Geschlechter"

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Ohne Hopfen schmeckts nicht.

    Es ist halt wie mit allem: Die Dosierung macht das Gift.
    .....
    Dann steige ich wieder auf Single Malt um. Das überlebt kein Östro-Gen.

  7. #57
    Mitglied Benutzerbild von Tankred
    Registriert seit
    05.06.2011
    Ort
    im schönen Schwarzwald, ganz weit im Süden, praktisch wo andere Urlaub machen
    Beiträge
    2.586

    Standard AW: Gender: angeblich glaubt Mehrheit der Deutschen an "mehr als zwei Geschlechter"

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Das sind aber keine Geschlechter .
    Das sind genetisch bedingte Fehlentwicklungen .
    der eine nennt es so, der andere so. Ich glaub aber um jene Formen geht es, was den Leuten da im Kopf ist bei der Befragung.
    Gegen den - NANNY JOURNALISMUS - FÜR BETREUTES DENKEN - wieder für objektive und unvoreingenommene Berichterstattung

  8. #58
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    63.532

    Standard AW: Gender: angeblich glaubt Mehrheit der Deutschen an "mehr als zwei Geschlechter"

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Wenn ich der/die/das Merkel sehe, glaube ich auch an mehr als zwei Geschlechter.
    Naja, die Übergänge sind fließend. Das Merkel hat mehr Punkte auf der nach oben offenen Männlichkeitsskala als das Pofalla.

    „Die Völker aller Nationen haben heute den revolutionären Instinkt verloren. Sie sind zu sehr mit ihrer Lage zufrieden, und die Furcht, auch noch das zu verlieren, was sie haben, macht sie harmlos und träge.“
    Michael Bakunin

  9. #59
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    63.532

    Standard AW: Gender: angeblich glaubt Mehrheit der Deutschen an "mehr als zwei Geschlechter"

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    .....
    Dann steige ich wieder auf Single Malt um. Das überlebt kein Östro-Gen.
    Mer waas es ned, mer mungeld blouß.

    „Die Völker aller Nationen haben heute den revolutionären Instinkt verloren. Sie sind zu sehr mit ihrer Lage zufrieden, und die Furcht, auch noch das zu verlieren, was sie haben, macht sie harmlos und träge.“
    Michael Bakunin

  10. #60
    Brauner Dackelzüchter! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    11.456

    Standard AW: Gender: angeblich glaubt Mehrheit der Deutschen an "mehr als zwei Geschlechter"

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Wir brauchen mal wieder richtigen Hunger, dann denkt niemand mehr an 85 (vor einem Jahr waren es noch 62) Geschlechter.

    Es werden sowieso immer mehr. 2018 sind wir schon dreistellig mit den möglichen Geschlechtern. Wetten?

    Zählt eine biologische Frau mit über 100 Titten am Körper schon zu diesen Spezies`?
    Zahl der Straftaten durch Asylanten 2016 deutlich gestiegen (+37,5% Quelle: FAZ)
    Körperverletzungsdelikte durch Asylanten gestiegen in 2016 - +95,5%
    Ermittelte Straftäter in Leipzig an Ausländern +120 % (Quelle: Polizei Leipzig)



+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 10:46
  2. "Bunte Vielfalt": Zwei Türken prügeln deutschen Studenten vor einfahrende S-Bahn
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 14:23
  3. "Türken-Sam" droht den Deutschen mit mehr "Verletzten und Toten"
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 09:32
  4. Die "Welt" schlägt Alarm: "Die Deutschen müssen mehr arbeiten. Viel mehr!"
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 01:30
  5. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 11:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 181

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben