+ Auf Thema antworten
Seite 118 von 118 ErsteErste ... 18 68 108 114 115 116 117 118
Zeige Ergebnis 1.171 bis 1.180 von 1180

Thema: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

  1. #1171
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    24.220

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, wurden ab dem Unteroffiziersdienstgrad alle neu vereidigt. Freiwillig.
    Heißt im Klartext: Alle die den neuen Fahneneid auf die BRD nicht schwören wollten/konnten, durften freiwillig den Dienst quittieren.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  2. #1172
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.593

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Internes Bundeswehr-Papier

    Helm-Alarm!
    Gefahr für unsere Soldaten




    22.12.2019 - 22:13 Uhr

    Weil sich die Lieferung der neuen Bundeswehr-Helme weiter um mindestens ein Jahr verspätet, warnt das Heer nun vor gravierenden Folgen!


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Erst wenn man anfängt, gegen den Strom zu schwimmen, merkt man eben, wie viel Dreck einem entgegenkommt."

    Uwe Steimle

  3. #1173
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    51.447

    Standard AW: Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Soso, dein Großvater war also ein US-Killer, der deutsche Soldaten umbrachte. Ich bin immer wieder erstaunt, wer sich so alles anmaßt über uns Deutsche oder unsere Geschichte zu schreiben.
    Bist Du mir jetzt böse? Habe ich das Recht verwirkt, hier im Forum aktiv zu sein?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  4. #1174
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    6.201

    Standard AW: Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Bist Du mir jetzt böse? Habe ich das Recht verwirkt, hier im Forum aktiv zu sein?
    Schreiben kannst du was du willst, es ist mir egal. Es ist aber gut, wenn man weiß, wer da was schreibt und welch eine Motivation dahintersteht. Es macht schon ein Unterschied, ob man sich mit einem Deutschen über geschichtliche Ereignisse auseinandersetzt oder mit einem Ausländer.


    Auch wenn es einigen Leuten schwer fällt zu verstehen, so stört es mich doch schon, wenn einige unter fremder Flagge segeln, wie zum Beispiel dieser Lurch Martin Sellner aus Österreich, der gerne vom „Nationalen“ schwafelt, dann aber mit einem US-Weib als Ehefrau in Schlepptau hier in Europa angetanzt kommt.
    Schaut man sich die Biografie von so manch einem YouTuber an, der zurzeit auf der nationalen Welle reitet, dann wird man schnell feststellen, dass haufenweise ehemalige Linke, Bücherschreiber und andere Glücksritter, die Knete abgreifen wollen, darunter sind.
    Genau hinsehen und die Spreu vom Weizen trennen ist hier gefragt, damit man nicht irgendwann von solchen „nationalen Überfliegern“ (die gar keine Nationalisten sind!) enttäuscht wird.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  5. #1175
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    51.447

    Standard AW: Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Schreiben kannst du was du willst, es ist mir egal. Es ist aber gut, wenn man weiß, wer da was schreibt und welch eine Motivation dahintersteht. Es macht schon ein Unterschied, ob man sich mit einem Deutschen über geschichtliche Ereignisse auseinandersetzt oder mit einem Ausländer.


    Auch wenn es einigen Leuten schwer fällt zu verstehen, so stört es mich doch schon, wenn einige unter fremder Flagge segeln, wie zum Beispiel dieser Lurch Martin Sellner aus Österreich, der gerne vom „Nationalen“ schwafelt, dann aber mit einem US-Weib als Ehefrau in Schlepptau hier in Europa angetanzt kommt.
    Schaut man sich die Biografie von so manch einem YouTuber an, der zurzeit auf der nationalen Welle reitet, dann wird man schnell feststellen, dass haufenweise ehemalige Linke, Bücherschreiber und andere Glücksritter, die Knete abgreifen wollen, darunter sind.
    Genau hinsehen und die Spreu vom Weizen trennen ist hier gefragt, damit man nicht irgendwann von solchen „nationalen Überfliegern“ (die gar keine Nationalisten sind!) enttäuscht wird.
    Ich gebe Dir vollumfänglich recht. Jedoch muss ich Dich enttäuschen was meine Person betrifft. Ich bin leider Deutscher.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  6. #1176
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.553

    Standard AW: Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ich gebe Dir vollumfänglich recht. Jedoch muss ich Dich enttäuschen was meine Person betrifft. Ich bin leider Deutscher.
    Nein, auf Grund deines US-Großvaters bist du für ihn kein Deutscher.
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ,Nathan;Grov,ichdarfdas,sicario

  7. #1177
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    51.447

    Standard AW: Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Nein, auf Grund deines US-Großvaters bist du für ihn kein Deutscher.
    Das ist gut, denn ich will auch kein Deutscher sein.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #1178
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    10.118

    Standard AW: Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Schreiben kannst du was du willst, es ist mir egal. Es ist aber gut, wenn man weiß, wer da was schreibt und welch eine Motivation dahintersteht. Es macht schon ein Unterschied, ob man sich mit einem Deutschen über geschichtliche Ereignisse auseinandersetzt oder mit einem Ausländer.


    Auch wenn es einigen Leuten schwer fällt zu verstehen, so stört es mich doch schon, wenn einige unter fremder Flagge segeln, wie zum Beispiel dieser Lurch Martin Sellner aus Österreich, der gerne vom „Nationalen“ schwafelt, dann aber mit einem US-Weib als Ehefrau in Schlepptau hier in Europa angetanzt kommt.
    Schaut man sich die Biografie von so manch einem YouTuber an, der zurzeit auf der nationalen Welle reitet, dann wird man schnell feststellen, dass haufenweise ehemalige Linke, Bücherschreiber und andere Glücksritter, die Knete abgreifen wollen, darunter sind.
    Genau hinsehen und die Spreu vom Weizen trennen ist hier gefragt, damit man nicht irgendwann von solchen „nationalen Überfliegern“ (die gar keine Nationalisten sind!) enttäuscht wird.
    Solange sie rasserein sind, spricht nichts dagegen, US-Schlampen zu besteigen.
    Umgekehrt ist es natürlich abzulehnen, dass deutsche Frauen sich mit den Yankee-Besatzern einlassen.

  9. #1179
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    4.038

    Standard AW: Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Solange sie rasserein sind, spricht nichts dagegen, US-Schlampen zu besteigen.
    Umgekehrt ist es natürlich abzulehnen, dass deutsche Frauen sich mit den Yankee-Besatzern einlassen.
    deutsche Frauen sich mit den Yankee-Besatzern einlassen.


    In meiner frühen Kindheit wurden solche Frauen Ami Nutte bezeichnet.

    Und dann gab es noch die Flak-Schnallen.

    Erst Jahre später habe ich den Sinn dieser Worte verstanden.
    Wünsche Dir eine ruhige Zeit.

    Einige kennen mich - viele können mich.

  10. #1180
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.425

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig
    Von Gärtner im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 30.10.2019, 21:10
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 18:05
  3. Frau Haider zweifelt am Unfallhergang
    Von Esreicht! im Forum Europa
    Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 00:30
  4. US-Marine: Einsatzfähige 'railgun'?
    Von basti im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 14:54
  5. Bundeswehr zu 40% einsatzfähig/Tornados nach Afghanistan gestartet
    Von pavelito im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 00:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 211

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

bundeswehr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

militärrabbiner

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben