Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
[Links nur für registrierte Nutzer]
die-tuerkei-loescht-die-christliche-kultur-des-besetzten-zypern-aus/


https://philosophia-perennis.com/2018/12/02/die-rueckkehr-des-behemoth/
die-rueckkehr-des-behemoth/


Beginnen ab 2020 strengere Zeiten ?

Die Politiker planen bis 2040 - sie wollen das Volk veralbern. In ca 22 Jahren werden die Generationen der jetzt schon in der Überzahl gezeugten Muslime das Heft in die Hand nehmen und die alte Bevölkerung D.`s wird nicht mehr da sein, die jungen, gut ausgebildeten Deutschen das Land größtenteils verlassen haben und die Wirtschaft weiter gezogen sein. Der Rest geht unter oder muß sich unterwerfen.

Es sei denn, es entwickelt sich wieder eine neue Generation, die all dem ein Ende bereitet - bis dahin sind die meisten von uns in diesem Forum auch nicht mehr da - auf dieser Welt.

Warum ist Erkenntnis so wichtig ?

https://anthrowiki.at/Erkenntnis

Ja, es gibt eine globale Elite. Viele linke Akademiker sind dabei nur die
nützlichen Idioten der wahren Eliten. Sie verachte ihre Herkunft und Tradition,
da viele im Ausland studiert haben, empfinden sie die Werte der Eltern und Großeltern
als feindlich für die eigene Selbstverwirklichung. Leider übersehen sie dabei,
dass sie durch ihre verengte Sichtweise nur die undemokratischen Ziele der wahren Globalisten erfüllen.
Durch den Jesuitenpapst Franziskus verwandelt sich die katholische Kirche
immer mehr zur Hure Babylon.

Bevor die Muslime bei uns die Macht an sich reisen werden jedoch die
globalen Eliten einen Weltstaat und eine Welteinheitsreligion ausrufen.

Ein charismatischer Führer könnte also schon um ca. 2027 nach Christus auftreten.
2. Petrus 3, 8
Dieses eine aber sei euch nicht verborgen, Geliebte, daß ein Tag vor dem Herrn ist wie tausend Jahre, und tausend Jahre wie ein Tag!
[Links nur für registrierte Nutzer]


Die ersten zwei Nachtwachen: Markus 13:35
Die letzten zwei Nachtwachen: Markus 13:20