+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 111 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 1103

Thema: Türkischer Wahlkampf in Deutschland/Verlauf und Eskalation der Diskussion

  1. #1
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.546

    Standard Türkischer Wahlkampf in Deutschland/Verlauf und Eskalation der Diskussion

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Bundesregierung traut sich nicht!
    Die Landesregierung traut such nicht!
    Der Bürgermeister macht es einfach!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  2. #2
    JohnBoy
    Gast

    Standard AW: Türkische Wahlveranstaltung abgesagt!

    HaHa ich bin begeistert. Das beste was ich heute lesen durfte

  3. #3
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.398

    Standard AW: Türkische Wahlveranstaltung abgesagt!

    keine ahnung was die BLÖD schreibt (adblocker sei dank), bei tagesschau.de klingt das allerdings nicht so wie du es darstellen magst...

    Es sei keine politische Entscheidung, so der Bürgermeister. Es gehe nicht um die allgemeine Sicherheit, es seien keine Gegendemonstrationen angekündigt gewesen. Der einzige Grund für die Absage sei die Sicherheit der Besucher in der Halle.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  4. #4
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.546

    Standard AW: Türkische Wahlveranstaltung abgesagt!

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    keine ahnung was die BLÖD schreibt (adblocker sei dank), bei tagesschau.de klingt das allerdings nicht so wie du es darstellen magst...



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Bürgermeister wird wohl davon gehört haben, daß zuletzt in Berlin jemand erschossen wurde, weil er keine Ausrede hatte!



    Und als Ausrede ist die Versammlungsstättenverordnung doch optimal!



    Nachtrag:

    Jetzt stellt auch die Stadt Köln fest, daß sie die Sicherheit für eine türkische Wahlversammlung der Sultans-Partei nicht garantieren kann und daher die Veranstaltung verbieten muß.

    Der Potentat aus Konstantinopel kommt sich wohl langsam so vor, wie ein deutscher AfD-Funktionär!

    Der deutsche Konsul in der Türkei sollte sich Marschverpflegung mitnehmen, wenn er demnächst für jede einzelne Beleidigung des Sultans antanzen muß!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Deutschland; Freistaat Sachsen; Görlitz
    Beiträge
    1.823

    Standard AW: Türkische Wahlveranstaltung abgesagt!


    Abwarten - wenn dieser Recep Tayyip Erdoğan
    von der Kanzler-Amts-Terasse seinen Exil-Türken
    zujubelt.


    Das können wir ja nicht absagen, weil - da sind ja alle Sicherheitsbestimmungen erfüllt und der Vorplatz
    zum Kanzleramt fasst auch 15-20 000 Türken mit wehender türkischer Nationalflagge.

    Notfalls wird die Spree zugeschaufelt, damit die letzten Deutsch-Türken mit türkischer Nationalfahne
    nicht noch die ganze Recep Tayyip Erdoğan - Redezeit in der Spree schwimmen müssen.

    Dann müsste sich ja Deutschland wieder die nächsten 200 Jahre bei den Türken für diese Grausamkeit
    entschuldigen.

    Thomas

  6. #6
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.546

    Standard AW: Türkische Wahlveranstaltung abgesagt!

    Zitat Zitat von Thomas1734 Beitrag anzeigen

    Abwarten - wenn dieser Recep Tayyip Erdoğan
    von der Kanzler-Amts-Terasse seinen Exil-Türken
    zujubelt.


    Das können wir ja nicht absagen, weil - da sind ja alle Sicherheitsbestimmungen erfüllt und der Vorplatz
    zum Kanzleramt fasst auch 15-20 000 Türken mit wehender türkischer Nationalflagge.

    Notfalls wird die Spree zugeschaufelt, damit die letzten Deutsch-Türken mit türkischer Nationalfahne
    nicht noch die ganze Recep Tayyip Erdoğan - Redezeit in der Spree schwimmen müssen.

    Dann müsste sich ja Deutschland wieder die nächsten 200 Jahre bei den Türken für diese Grausamkeit
    entschuldigen.

    Thomas
    Dann wollen wir doch hoffen, daß die Verwaltung die Sicherheit dieser Veranstaltung genauso gut garantieren kann, wie die Termine am Flughafen Berlin!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  7. #7
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.604

    Standard AW: Gaggenau verbietet Auftritt des türkischen Justizministers

    "In Gaggenau wollte der türkische Justizminister Bozdag für die Verfassungsreform werben - doch die Stadt untersagte den Auftritt. Nach SPIEGEL-Informationen will der Minister nun aus Protest direkt zurück in die Türkei fliegen."
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Fürwahr, eine gräßliche Drohung.

    Ich hoffe ja, das Beispiel macht Schule und dient auch anderen Bürgermeistern als Inspiration, wenn türkische Politiker bei ihnen zur Diktatur-Propaganda einfliegen wollen.

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    keine ahnung was die BLÖD schreibt (adblocker sei dank), bei tagesschau.de klingt das allerdings nicht so wie du es darstellen magst...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Begründung ist dabei völlig wurscht. Al Capone wurde schließlich auch nie wegen seiner Morde belangt, sondern landete wegen Steuerhinterziehung im Knast.
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  8. #8
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.338

    Standard AW: Gaggenau verbietet Auftritt des türkischen Justizministers

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Bundesregierung traut sich nicht!
    Die Landesregierung traut such nicht!
    Der Bürgermeister macht es einfach!


    Wo liegt Gaggenau? In Deutschland? In der Schweiz? In der Ostmark?
    In Tirol? In Holland? Ich habe bisher noch nie von dem Dorf gehoert!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #9
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.604

    Standard AW: Gaggenau verbietet Auftritt des türkischen Justizministers

    In Köln wurde übrigens ebenfalls ein Türkenauftritt abgesagt. Jetzt will das türkische Diktatorenliebchen in Leverkusen in die Bütt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Türken sind mal wieder empört und beleidigt und haben den deutschen Botschafter in Ankara einbestellt. Langsam kann sich der Mann dort im Außenministerium ein Feldbett aufstellen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  10. #10
    nicht meine Räson Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    9.029

    Standard AW: Gaggenau verbietet Auftritt des türkischen Justizministers

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    "In Gaggenau wollte der türkische Justizminister Bozdag für die Verfassungsreform werben - doch die Stadt untersagte den Auftritt. Nach SPIEGEL-Informationen will der Minister nun aus Protest direkt zurück in die Türkei fliegen."
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Fürwahr, eine gräßliche Drohung.

    Ich hoffe ja, das Beispiel macht Schule und dient auch anderen Bürgermeistern als Inspiration, wenn türkische Politiker bei ihnen zur Diktatur-Propaganda einfliegen wollen.



    Die Begründung ist dabei völlig wurscht. Al Capone wurde schließlich auch nie wegen seiner Morde belangt, sondern landete wegen Steuerhinterziehung im Knast.
    Ach das meinst du mit " ich hoffe, das Beispiel macht Schule".
    Ich ja auch, dachte dabei aber an diesen Satz
    ...will der Minister nun aus Protest direkt zurück in die Türkei fliegen.
    Das wäre doch mal ein vorbildhaftes Beispiel für alle Türken hier.
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 07:35
  2. Grüner Wahlkampf in Deutschland..Veggietag vs Fischfreitag
    Von Knudud_Knudsen im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 16:03
  3. Türkischer Parlamentspräsident beschimpft Deutschland
    Von Untergrundkämpfer im Forum Europa
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 17:59
  4. Zeigt Obama den Wahlkampf der Zukunft auch in Deutschland?
    Von Plaudertasche74 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 04:40
  5. Deutschland im Wahlkampf - Die Lüge vom politischen Neuanfang
    Von Stahlschmied im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 01:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben