+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 75 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 749

Thema: Holland-Wahl 2017

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    4.858

    Standard AW: Holland-Wahl 2017

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Gibt es schon verlässliche Trends? Das die Wahlbeteiligung hoch ist sagt jetzt was? Alles Irre die Wilders verhindern wollen?
    Man weiss es nicht.
    Ich las vorhin auf PI News einen Leserartikel, der einen "Zwischenstand" beschrieb, nach dem Wilders weit abgeschlagen hinter allen Vorhersagen mit verschiedenen anderen Parteien auf nur 19 Sitze kam.
    Ich weiss aber nicht, woher diese Info kam und ob das vertrauenswürdig ist.

    In der WELT stand heute eine Umfrage von gestern, laut der die äusserst islamfreundliche GRÜNLINKS-Partei weit vor Wilders gehandelt wurde.

  2. #12
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.413

    Standard AW: Holland-Wahl 2017

    "Newsblog zur Wahl in den Niederlanden Niederländer stehen Schlange zur Stimmabgabe


    Der Andrang an den Wahllokalen in den Niederlanden ist groß. Der türkische Präsident versucht, Einfluss zu nehmen. Europa ist gespannt, wie stark die Rechte wird. Die Ereignisse im Newsblog.


    von [Links nur für registrierte Nutzer] und Lizzy van Winsen...."


    Soweit der Berliner Tagesspiegel, der es allerdings nicht lassen konnte, seinen Aufmacher mit diesem Bildchen zu illustrieren...:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  3. #13
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.612

    Standard AW: Holland-Wahl 2017

    Zitat Zitat von Das Leben Beitrag anzeigen
    Man weiss es nicht.
    Ich las vorhin auf PI News einen Leserartikel, der einen "Zwischenstand" beschrieb, nach dem Wilders weit abgeschlagen hinter allen Vorhersagen mit verschiedenen anderen Parteien auf nur 19 Sitze kam.
    Ich weiss aber nicht, woher diese Info kam.
    wichtig ist nur, dass du nicht vergessen hast, wo du schreibst.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  4. #14
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.352

    Standard AW: Holland-Wahl 2017

    Zitat Zitat von Das Leben Beitrag anzeigen
    Am Ende wird Wilders wohl mit leeren Händen dastehen.
    War die Show vom Wochenende nun ein Fake oder hat Mark Rutte wirklich genug von dem Türkenpack, so auf einmal, ein 3/4 Jahr nachdem er und Merkel zusammen mit Erdogan beschlossen hatten, 250.000 Muslime zusätzlich nach Europa (spricheutschland und Holland) zu holen?
    Rutte ist am Wochenende in jedem Fall wieder populär geworden, während es Wilders in die Defensive brachte. Das wird ihm den ersten Platz kosten, dem Wilders. Ganz klar.

    Fakt ist also, dass diese Dinge, die am Wochenende vogefallen sind, Wilders eben NICHT geholfen haben werden. Letzte Umfragen zeigen Wilders auf auf Platz 3 hinter einer Partei "rechts der Mitte", die CDA heisst und eben hinter Ruttes Partei.. Mir sagt diese Partei allerdings überhaupt nichts.

    Mal sehen,wie auch diese GRÜNLINKS-Partei abschneiden wird, die sehr vergleichbar mit den deutschen Grünen ist. Ihr wird ja Geheimfavoritentum nachgesagt, manche sehen sie sogar auf Platz 1. Das ist aber eher nicht wahrscheinlich.

    Die Gefahr an der Wahl ist, dass sich dadurch Merkel und der irre Willkommenskulturwahnsinn um so exzessiver fortsetzen wird, exzessiver als je zuvor, wenn diese falsch ausgeht, also Wilders auf 3 oder 4 landet und GRÜNLINKS vor ihm.


    Übrigens soll sich Wilders noch in den 90gern relativ positiv zum Islam geäussert haben.

    Wenn die Deutsche Regierung und die anderen Regierungen der EU Laender
    Erdogan weiter provozieren wird Erdogan den Fluechtlingskontrakt mit der
    EU aufkuendigen und vom Fruehjahr bis zum Spaetsommer ca. 2 Millionen
    neue Fluechtlinge in die EU Laender durchwinken, wovon die meisten nach
    Deutschland wollen und selbstverstaendlich auch Deutschland erreichen.

    Damit leistet Erdogan der AfD eine hervorragende Wahlkampfhilfe und die
    etablierten Parteien werden bei der Wahl im Herbst ihr Armageddon erleben.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.819

    Standard AW: Holland-Wahl 2017

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Gibt es schon verlässliche Trends? Das die Wahlbeteiligung hoch ist sagt jetzt was? Alles Irre die Wilders verhindern wollen?
    Die Wahlbeteiligung stieg in der BRD an, weil die Leute AfD wählten. Vielleicht ist dies bei Wilders genau so.

  6. #16
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    4.858

    Standard AW: Holland-Wahl 2017

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Wenn die Deutsche Regierung und die anderen Regierungen der EU Laender
    Erdogan weiter provozieren wird Erdogan den Fluechtlingskontrakt mit der
    EU aufkuendigen und vom Fruehjahr bis zum Spaetsommer ca. 2 Millionen
    neue Fluechtlinge in die EU Laender durchwinken, wovon die meisten nach
    Deutschland wollen und selbstverstaendlich auch Deutschland erreichen.

    Damit leistet Erdogan der AfD eine hervorragende Wahlkampfhilfe und die
    etablierten Parteien werden bei der Wahl im Herbst ihr Armageddon erleben.
    Dieser Preis für einen AfD Erfolg wäre in meinen Augen zu hoch.
    Dieser Preis hat hunderte zusätztlicher ermordeter Einheimischer im Gepäck.

  7. #17
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.959

    Standard AW: Holland-Wahl 2017

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    also in görmanü ist eine hohe wahlbeteiligung gut für die afd das lässt hoffen
    Tja. Ich wage irgendwie das Holländer wissen welche Chance sie heute haben/hatten! Schade.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #18
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.294

    Standard AW: Holland-Wahl 2017

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    wichtig ist nur, dass du nicht vergessen hast, wo du schreibst.
    Das vergisst der Generator doch nie , weswegen er auch immer wieder hier auftaucht . Zum Xten mal .


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  9. #19
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.352

    Standard AW: Holland-Wahl 2017

    Zitat Zitat von Das Leben Beitrag anzeigen
    Dieser Preis für einen AfD Erfolg wäre in meinen Augen zu hoch.
    Dieser Preis hat hunderte zusätztlicher ermordeter Einheimischer im Gepäck.
    Auf dem Weg zu einer Volkspartei darf der AfD kein Preis zu hoch sein.
    Nach der legitimierten Machtuebernahme kann man die Gesetze aendern
    und die Fluechtlinge genauso massenhaft abschieben wie sie zuvor massenhaft
    nach Deutschland gestroemt
    sind.

    Der Hahn fuer die Fluechtlingsstroeme darf daher nicht zugedreht sondern
    muss vor der Wahl kraeftig aufgedreht werden, weil sich das positiv auf das
    Wahlergebnis der Bundestagswahl fuer die AfD auswirkt.

    Deutschland muss mit neuen Fluechtlingen ueberschwemmt werden damit der Waehler
    mit seinem Votum die etablierten Parteien bei der Bundestagswahl im Herbst abstraft!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.819

    Standard AW: Holland-Wahl 2017

    Zitat Zitat von Das Leben Beitrag anzeigen
    Dieser Preis für einen AfD Erfolg wäre in meinen Augen zu hoch.
    Dieser Preis hat hunderte zusätztlicher ermordeter Einheimischer im Gepäck.
    Korrekt, dennoch wird man es der AfD vorwerfen. Das nenne ich mal Chuzpe!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch
    Von Registrierter im Forum Europa
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.2019, 11:57
  2. Bundespräs.Wahl 2017
    Von latrop im Forum Innenpolitik
    Antworten: 465
    Letzter Beitrag: 04.04.2017, 20:58
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 18:16
  4. Holland: Islampartei tritt zur Wahl an
    Von Freddy Krüger im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 16:48
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 21:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 22

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben