+ Auf Thema antworten
Seite 50 von 51 ErsteErste ... 40 46 47 48 49 50 51 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 491 bis 500 von 502

Thema: Schweden zerbricht an der Einwanderung/Krawalle in Schweden

  1. #491
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    4.954

    Standard AW: Schweden zerbricht an der Einwanderung/Krawalle in Schweden

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Das ist aber kein freudiges Ereignis, alles mit vielen Opfern verbunden.
    die Welt ist eh überbevölkert, jeder Tote ist gut fürs Klima , sieh das mal von der positiven Seite
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  2. #492
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    3.102

    Standard AW: Schweden zerbricht an der Einwanderung/Krawalle in Schweden

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Das ist aber kein freudiges Ereignis, alles mit vielen Opfern verbunden.
    Das ist der Zweck des Ganzen. Mitteleuropa zerstören, Bevölkerung dezimieren und das alles ohne nuklearen Feuersturm. Die Würfel sind gefallen. Es ist die Idee, die Überalterung der Gesellschaft zu beseitigen und gleichzeitig die allgegenwärtigen Perversionen loszuwerden. Wer sich gegen den Dschihad verteidigen muss, hat keine Zeit in Frauenklamotten herumzulaufen!

  3. #493
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    25.293

    Standard AW: Schweden zerbricht an der Einwanderung/Krawalle in Schweden

    Zitat Zitat von MIJK Beitrag anzeigen
    Es könnte zur militärischen Konfrontation
    zwischen einigen EU Länder und der USA hinauslaufen,
    auch wenn das jetzt illusorisch und verrückt klingen mag,
    aber so könnte es sich in ein paar Jahren abspielen
    Schwachsinn, es drohen dank der muslim.-afrikan. Einwanderungsinvasion veritable Bürgerkriege. Da gibt es weder die Möglichkeit noch die Notwendigkeit eines Krieges gegen die USA.

  4. #494
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    14.323

    Standard AW: Schweden zerbricht an der Einwanderung/Krawalle in Schweden

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    die Welt ist eh überbevölkert, jeder Tote ist gut fürs Klima , sieh das mal von der positiven Seite
    Glaubst du das jetzt wirklich?
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  5. #495
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    14.323

    Standard AW: Schweden zerbricht an der Einwanderung/Krawalle in Schweden

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Das ist der Zweck des Ganzen. Mitteleuropa zerstören, Bevölkerung dezimieren und das alles ohne nuklearen Feuersturm. Die Würfel sind gefallen. Es ist die Idee, die Überalterung der Gesellschaft zu beseitigen und gleichzeitig die allgegenwärtigen Perversionen loszuwerden. Wer sich gegen den Dschihad verteidigen muss, hat keine Zeit in Frauenklamotten herumzulaufen!
    Tja, leider gräbt man sich hier selbst die Grube.

    Aber wenn es den Leuten wohl zu lange zu gut geht passiert sowas wohl.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  6. #496
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    4.954

    Standard AW: Schweden zerbricht an der Einwanderung/Krawalle in Schweden

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Das ist der Zweck des Ganzen. Mitteleuropa zerstören, Bevölkerung dezimieren und das alles ohne nuklearen Feuersturm. Die Würfel sind gefallen. Es ist die Idee, die Überalterung der Gesellschaft zu beseitigen und gleichzeitig die allgegenwärtigen Perversionen loszuwerden. Wer sich gegen den Dschihad verteidigen muss, hat keine Zeit in Frauenklamotten herumzulaufen!
    grün geht grad nich


    Die Bürger in Deutschland sollen Elektroautos kaufen, nicht mehr rauchen, weniger Fleisch essen, sich Zuwanderern anpassen, die richtigen Parteien wählen, Heterosexualität als soziales Konstrukt begreifen, sie sollen Angst vor Klima, Atom und Fracking haben, keinesfalls aber vor Islamisierung und Masseneinwanderung, gegen Rassismus und Sexismus sein, ausgenommen dieser richtet sich gegen alte weiße Männer. Sie sollen sich pünktlich bei der örtlichen Einwohnerbehörde melden, keine Waffen besitzen, ihre Kinder zu kapitalismuskritischen, ökologisch korrekten Genderwesen erziehen lassen, energieeffizient bauen, fein säuberlich den Müll trennen und, zu guter Letzt, abweichende Meinungen ordnungsgemäß denunzieren.
    Im Gegenzug erklären Regierungsmitglieder, es gäbe kein Grundrecht auf Sicherheit und man müsse das Zusammenleben täglich neu aushandeln. Orientalische Großclans beherrschen die kriminelle Szene in vielen Großstädten, selbst Intensivtäter werden nicht abgeschoben. Die Beeinflussung und Bedrohung von Zeugen, Polizisten, sogar von Richtern ist nichts Ungewöhnliches mehr. Einbruch, Diebstahl, Straßenraub, Körperverletzung, sexuelle Nötigung werden oft gar nicht mehr verfolgt bzw. die Ermittlungen gleich eingestellt oder mit Kleinstrafen auf Bewährung belegt. Der Gebrauch der Meinungsfreiheit wird als "Volksverhetzung" dagegen immer öfter mit Haftstrafen über einem Jahr und ohne Bewährung geahndet. Selbst für das Nichtzahlen von Fernsehgebühren sollen Menschen eingesperrt werden. Und wehe, einer begleicht seine Steuern nicht.
    hier ist der Irrsinn grandios zusammengschrieben worden,

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  7. #497
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    5.056

    Standard AW: Schweden zerbricht an der Einwanderung/Krawalle in Schweden

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    grün geht grad nich




    hier ist der Irrsinn grandios zusammengschrieben worden,

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hihi...
    Da bauen schon mal welche vor, für die neue Zeit...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  8. #498
    Steuersklave Benutzerbild von Motzi
    Registriert seit
    28.10.2014
    Beiträge
    1.333

    Standard AW: Schweden zerbricht an der Einwanderung/Krawalle in Schweden

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Sollte ich einen Plan haben gehört ein Krieg mit Sicherheit nicht dazu. Nur wirkliche Idioten wünschen sich einen Krieg. Da gibt es kein wenn und aber. Musst dich mal informieren wie es in einem Krieg zugeht. Wer sich wünscht das sein Haus oder seine Wohnung in Trümmer geschossen wird kann nicht mehr normal in der Birne sein.
    Der Zug ist übrigens abgefahren! Deshalb sollte der Plan vorsehen wie man den Rest seines Lebens vernünftig über die Runden bringt.
    Mag alles schon so sein und ist mir auch bewusst.

    Aber deine Selbstaufgabe ist genauso wenig normal wenn die Bemerkung gestattet ist.
    Der Forenfeuerwehrmann

  9. #499
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    9.032

    Standard AW: Schweden zerbricht an der Einwanderung/Krawalle in Schweden

    Zitat Zitat von Motzi Beitrag anzeigen
    Mag alles schon so sein und ist mir auch bewusst.

    Aber deine Selbstaufgabe ist genauso wenig normal wenn die Bemerkung gestattet ist.
    Natürlich ist diese Bemerkung gestattet! Ich wüsste aber nicht was das mit Selbstaufgabe zu tun hat. Ich sehe die Dinge halt so wie sie wirklich sind. Und was ich da sehe ist, dass die Mehrheit der Deutschen anscheinend nichts dagegen haben wenn weiter "Fachkräfte" ins Land geholt werden. Wenn diese jüngeren Leute das so wollen werde ich nichts dagegen ausrichten können. Hatt man im Alter aber auch keine Kraft mehr dazu. Allenfalls ein Kopfschüttel wegen soviel Blindheit ist mir da abzuringen. Was ja nicht heißen soll das ich mich über diese Zustände nicht aufrege. Eine Kehrtwende der Flüchtlingspolitik ist wenn, dann nur durch die jügeren Leute erreichbar. Sie können sich zusammenraufen und protestieren. Denn ihre Kinder sind es die später in einem Vielvölkerstaat leben müssen. Das tun sie aber nicht. Stattdessen pinseln sie die Schule, nehmen hin das ihre Kinder nicht Turnen können und bringen Kisten-und Körbeweise ihre Klamotten, Spielsachen und Fahrräder zum Sammelpunkt damit sie von dort an die Flüchtlinge verteilt werden. Und weil ich diese Tatsachen erkennen kann, sehe ich halt zu wie ich für den Rest des Lebens gut über die Runden komme. Mit der Gewissheit das für mich im Alter wohl niemand da ist der hilft.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  10. #500
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    16.989

    Standard AW: Schweden zerbricht an der Einwanderung/Krawalle in Schweden

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    und in der Gegenoffensive werden die ausgelöscht, vom Vietcong ist ja damals auch fast nichts übrig geblieben
    Genau, und am Ende haben die Vietminh gewonnen.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

+ Auf Thema antworten
Seite 50 von 51 ErsteErste ... 40 46 47 48 49 50 51 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2015, 14:27
  2. Schweden: Heckenschütze jagte Nicht-Schweden - gefasst!
    Von Geronimo im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 23:29
  3. Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 16:18
  4. Schweden will Einwanderung aus dem Irak bremsen
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 19:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 256

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben