User in diesem Thread gebannt : Filofax and Kurti


+ Auf Thema antworten
Seite 899 von 899 ErsteErste ... 399 799 849 889 895 896 897 898 899
Zeige Ergebnis 8.981 bis 8.985 von 8985

Thema: Trump - die Show beginnt

  1. #8981
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    14.345

    Standard AW: Trump - die Show beginnt

    Kommentar von Wolfgang Hübner

    Wer Putin verteufelt, muss bei Trump blechen
    All denen, die noch immer darüber rätseln, warum Gesinnungsdruck, Zensur und Manipulationen im Merkel-Reich immer unverhüllter praktiziert werden, kann geholfen werden: Die Lügen der herrschenden Kreise in Deutschland samt ihren Schoßhündchen in den Medien werden nämlich immer dreister. Was sich hier zu Lande an offenem Hass und aggressiven Schmähungen über den demokratisch gewählten US-Präsidenten Donald Trump ergießt, ist die ungeistige Gülle einer ins moralisierende Delirium abgedrifteten „Toleranz&Gossen“-Diktatur im Niveau von Margot Käßmann und Jan Böhmermann.
    Für diesen neuerlichen Rückfall speziellen deutschen Größenwahns, diesmal in der Gutmenschen-Variante, werden irgendwann auch jene vielen Millionen Landsleute in noch unbekannter Höhe und Währung bezahlen müssen, die das alles nicht interessiert oder gleichgültig bleiben lässt. Eine dieser Lügen betrifft den Beitrag Deutschlands zu den Verteidigungsausgaben des Westens. Das Kernland Europas und der ökonomische Dominator der EU gibt dafür sehr viel weniger Geld aus als in der NATO vereinbart wurde. Das wird nun mit Schärfe von Trump, dem Führer der größten Militärmacht der Welt, nicht nur angesprochen, sondern zum Konfliktthema gemacht.
    Merkel windet sich wie ein Aal bei diesem Thema, Grobdiplomat Gabriel polemisiert im Blick auf die nahenden Bundestagswahlen gegen die von seiner Partei mitgetragenen vertraglichen Verpflichtungen und Selbstverteidigungsministerin von der Leyen ruiniert gerade die letzte verblieben Motivation der misshandelten und missachteten Bundeswehr, die faktisch zu einer Söldnertruppe zum Exportwirtschaftsschutz mit Heilsarmeegesängen umformiert werden soll.
    Zugleich aber vertreten die Mitglieder dieser Berliner Regierung innerhalb der EU und der NATO einen besonders harten, unnachgiebigen Kurs gegenüber Russland. Dessen Präsident Putin wird in den Medien von Flensburg bis Konstanz entweder als ebenso schlimm wie Trump oder als noch schlimmer, weil viel schlauer und viel hinterlistiger als der poltrige Amerikaner, dargestellt. Außerdem, das gilt in der neudeutschen „Toleranz&Gossen“-Diktatur als besonders abscheuliches Verbrechen, mag dieser Petersburger Macho noch immer keine Schirmherrschaften über Schwulenparaden übernehmen.
    Selbstverständlich wissen Merkel und Co. sowie ihre schreibenden und moderierenden Schoßhündchen sehr genau, dass sich das, was sie als deutsche Sicherheit verstehen, nämlich der Schutz vor einer seit 1991 dauerhalluzinierten militärischen Aggression Russlands, nur der Supermacht USA mit deren irrsinnigem Militäraufwand und Atomwaffenpotential verdanken. Die unterfinanzierte, vom Volk entfremdete Bundeswehr würde einem russischen Angriff so wenig entgegenzusetzen haben wie eine torkelnde Maus einer hungrigen Katze.
    Wenn nun Trump faktisch an die Adresse Merkels und Co. die Frage stellt, ob der hohe deutsche Haushaltsüberschuss für den Import und die umfassende Verpflegung orientalischer und afrikanischer Bevölkerungsbereicherung verwendet werden soll oder zur Entlastung der US-Militärkosten, dann ist das zumindest aus amerikanischere Sicht eine verständliche, durchaus nachvollziehbare Frage. Kein Grund jedenfalls zu künstlicher Aufregung und hysterischem Trump-Bashing in Politik und Medien.
    Hingegen ist das Anlass zum Nachdenken darüber, wie Deutschland tatsächlich viele Milliarden nicht nur sparen, sondern sogar zusätzlich erwirtschaften könnte: Indem Russland nicht länger als Bedrohung und Sanktionsobjekt behandelt wird, sondern als kultureller und ökonomischer Partner mit großem Potential und einer langen gemeinsamen Geschichte mit strahlenden Höhen und schrecklichsten Tiefen. Die Schutzbehauptung, das würden die transatlantischen „Eliten“ der USA verhindern, kann unter Trump nicht mehr länger glaubwürdig aufrechterhalten werden.
    Deshalb steht nun jede deutsche Regierung vor der einfachen Entscheidung: Entweder ein neues sanktionsfreies, wirtschaftlich beidseitig vorteilhaftes Verhältnis zu Russland. Oder aber viele Milliarden militärische Investitionen bzw. Überweisungen an die USA. Was jedoch trotz BILD, ARD/ZDF und Merkels Rotbäckchen-Sprecher (Ein-)Seifert nicht mehr lange funktionieren wird, ist die Dreistigkeit, von einer russischen Bedrohung zu fabulieren, aber die Kosten der Verteidigung vor dieser vorzüglich andere bezahlen zu lassen.
    Wolfgang Hübner
    „Wenn Du wissen willst, wer dich beherrscht, musst Du nur herausfinden, wen Du nicht kritisieren darfst.“ Voltaire

  2. #8982
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.453

    Standard AW: Trump - die Show beginnt

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Unter Punkt 24 der G-7 Abschlusserklaerung hat Angela allerdings das Recht jeden Nationalstaates anerkannt, dass dieser seine eigenen Grenzen vor Fluechtlingsstroemen schuetzen und sichern darf.

    Darauf koennte auch die AfD die Merkel-Junta in Zukunft festnageln, da Angela dieser G-7 Verpflichtung in Wahrheit nicht nachkommen will. Auch die Italiener halten sich nicht an diese G-7 Vereinbarung im Punkt 24, da weiterhin ungehindert tausende Invasoren Italien fluten koennen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    theconservativetreehouse.com/2017/05/27/president-trump-declines-g7-declaration-on-climate-change-full-taormina-g7-summit-agreement-pdf/

    Angela hat auch das Recht Ungarns zum Grenzschutz im Punkt 24 anerkannt. Die USA duerfen danach jetzt auch eine Mauer zu Mexiko bauen. Trump kann sich dabei gegenueber der BRD und deren NWO-Medien jederzeit auf Punkt 24 der G-7 Vereinbarung berufen. Ebenso in den USA.

    Ich finde das alles sehr interessant.

    Jeder Gegner der NWO und auch die AfD haben mit dieser G-7 Erklaerung einen wunderbaren argumentativen Rechtfertigungsgrund fuer den Grenzschutz bzgl. der Invasion und Flutung bekommen.

    Weiss Angela ueberhaupt, was sie da gestern unterschrieben hatte ?
    Vielleicht nicht. Andererseits ist es ihr wohl auch egal, weil sie ja sowieso kriminellerweise Verträge, Gesetze, Regelungen hemmungslos bricht.

    Der Absatz ist hochinteressant! Vielen Dank, Soshana! Auch der Satz: Wir erkennen die Notwendigkeit an, Flüchtlinge so nahe bei ihren Heimatländern wie möglich zu unterstützen.

    Weiß jemand, wie man das da herauskopieren kann und dann auch Buchstaben erscheinen? Bei mir erscheinen nur Zeichen und Zahlen.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  3. #8983
    Nie wider Deutschland! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    49.955

    Standard AW: Trump - die Show beginnt

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Kommentar von Wolfgang Hübner
    Wo hast du denn das her? Die Google-Suche zeigt nichts an.



  4. #8984
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    14.345

    Standard AW: Trump - die Show beginnt

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Wo hast du denn das her? Die Google-Suche zeigt nichts an.
    Bekomme ich von jemandem aus der AfD zugesendet. Hübner war ja mal in der Frankfurter AfD.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    P.S. Du findest den Kommentar auch auf der FB-Seite von Hübner, habe ich gerade gesehen.
    „Wenn Du wissen willst, wer dich beherrscht, musst Du nur herausfinden, wen Du nicht kritisieren darfst.“ Voltaire

  5. #8985
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.453

    Standard AW: Trump - die Show beginnt

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Vielleicht nicht. Andererseits ist es ihr wohl auch egal, weil sie ja sowieso kriminellerweise Verträge, Gesetze, Regelungen hemmungslos bricht.

    Der Absatz ist hochinteressant! Vielen Dank, Soshana! Auch der Satz: Wir erkennen die Notwendigkeit an, Flüchtlinge so nahe bei ihren Heimatländern wie möglich zu unterstützen.

    Weiß jemand, wie man das da herauskopieren kann und dann auch Buchstaben erscheinen? Bei mir erscheinen nur Zeichen und Zahlen.
    Muß mich mal selbst zitieren. Jetzt hab ich es:

    Human Mobility
    24.

    (...) We also recognize the need to support refugees as close to their home countries as possible, and enable them to return safely to and help rebuild their home communities. At the same time, while upholding the human rights of all migrants and refugees, we reaffirm the sovereign rights of states, individually and collectively, to control their own borders and to establish policies in their own national interest and national security
    In Deutsch gibt es das wohl noch nicht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

+ Auf Thema antworten
Seite 899 von 899 ErsteErste ... 399 799 849 889 895 896 897 898 899

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 4)

  1. KatII

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  2. SLNK

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 15:11
  2. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 08:40
  3. ZDF Heute Show!
    Von Der Augenblick im Forum Medien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 17:25
  4. Spenderorgane in TV-Reality-Show
    Von Bruddler im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 18:20
  5. Talent Show
    Von Ka0sGiRL im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 15:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 481

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben