+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 53 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 523

Thema: Die Bunte Wehr......

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    4.133

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    In der BRD leben mittlerweile zu 99% hirntote Zombies, die nicht in der Lage sind, nachzudenken. Angesichts dieser Tatsache wäre es eher verwunderlich, wenn noch irgendetwas funktionieren würde.
    危機

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.145

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Bei all den Geschehnissen: die Frage: Könnte es sein, daß die Bundeswehr ganz gezielt wehrunfähig gemacht wird/wurde ? Wer sind die verantwortlichen Träger ?

  3. #23
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    17.559

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Bei all den Geschehnissen: die Frage: Könnte es sein, daß die Bundeswehr ganz gezielt wehrunfähig gemacht wird/wurde ? Wer sind die verantwortlichen Träger ?
    Das könnte nicht nur sein, sondern das ist so.

    Wenn man die Entwicklung der Bundeswehr, personell und waffen-/ausrüstungstechnisch, in den letzten 10 bis 15 Jahren betrachtet, kann man zumindest zu keinem anderen Schluß kommen.
    Die Bundeswehr wurde ganz gezielt zu einem unfähigen Laden gemacht, der die Bezeichnung "Armee" noch nicht mal entfernt verdient.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  4. #24
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.345

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    [Links nur für registrierte Nutzer] Mittwoch, 15. Februar 2017

    Amtsmissbrauch: Von der Leyen ließ Privatwagen regelmäßig aus der Luft betanken


    [Links nur für registrierte Nutzer]Zwischen 2014 und 2016 forderte die Ministerin in mindestens zwölf Fällen eine Luftbetankung ihres VW Passat durch einen speziell ausgerüsteten Airbus A400M der Luftwaffe an. Dies geht aus internen Unterlagen der Bundeswehr eindeutig hervor. [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]


    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  5. #25
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.345

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Storno! Das hat sich inzwischen als perfide Fake News der Russen herausgestellt, sorry...

    Gegen den Postillon wird bereits ermittelt. >ß´(
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  6. #26
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.826

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Storno! Das hat sich inzwischen als perfide Fake News der Russen herausgestellt, sorry...

    Gegen den Postillon wird bereits ermittelt. >ß´(

    Ich habs geglaubt.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  7. #27
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.203

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Die bunte Bundeswehr = die bunte BRD eine absolute Lachnummer
    Aber gut genug, um den potent. Gegner zu verleiten, sich tot zu lachen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  8. #28
    White Charger Benutzerbild von Bergischer Löwe
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    In der Grafschaft / Rhld.
    Beiträge
    13.197

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Ich war vorige Woche in Marietta, GA. Dort wo Lockheed-Martin sein Hauptquartier hat. Abends am Flughafen in Atlanta in der United Airlines Lounge saßen Deutsche, die sich aus meiner Sitzposition dahinter immerhin noch gerade so verständlich unterhielten und ich erkannte schnell wo die herkamen. BMVg. Beschaffung. Offenbar scheint die Hardthöhe am Kauf von mehr als nur der sechs bestellten C-130 "Hercules" interessiert zu sein. Auf jeden Fall unterhielten sie sich über ein Turboproptriewerk. Somit könnte man schließen, daß das A400M Projekt tot ist. Mausetot um genau zu sein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Meine Quellen in der Schleifmittelindustrie besagen weiterhin, daß die Marine die Anschaffung von bis zu drei Hubschrauberträgern bei "Blohm & Voss" bzw. deren Mutter TKMS (sogenannte "Amphibeous Assault Ships") sowie zwei weiteren Brennstoffzellen-U-Booten der neu entwickelten Klasse 216 plant. 4000 t Verdrängung (also dreimal so groß wie die Klasse 212A), hochseetauglich und mit VLS Lenkwaffen-Startcontainern.

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.811

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Pleiten, Pech und Pannen begleiten die Bundeswehr. Man kann nur beten dass wir sie nie brauchen werden. Zusammengestrichen, gendergerecht und katastrophal schlecht ausgerüstet.

    Beispiel 1:


    A400M:

    Nur ein Airbus-Transporter der Luftwaffe kann noch starten


    Die moderne Flotte der Bundeswehr fällt bislang nur durch Pannen auf. Sieben von acht Flugzeugen des Typs Airbus A400M werden derzeit repariert oder gewartet.



    Erst verzögerte sich die Auslieferung der Maschinen um Jahre, nun stehen bis auf eine alle A4ooM der Bundeswehr am Boden. Ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums bestätigte einen Bericht des Spiegels. Die übrigen sieben Flugzeuge seien nach Stand vom Freitag entweder wegen regulärer Wartungs- oder Ausrüstungsmaßnahmen nicht einsatzbereit oder "zur Behebung von Störungen" am Boden.
    Der A400M ist, seit ihn die Luftwaffe nutzen kann, vor allem durch technische Störungen aufgefallen. Erst vergangenen Dienstag konnte die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) nicht mit einer der Maschinen von ihrem Besuch in Litauen wieder zurückfliegen. Auf dem Hinflug hatten Techniker am genutzten Flugzeug Triebwerksschäden entdeckt. Von der Leyen reiste schließlich mit einer Ersatzmaschine des veralteten Typs Transall zurück nach Deutschland.

    Laut Spiegel blieb zudem am 29. Januar eine A400M mit einer geborstenen inneren Cockpitscheibe auf Zypern liegen. Eine weitere Maschine der Flotte mit der benötigten Ersatzteillieferung konnte zudem wegen eines Fahrwerksschadens zunächst ebenfalls nicht wieder abheben.
    Einsätze in Konfliktgebieten seien mit dem Flugzeug dem Bericht zufolge ohnehin kaum möglich, denn wegen eines Problems am Triebwerksgetriebe müssten alle deutschen A400M in der Regel schon nach jeweils 20 Flugstunden zur Kontrolle in die Werkstatt.


    Ganzer Artikel:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Wann kommen die rosa Uniformen?

  10. #30
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    49.133

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von Bergischer Löwe Beitrag anzeigen
    Ich war vorige Woche in Marietta, GA. Dort wo Lockheed-Martin sein Hauptquartier hat. Abends am Flughafen in Atlanta in der United Airlines Lounge saßen Deutsche, die sich aus meiner Sitzposition dahinter immerhin noch gerade so verständlich unterhielten und ich erkannte schnell wo die herkamen. BMVg. Beschaffung. Offenbar scheint die Hardthöhe am Kauf von mehr als nur der sechs bestellten C-130 "Hercules" interessiert zu sein. Auf jeden Fall unterhielten sie sich über ein Turboproptriewerk. Somit könnte man schließen, daß das A400M Projekt tot ist. Mausetot um genau zu sein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Meine Quellen in der Schleifmittelindustrie besagen weiterhin, daß die Marine die Anschaffung von bis zu drei Hubschrauberträgern bei "Blohm & Voss" bzw. deren Mutter TKMS (sogenannte "Amphibeous Assault Ships") sowie zwei weiteren Brennstoffzellen-U-Booten der neu entwickelten Klasse 216 plant. 4000 t Verdrängung (also dreimal so groß wie die Klasse 212A), hochseetauglich und mit VLS Lenkwaffen-Startcontainern.
    Wozu dieser Schnickschnack für eine Schwuchtel- und Pussyarmee? Das Geld wäre besser angelegt in Asylantenheime, Sprachkurse und Aussiedlungsprogramme für Deutsche die im Ausland ihr Heil suchen.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gastwirt setzte sich mit Messer zur Wehr
    Von Patriotistin im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 09:19
  2. Die Deutsche Wehr und was daraus wurde
    Von mick31 im Forum Deutschland
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 12:58
  3. Wehr dich, kleine Schildkröte!
    Von Geronimo im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 11:57
  4. Wart ihr beim Bundesheer/-wehr
    Von Haloperidol im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 00:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 229

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben