+ Auf Thema antworten
Seite 146 von 147 ErsteErste ... 46 96 136 142 143 144 145 146 147 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.451 bis 1.460 von 1461

Thema: Mein geliebtes Amerika

  1. #1451
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.488

    Standard AW: Mein geliebtes Amerika

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    "Ass be hurting for a month"
    Eine wirksame Reisewarnung.


    Die Reaktionen wären interessant, falls ein deutscher Polizist einen amerikanischen , britischen oder gar israelischen Staatsbürger
    entsprechend behandeln würde.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  2. #1452
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.902

    Standard AW: Mein geliebtes Amerika

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Porträt von Captain Edward Camden: Volusia County, Florida, April 1917. " Er hat seine Uniform aus dem Bürgerkrieg angezogen und versuchte sich zur Musterung am ersten Tag des Ersten Weltkrieges anzumelden."
    Nicht Sozialamt gibt Geld, sondern Allah!

  3. #1453
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.836

    Standard AW: Mein geliebtes Amerika

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Porträt von Captain Edward Camden: Volusia County, Florida, April 1917. " Er hat seine Uniform aus dem Bürgerkrieg angezogen und versuchte sich zur Musterung am ersten Tag des Ersten Weltkrieges anzumelden."
    Wen das mal nicht Patriotismus ist.

  4. #1454
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.836

    Standard AW: Mein geliebtes Amerika

    Mein geliebtes Amerika


  5. #1455
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.143

    Standard AW: Mein geliebtes Amerika

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Mit der Masseneinwanderung von Süd und Ost Europäer ab etwa um 1890 ist das traditionelle US Amerika zu Grabe getragen worden, diese damals neuen Einwanderer waren bereits niederer Kultur.
    Die moegen nicht das Gelbe vom Ei gewesen sein, aber der Niedergang fing wohl erst nach den 50er Jahren an, als vermehrte Dritte-Welt-Einwanderung anfing.
    Wahrheit Macht Frei!

  6. #1456
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.902

    Standard AW: Mein geliebtes Amerika

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Die moegen nicht das Gelbe vom Ei gewesen sein, aber der Niedergang fing wohl erst nach den 50er Jahren an, als vermehrte Dritte-Welt-Einwanderung anfing.
    Im 19. Jahrhundert waren die USA kulturell ein (Nord und Mittel)europäisches Land!

    Ab 1890 kamen dann die Al Capones, und die Goldwyn Meyers (Hollywood)
    Nicht Sozialamt gibt Geld, sondern Allah!

  7. #1457
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.902

    Standard AW: Mein geliebtes Amerika

    Hier mal die weiße priviligierte Oberschicht im Süden der USA.

    Spruch aus den Südstaaten, "Lieber Sklave als weiß und arm"!



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nicht Sozialamt gibt Geld, sondern Allah!

  8. #1458
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.836

    Standard AW: Mein geliebtes Amerika

    "Vergleich in den USA. Dort sind ja so genannte Sammelklagen möglich. Das heißt: wenn viele Tausend Amerikaner einen Schaden erlitten haben, dann können sie alle vereint gegen den Verursacher des Schadens klagen.

    Dabei kann es um astronomische Summen gehen. Im aktuellen Fall klagten zwei Verwaltungsbezirke im US-Bundesstaat Ohio gegen drei Pharma-Großhändler. Streitwert: 48 Milliarden Dollar. Und die Frage ist, ob man den erlittenen Schaden, der an unbescholtenen US-Bürgern verübt worden ist, überhaupt mit Geld allein wieder gutmachen kann. Denn die legalen Pillen-Dealer tragen eine Mitschuld an dem Tod von 400.000 Menschen in den Vereinigten Staaten von Amerika.

    Die Käufer der Droge Oxycontin waren süchtig geworden. Zudem hatte Oxycontin die Atmung gelähmt und die Menschen waren elend erstickt. Man schätzt, dass in den USA aktuell 95 Millionen Menschen regelmäßig Schmerzmittel einnehmen, also beinahe ein Drittel aller US-Bürger. Und 2.7 Millionen Menschen gelten als süchtig nach den legalen Pillen.

    Mittlerweile müssen schon Großeltern die Aufzucht der Enkelkinder übernehmen, weil ihre Kinder aufgrund der Drogensucht zur Kindererziehung nicht mehr in der Lage sind. Die Pillensucht überfordert die Notdienste ganzer Regionen, wie die in den USA eigentlich sehr gewogene Wochenzeitung 'Die Zeit' zu berichten weiß: „Vielerorts können Notärzte nicht mehr schnell genug auf die Vielzahl an Anrufen reagieren; in Ohio müssen die Opfer einer Überdosis inzwischen immer wieder in gekühlten Wohnwagen gelagert werden, weil die Leichenhallen überfüllt sind.“

    Nun, in der hier verhandelten Sammelklage einigte man sich diese Woche darauf, das Verfahren einzustellen. Statt der 48 Milliarden Dollar zahlen die drei Pillengroßhändler an die Geschädigten freiwillig eine Summe von 260 Millionen US-Dollar. Sie tun dies und legen Wert auf die Feststellung, dass sie keinerlei Schuld am Massenmord an ihren Kunden anerkennen werden."


  9. #1459
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.902

    Standard AW: Mein geliebtes Amerika

    Schon sein Vater wurde wegen Sympatien für die Nazis als US Botschafter in GB abgelöst.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nicht Sozialamt gibt Geld, sondern Allah!

  10. #1460
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.555

    Standard AW: Mein geliebtes Amerika

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Porträt von Captain Edward Camden: Volusia County, Florida, April 1917. " Er hat seine Uniform aus dem Bürgerkrieg angezogen und versuchte sich zur Musterung am ersten Tag des Ersten Weltkrieges anzumelden."
    Man möge mich korrigieren, aber der angebliche Captain (Hauptmann) trägt die Dienstgradabzeichen eines Lieutenant Colonel, also Oberstleutnants ![Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Amerika kontrolliert die Welt,wir Juden kontrollieren Amerika"
    Von Heinrich im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 04.04.2018, 08:23
  2. Das ist mein Land und mein Volk !
    Von Wolf Fenrir im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.11.2015, 23:20
  3. New and from the US (Neu und von Amerika)
    Von Ghost Hacker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 30.04.2004, 10:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 176

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben