+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 135

Thema: CIA hackt von Frankfurt aus deutsche Unternehmen

  1. #11
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    12.291

    Standard AW: CIA hackt von Frankfurt aus deutsche Unternehmen

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Vorallem die ganzen Windows-Rechner in den deutschen Firmen. Aber diese Konzerndeppen sind ja so schlau.
    Die stinknormalen Windowsrechner interessieren die Wirtschaftsspione doch gar nicht, weil da nichts besonders drauf sein wird. Die wissen genau, daß die Bosse extreme Apple-Fanboys sind und konzentrieren sich deshalb auf Trojaner made by Apple for NSA.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #12
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.537

    Standard AW: CIA hackt von Frankfurt aus deutsche Unternehmen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    ...
    Oh ja! Da rennst Du aber gegen Wände.
    Das habe ich nach Snowden erwähnt, dass man bei nem Windows Rechner total offen ist. Aber die Leute haben auf die Aussage gar nicht reagiert.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  3. #13
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.537

    Standard AW: CIA hackt von Frankfurt aus deutsche Unternehmen

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die stinknormalen Windowsrechner interessieren die Wirtschaftsspione doch gar nicht, weil da nichts besonders drauf sein wird. Die wissen genau, daß die Bosse extreme Apple-Fanboys sind und konzentrieren sich deshalb auf Trojaner made by Apple for NSA.
    Das sagen aber die Leaks nicht. Die sagen, dass alles systematisch durchseucht ist.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    5.287

    Standard AW: CIA hackt von Frankfurt aus deutsche Unternehmen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Was für ein irres Besatzungskonstrukt dieses Land ist, erkennt auch ein Blinder an folgendem Vorgang:

    Die CIA hat in Frankfurt/ Main eine Hackergruppe stationiert, welche gegen deutsche Unternehmen Wirtschaftsspionage betreibt.
    Warum Frankfurt? Weil dort z.B. ein zentraler Datenknotenpunkt in Europa verläuft.

    Welches normale, souveräne Land lässt sich so etwas eigentlich gefallen?
    Hat die BRD auch eine Hackergruppe in Washington stationiert?

    Solange solche Zustände herrschen, werden die Deutschen niemals frei sein.

    Das Ganze ist jetzt offiziell und es gibt keine Zweifel mehr.

    Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Unsere An_FÜHRER_in wird bei ihrem anstehenden Besuch in den USA sicher ein Machtwort sprechen..

    Trump kann sich schon mal warm anziehen.
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Napoleon Bonaparte

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    18.205

    Standard AW: CIA hackt von Frankfurt aus deutsche Unternehmen

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Das Ganze ist viel grösser als vom Qualitätsmedium Tagesspiegel beschrieben, welches wie üblich nur Bruchteile veröffentlicht.

    Z.B.:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Demnach haben CIA und MI6 Programme entwickelt, mit welchen die smart-TVs zum privaten Ausspähobjekt von x-beliebigen Bürgern missbraucht werden können.

    Das Ganze Ausmaß wird uns noch in den nächsten Wochen und Monaten beschäftigen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und ausführlicher auf Englisch:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Demnach hat der CIA tausende von Trojaner, Viren, Hackerprogramme etc. entwickelt um damit Sicherheitslücken in Programmen, Systemen auszunutzen um damit die Menschen auf dieser Welt auszuspionieren.
    Was die CIA da macht ist super einfach. Jeder App Hersteller kann die Zuschauer bei Smart-TVs ausspähen, beispielsweise welche Programme sie schauen, wo sie im Internet surfen, welche Youtube Videos sie schauen. Die Smart-TVs haben dazu gravierende Sicherheitslücken und jede App im TV kann die Informationen sammeln und analysieren.

    Erfunden hat es nicht die CIA, es wird schon längst von Unternehmen ausgenutzt. Es ist auch kein Hack, sondern schlichtweg Sicherheitsleck.

    Wer Smart-TV kauft, gegen das Problem hilft auch kein Aluhut!

    Eine Lösung gibt es bislang keine, wer unbedingt Smart-TV haben möchte, sollte sich lieber einen Smart-TV Stick wie AppleTV oder Android Basis besorgen.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    18.205

    Standard AW: CIA hackt von Frankfurt aus deutsche Unternehmen

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Das habe ich nach Snowden erwähnt, dass man bei nem Windows Rechner total offen ist. Aber die Leute haben auf die Aussage gar nicht reagiert.
    Auch Router sind betroffen, die sind für die CIA offen wie ein Scheunentor.

  7. #17
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    32.581

    Standard AW: CIA hackt von Frankfurt aus deutsche Unternehmen

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Das habe ich nach Snowden erwähnt, dass man bei nem Windows Rechner total offen ist. Aber die Leute haben auf die Aussage gar nicht reagiert.
    ...
    Tatsächlich passiert: Da müssen wir ja neue Schulungen veranstalten und bezahlen. Kurz darauf gab es diese neuen Schulungen: für Mikroschrott Office

  8. #18
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.537

    Standard AW: CIA hackt von Frankfurt aus deutsche Unternehmen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    ...
    Tatsächlich passiert: Da müssen wir ja neue Schulungen veranstalten und bezahlen. Kurz darauf gab es diese neuen Schulungen: für Mikroschrott Office
    Ja. Es sind Arbeitssklaven-Deppen. Alles was über ihre Tätigkeit hinausgeht, können sie sich nicht vorstellen.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  9. #19
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    32.581

    Standard AW: CIA hackt von Frankfurt aus deutsche Unternehmen

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Ja. Es sind Arbeitssklaven-Deppen. Alles was über ihre Tätigkeit hinausgeht, können sie sich nicht vorstellen.
    ....
    Leider hast Du recht. Kleiner Gag am Rande: ich mache ja gerne Skizzen und Zeichnungen mit Libreoffice Draw. Mikroschrott Office hat sowas nicht. Jedesmal aber wirklich jedesmal, dieselbe dämliche Frage: "Wie geht das denn? Das hatten wir nicht bei der Schulung"
    Jedesmal dieselbe Antwort (ich weigere mich, an den Schulungen teilzunehmen): "Logisch, daß ihr das nicht hattet, weil es Office nicht kann"

    Jedesmal!

  10. #20
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.600

    Standard AW: CIA hackt von Frankfurt aus deutsche Unternehmen

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die stinknormalen Windowsrechner interessieren die Wirtschaftsspione doch gar nicht, weil da nichts besonders drauf sein wird. Die wissen genau, daß die Bosse extreme Apple-Fanboys sind und konzentrieren sich deshalb auf Trojaner made by Apple for NSA.
    Windows ist bei der CIA kein Thema, weil es der NSA gehört!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Griechen wollen deutsche Unternehmen enteignen
    Von Apart im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.09.2013, 11:58
  2. Deutsche Unternehmen setzen auf Polen
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 14:38
  3. Wie Putin deutsche Unternehmen ausspionieren läßt
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 19:39
  4. finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen
    Von bvb-fan im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 19:52
  5. Wir sind Weltmeister - Deutsche Unternehmen
    Von bernhard44 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 15:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 26

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben