+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 194

Thema: Zürich: Serbe verprügelt britischen NATO-Piloten

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    4.858

    Standard AW: Zürich: Serbe verprügelt britischen NATO-Piloten

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Quelle: KP.RU (Komsomolskaja Prawda), Übersetzung aus dem Russischen



    Am Ende siegt die Gerechtigkeit.
    Man kann dem Serben nur gratulieren. Solchen Leuten würde ich gerne persönlich die Hand schütteln. Ob es in Deutschland Deutsche gibt, die genau so entschlossen die Beleidigung ihres Landes ahnden würden? Ich fürchte, die Antwort ist klar.

  2. #12
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow, Oblast Rostow, Russland
    Beiträge
    2.770

    Standard AW: Zürich: Serbe verprügelt britischen NATO-Piloten

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    War das eine Kirmesschlaegerei oder ein Angriff in einem Cafe ? Ein Aschenbecher in der Hand ist " Toetungsabsicht", zumindest wir eine schwere Verletzung oder gar der Tod billigend in Kauf genommen !
    Ein Hieb mit dem Aschenbecher ist doch keine Tötungsabsicht. Maximal gefährliche Körperverletzung. Maximal!

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    Oder hat das serbische Arschloch gedacht er schlaegt mit einem Kaugummi ?
    Hat das englische Arschloch gedacht, seine Kriegsverbrechen in Serbien, auf die er auch noch stolz ist, bleiben ungestraft?
    "Das Infragestellen grundlegender, moralischer Normen und die unerschöpfliche Toleranz, die absurde, ja sogar völlig skurille Züge annimmt, schaden der geistlichen Gesundheit der Menschen und entfernen diesen von seinen kulturell-zivilisatorischen Wurzeln."
    Sergei Lawrow (Russlands Außenminister)

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.035

    Standard AW: Zürich: Serbe verprügelt britischen NATO-Piloten

    Zitat Zitat von Das Leben Beitrag anzeigen
    Man kann dem Serben nur gratulieren. Solchen Leuten würde ich gerne persönlich die Hand schütteln. Ob es in Deutschland Deutsche gibt, die genau so entschlossen die Beleidigung ihres Landes ahnden würden? Ich fürchte, die Antwort ist klar.
    Wegen welchem serbischen Kriegsverbrechen, gegen Frauen und Kinder, fuehlte sich das Arschloch eigentlich beleidigt ?

  4. #14
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.193

    Standard AW: Zürich: Serbe verprügelt britischen NATO-Piloten

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    ...

    Hat das englische Arschloch gedacht, seine Kriegsverbrechen in Serbien, auf die er auch noch stolz ist, bleiben ungestraft?
    Er hat seinen Job gemacht, für den er ausgebildet wurde und zu dem er sich verpflichtet hatte.
    Alles andere wäre ja Fahnenflucht gewesen. Fahnenflucht ist für dich also besser?

    Der Serbe hätte doch genauso gehandelt unter Befehl.

    Ansonsten: Die Äußerung einer Meinung rechtfertigt keine körperliche Gewalt.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.035

    Standard AW: Zürich: Serbe verprügelt britischen NATO-Piloten

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Ein Hieb mit dem Aschenbecher ist doch keine Tötungsabsicht. Maximal gefährliche Körperverletzung. Maximal!


    Hat das englische Arschloch gedacht, seine Kriegsverbrechen in Serbien bleiben ungestraft?
    Wenn es nur dieser Hieb gewesen waere, Aber vorher gab es schon andere Hiebe. Also halt den Ball flach.

  6. #16
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow, Oblast Rostow, Russland
    Beiträge
    2.770

    Standard AW: Zürich: Serbe verprügelt britischen NATO-Piloten

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    Wenn es nur dieser Hieb gewesen waere, Aber vorher gab es schon andere Hiebe. Also halt den Ball flach.
    Nur weil es vorher schon Schellen gab, ist das trotzdem keine Tötungsabsicht. Kannst du jeden fragen, der in Jura halbwegs fit ist.

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Er hat seinen Job gemacht, für den er ausgebildet wurde und zu dem er sich verpflichtet hatte.
    Alles andere wäre ja Fahnenflucht gewesen. Fahnenflucht ist für dich also besser?

    Der Serbe hätte doch genauso gehandelt unter Befehl.

    Ansonsten: Die Äußerung einer Meinung rechtfertigt keine körperliche Gewalt.

    ---
    Mein Großvater war im Krieg. Er kämpfte für die Rote Armee. Er hat seine Pflicht getan. Das ist klar. Aber was wäre, wenn er vor dir stolz erzählen würde, wie viele "Drecksdeutsche" er damals abgeknallt hat? Würde dich das kalt lassen?
    "Das Infragestellen grundlegender, moralischer Normen und die unerschöpfliche Toleranz, die absurde, ja sogar völlig skurille Züge annimmt, schaden der geistlichen Gesundheit der Menschen und entfernen diesen von seinen kulturell-zivilisatorischen Wurzeln."
    Sergei Lawrow (Russlands Außenminister)

  7. #17
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.193

    Standard AW: Zürich: Serbe verprügelt britischen NATO-Piloten

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    ...
    Mein Großvater war im Krieg. Er kämpfte für die Rote Armee. Er hat seine Pflicht getan. Das ist klar. Aber was wäre, wenn er vor dir stolz erzählen würde, wie viele "Drecksdeutsche" er damals abgeknallt hat? Würde dich das kalt lassen?
    Von mir aus könnte er auch sagen, dass er meine Mutter fickt.
    Als nordischer Mensch kann ich Worte von Taten unterscheiden. Sofern er sich nicht gewalttätig verhält, wende ich selbst keine Gewalt an.
    Aber Südländer antworten auch auf Worte mit körperlicher Gewalt, weil sie sich schwer kontrollieren können.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.041

    Standard AW: Zürich: Serbe verprügelt britischen NATO-Piloten

    soldaten tun ihren job. warum ist soldat und söldner eigentlich so ähnlich ?
    W-H-A-T A-B-O-U-T T-H-E B-U-S ?

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    4.858

    Standard AW: Zürich: Serbe verprügelt britischen NATO-Piloten

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    Wegen welchem serbischen Kriegsverbrechen, gegen Frauen und Kinder, fuehlte sich das Arschloch eigentlich beleidigt ?
    Der war mit Recht sauer, weil der Westen einen Angriffskrieg gegen die Serben führte, zusammen mit den Musel, welche zuvor in Serbien für Mord und Totschlag sorgten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #20
    Die Mutti ist kaputti! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    60.286

    Standard AW: Zürich: Serbe verprügelt britischen NATO-Piloten

    Zitat Zitat von Kater Beitrag anzeigen
    Ich wüsste auch nicht, was da zu prahlen gibt, wenn man aus dem sicheren Flugzeug heraus Städte bombadiert und damit Zivilisten getötet hat.
    Das sind im Westen mutige Kämpfer für Freiheit und Demokratie. Feige ist es hingegen, sich zwischen Soldaten in die Luft zu jagen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BRD Polizist verprügelt
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 21:39
  2. NPD-Stadtrat verprügelt
    Von Felix Krull im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 20:44
  3. Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?
    Von Legija im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 15:10
  4. Polizistin verprügelt
    Von D-Moll im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 15:17
  5. Türke verprügelt Richterin
    Von harlekina im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 09:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

balkan

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

engländer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nato

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schweiz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

serbe

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben