+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10
Zeige Ergebnis 91 bis 96 von 96

Thema: Die Bunte Wehr......

  1. #91
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    4.609

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    „Ich will Dich“: Sex-Ratgeber der Bundeswehr erscheint jetzt doch
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Deshalb spricht mal also von der Bunten Wehr.
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Napoleon Bonaparte

  2. #92
    Skeptiker Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    20.450

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    Welche Verluste hatte die Gegenseite???

    Die SU hatte doch viel höhere Verluste als die Deutschen.
    Gebe mal in deine Suchmaschine - Verluste Rote Armee WK II - ein . Du erhältst eine Vielzahl von Informationen dazu .

    Es gibt dazu auch eine Menge Literatur . Aber die jetzt raus zu suchen , siehe es mir bitte nach , habe ich leider keine Zeit .
    Am 22. Juni 1941, dem Beginn des [Links nur für registrierte Nutzer] Angriffs auf die Sowjetunion, umfasste die Rote Armee etwa 5,6 Millionen Soldaten, von denen 2,9 Millionen in den westlichen [Links nur für registrierte Nutzer] stationiert waren. Die Gesamtstärke der Armee sollte laut Mobilisierungsplan 7,85 Millionen Personen betragen.

    In den ersten Kriegswochen verlor die Armee trotz ihres teilweise verzweifelten Widerstandes fast jedes Gefecht. Die Verluste an Gefangenen gingen bald in die Millionen.

    Gemäß den Front- und Feldlazarett-Berichten verloren die sowjetischen Streitkräfte (Heer, Marine und Luftstreitkräfte) im Zeitraum 22. Juni bis 31. Dezember 1941 3.137.673 Soldaten und Offiziere als Gefallene, Verstorbene, Vermisste oder Gefangene und 1.336.147 als Verwundete und Kranke (ohne Berücksichtigung der Verluste der Landwehr und Partisanen), sowie 20.500 Panzer und 21.200 Flugzeuge aller Typen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  3. #93
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    4.609

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Gebe mal in deine Suchmaschine - Verluste Rote Armee WK II - ein . Du erhältst eine Vielzahl von Informationen dazu .

    Es gibt dazu auch eine Menge Literatur . Aber die jetzt raus zu suchen , siehe es mir bitte nach , habe ich leider keine Zeit .
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das sagte ich ja. Die Rote Armee hatte deutlich höhere Verluste.

    Chruschtschow sagte nach dem Krieg. Wir haben den Krieg nicht wegen sondern trotz Stalin gewonnen.
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Napoleon Bonaparte

  4. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    1.608

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Wenn man glaubt, mit diesem Karnevalsverein kann es gar nicht mehr absurder kommen, dann liest man so etwas:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Materialprobleme
    Bundeswehrpiloten müssen auf ADAC-Helikoptern trainieren
    Kreative Mangelwirtschaft: Nach SPIEGEL-Informationen müssen Hubschrauberpiloten der Bundeswehr wegen mangelhafter Einsatzbereitschaft der eigenen Flotte nun auch in ADAC-Helikoptern trainieren.[...]
    Für rund 21 Millionen Euro hat das Verteidigungsministerium deswegen am vergangenen Dienstag 6500 Flugstunden per Vertrag beim Automobilclub eingekauft.[...]
    Das Beste:
    [...]Militärisch, also für den scharfen Einsatz mit Waffen, werden die Piloten weiterhin auf Helikoptern der Bundeswehr ausgebildet.[...]
    Na ja, was nicht ist, kann ja noch werden.

  5. #95
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    24.755

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von El Lute Beitrag anzeigen
    Wenn man glaubt, mit diesem Karnevalsverein kann es gar nicht mehr absurder kommen, dann liest man so etwas:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das Beste:

    Na ja, was nicht ist, kann ja noch werden.
    Die Regierungspfeifen sollten das Geld besser für ausreichend Ersatzteile und halbwegs funktionierende Militärtechnik ausgeben.

  6. #96
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    1.608

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Artikel wie dieser
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    und insbesondere die Kommentare dazu
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    werden nicht leise zu behaupten, die Bundeswehr wäre "kaputtgespart" worden. Das ist jedoch nicht richtig.
    Vielmehr ist zutreffend, dass der Wirkungsgrad zwischen den aufgebrachten Geldern und dem was die Bundeswehr dafür bekommt, völlig unzureichend ist. Der Wehretat ist ein Selbstbedienungsladen der Rüstungsbranche und das auch nicht erst seit 1990. Das ist deshalb so lange gut gegangen, weil seit 1956 niemand ernsthaft erwartet hat, dass die Bundeswehr jemals eingesetzt wird. Nach Ende des kalten Krieges hat sich hinsichtlich der Beschaffung nichts entscheidendes daran geändert. Dementsprechend könnte der Wehretat 10x so hoch sein, die Probleme wären dieselben. Die Beschaffungsbehörden, das Verteidigungsministerium und die Rüstungsindustrie können wunderbar damit leben. Diejenigen, die das ausbaden müssen, fragt niemand, schon deshalb nicht, weil das im Beschaffungsprozess gar nicht vorgesehen ist. Im Zweifelsfalle ist die Truppe halt zu blöd, das weltweit beste und modernste Wehrmaterial zu benutzen.

+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gastwirt setzte sich mit Messer zur Wehr
    Von Patriotistin im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 10:19
  2. Die Deutsche Wehr und was daraus wurde
    Von mick31 im Forum Deutschland
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 13:58
  3. Wehr dich, kleine Schildkröte!
    Von Geronimo im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 12:57
  4. Wart ihr beim Bundesheer/-wehr
    Von Haloperidol im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 01:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 216

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben