+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Politisches Kabarett

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    1.191

    Standard AW: Politisches Kabarett

    Der Nachteil am politischen Kabarett ist, dass sich die Zuschauer amüsieren und einen schönen Abend verbringen.

  2. #12
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.436

    Standard AW: Politisches Kabarett

    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  3. #13
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.311

    Standard AW: Politisches Kabarett

    Endlich mal eine gute Kabarettistin



    Natürlich eine Frau aus Sachsen..........verdächtig...verdächtig.....
    «Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muß, was er nicht will.»

    Jean-Jacques Rousseau

  4. #14
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.311

    Standard AW: Politisches Kabarett



    Man merkt deutlich, dass der grüne Wessi erheblich Probleme mit dieser Art Humor hat!
    Geändert von Bolle (30.12.2018 um 14:58 Uhr)
    «Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muß, was er nicht will.»

    Jean-Jacques Rousseau

  5. #15
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.780

    Standard AW: Politisches Kabarett

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Man merkt deutlich, dass der grüne Wessi erheblich Probleme mit dieser Art Humor hat!
    .. schon bis zur 2. Minute absolute Spitze ..
    ... das Nachtgebet ist stark !!!

    Wer ein Mensch ist der macht Fehler

    Als Mensch und noch viel mehr als der Wähler
    Dann hab ich Fehler auf dem Zähler
    Und der größte warst wohl du Angela

    Und wenn ihr es genauso seht
    Dann sprecht mir nach das Nachtgebet

    Vater unser oder wer auch immer
    Ich hab ja leider keinen Schimmer
    Ich weiß ich bin nicht frei von Sünde
    Doch dafür gibt es viele Gründe

    Mal schmeckt der Wein mal schmeckt die Lust
    Du kennst es , wenn du einfach mußt

    Egal hier kommt mein Bittgestell

    Erbarme dich am besten schnell
    Hab Mitleid mit mir armen Ferkel

    Schenk mir ein Leben nach der Merkel
    Geändert von Politikqualle (30.12.2018 um 15:48 Uhr)
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  6. #16
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.311

    Standard AW: Politisches Kabarett

    De Sachsen die sin helle:



    «Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muß, was er nicht will.»

    Jean-Jacques Rousseau

  7. #17
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.311

    Standard AW: Politisches Kabarett

    Harald Schmidt über Juden und Sarrazin



    «Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muß, was er nicht will.»

    Jean-Jacques Rousseau

  8. #18
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.311

    Standard AW: Politisches Kabarett

    Dieter Nuhr ist jetzt Rechts und zum Abschuss freigegeben!

    Vergleich

    Ist Gretas System zur Vermeidung der Klimakrise mit Meinungs-Fundamentalismus von Hitler vergleichbar? Dieter Nuhr glaubt das offenbar

    24.11.2019, 18:14


    Berlin. Erst vor wenigen Wochen geriet Dieter Nuhr in die Kritik – weil er für viele unverhältnismäßige (und unangemessene) Kritik an Klimaaktivistin Greta Thunberg äußerte. Nun legte er nach – bei einem Auftritt in Kiel zog er Deutschlands dunkelstes Kapitel heran, um das Wirken Gretas einzuordnen. Dafür bemühte er tatsächlich die Hitler-Zeit.
    Zwar betonte er, dass er nicht die Person Greta habe angreifen wollen, sondern tatsächlich die Institution und die Hysterie um sie, so der Comedian bei einem Auftritt in Kiel laut der „Kieler Nachrichten“. Allerdings waren viele dann doch überrascht, dass er dazu Parallelen zu Stalin und Hitler zog.
    So würde Gretas Fundamentalismus mehr Not und Elend verursachen als der Kampf gegen den Klimawandel durch Forschung und Innovationen, habe Nuhr laut der Zeitung erklärt. Damit solle er wohl auf den Umstand angespielt haben, dass harte Beschneidungen in bestimmten Industrien zu Arbeitslosigkeit und anderen Problemen führen könnten.

    Klima: Scheren Greta Menschenleben so wenig wie Hitler und Stalin?

    Entsprechend des Berichts der „Kieler Nachrichten“ sagte er dann wortgemäß: „„Aber was sind schon Menschenleben, wenn es um die große Sache geht?“ Das wiederum würde in der Konsequenz sogar an Hitler und Stalin erinnern.
    Dass der Vergleich wohl schnell nach hinten losgehen könnte, begriff dann wohl auch Nuhr. Und setzte nach: „Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin sehr für eine saubere Umwelt. Ich glaube nur, dass uns das ständige Verbieten kein Stück weiter ans Ziel bringt. Die Zukunft liegt nicht im Verhindern, sondern im Entwickeln.“
    Kritik hatte es bereits nach einem Auftritt in seiner ARD-Show „Nuhr im Ersten“ gegeben. Dort brach er Gretas Forderung dann doch recht populistisch herunter: „Ich bin gespannt, was Greta macht, wenn es kalt wird. Heizen kann es ja wohl nicht sein.“ Zudem würde er seiner Tochter auch die Heizung abdrehen, da sie ja auch zu Freitagsdemonstrationen gehe.

    Führt Greta Thunberg die Welt in Dritten Weltkrieg?

    Die Empörung griff er in der nächsten Folge auf, sagte: „heute mit moralpolizeilich abgenommen Witzen“. Dann nahm er ein gern in rechter Politik bemühtes Thema auf, um sich möglicherweise in die Opferrolle zu reden: „Ich habe die aktuellen Diskussionsverbote nicht beachtet.“ Beim Thema Greta sei Meinungsfreiheit wohl nicht möglich, auch nicht erwünscht, setzte er nach.
    Allerdings unterstellte er ihr auch, dass ihre radikalen Forderungen, würden sie umgesetzt, wohl auch in Katastrophen enden würden – wahrscheinlich auch in den Dritten Weltkrieg führen können, führte er aus. Auch dafür erntete er Kritik.

    Nuhr: Weiß offenbar auch, was Indianer wollen

    Gegen die vielen Meinungen im Netz hatte sich der Komiker schon früher ausgesprochen. [Links nur für registrierte Nutzer] sagte er. Zu Themen, die die Masse schnell aufregen und in der Wahrnehmung wohl doch mehr Feinheit bräuchten, äußert sich Nuhr dabei auch gern selbst.
    In der Debatte um [Links nur für registrierte Nutzer] attestierte er denen Unbedenklichkeit – denn er glaube nicht, dass es die Dargestellten störe. Und ignorierte damit die Kritik, dass genau dass das Problem sei: Alte weiße Männer, die meinen, zu wissen, wen was störe.
    Allerdings wird Greta das alles wenig stören, zumal sie ohnehin die größere Bühne hat – [Links nur für registrierte Nutzer] Erstmal [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Tja, jetzt ist Schluss mit lustig!
    «Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muß, was er nicht will.»

    Jean-Jacques Rousseau

  9. #19
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.311

    Standard AW: Politisches Kabarett

    Zustandsbeschreibung unserer kaputten Gesellschaft!

    «Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muß, was er nicht will.»

    Jean-Jacques Rousseau

  10. #20
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.311

    Standard AW: Politisches Kabarett

    «Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muß, was er nicht will.»

    Jean-Jacques Rousseau

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kabarett & Co
    Von Zyankali im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 02:02
  2. Kabarett und „Comedy“
    Von Leila im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 08:50
  3. Best of Kabarett 2015
    Von Pipi im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2015, 16:46
  4. Kabarett aus Ösiland
    Von Hoamat im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 06:30
  5. Kabarett
    Von basti im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 16:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 41

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben