User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 121

Thema: Maria2.0

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.445

    Standard Maria2.0

    Die Katholische Kirche hat Schlagseite. Scharenweise laufen ihr die Mitglieder weg, angeblich wegen der Missbrauchsfälle und deren Behandlung durch die Kirchenoberen, des Zölibats wegen und weil Frauen auch an den vom Staat bezahlten katholischen Futtertrögen ein Plätzchen wollen, sich ungerecht und ausgegrenzt behandelt fühlen.
    Maria2.0 deshalb, weil katholische Männern nur die Heilige Jungfrau Maria in der Kirche dulden, so die Frauen.
    Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck und der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer sind schon mal dabei.

    Sollte diese Aktion Erfolg haben, was trennt denn die Katholiken dann noch von den Protestanten? Eine Fusion wäre überfälig und somit würden auch die Plätze an den Futtertrögen weniger, dass allein bereits für Widerstand gegen diese Aktion sorgen wird.

    Das Maria1.0 historisch nicht belegt ist, das Thema lasse ich mal weg.


    Als Atheist werde ich die "Evangelisierung" der Katholische Kirche mit einem breiten Grinsen verfolgen.


    In dem Brief klagen die Frauen die "vielen unbekannten Fälle von Missbrauch und Verletzungen jeglicher Art" an und "deren Vertuschung und Verdunkelung durch Amtsträger". [Links nur für registrierte Nutzer]: Kein Amt mehr für Missbrauchstäter, -dulder und -vertuscher sowie die selbstverständliche Überstellung der Täter an weltliche Gerichte. Zudem treten sie für einen Zugang von Frauen zu allen Ämtern der Kirche, die Aufhebung des "Pflichtzölibats" und eine Ausrichtung der Sexualmoral an der Lebenswirklichkeit der Menschen ein.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Katholische Frauen treten in Kirchenstreik


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Maria2.0

    Ich erinnere mich da an einen Satz des aktuellen Papstes, der betreffend Frauenordination wohl mal meinte, er wisse gar nicht, wer das beschliessen dürfe, er jedenfalls nicht. Hört man manchen "Reformern" zu, gewinnt man den Eindruck, die würden dererlei Dinge gar nicht mehr begreifen.

    Dieses Problem gibt es nicht nur in der RKK, es ist eine immerwährende Gefahr für alle Organisationen, Institutionen und Ideen: Was, wenn genügend Menschen dumm genug sind, gewisse Einsichten einfach nicht mehr haben zu können?
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.445

    Standard AW: Maria2.0

    Unvorstellbar, dass unter denen mal eine Frau sein wird. Eine Frau unter Männern würde zu "Streitigkeiten" führen, lach!
    Hat es im Vatikan überhaupt ein Frauenklo oder gar eine Unisextoilette? Wäre doch möglich, dass eine Kardinal auf einmal merkt, er wäre kein Mann, wollte schon immer eine Frau wie Maria sein.


  4. #4
    Nordisches Rasseköterland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    3.378

    Standard AW: Maria2.0

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Unvorstellbar, dass unter denen mal eine Frau sein wird. Eine Frau unter Männern würde zu "Streitigkeiten" führen, lach!
    Hat es im Vatikan überhaupt ein Frauenklo oder gar eine Unisextoilette? Wäre doch möglich, dass eine Kardinal auf einmal merkt, er wäre kein Mann, wollte schon immer eine Frau wie Maria sein.

    Wie Maria Transsexuell, deswegen nicht fähig zu gebären?

    Ansonsten ist das schon der 3. Joke nach Trinität und Leben nach dem Tode.

  5. #5
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.024

    Standard AW: Maria2.0

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Die Katholische Kirche hat Schlagseite. Scharenweise laufen ihr die Mitglieder weg, angeblich wegen der Missbrauchsfälle und deren Behandlung durch die Kirchenoberen, des Zölibats wegen und weil Frauen auch an den vom Staat bezahlten katholischen Futtertrögen ein Plätzchen wollen, sich ungerecht und ausgegrenzt behandelt fühlen.
    Maria2.0 deshalb, weil katholische Männern nur die Heilige Jungfrau Maria in der Kirche dulden, so die Frauen.
    Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck und der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer sind schon mal dabei.

    Sollte diese Aktion Erfolg haben, was trennt denn die Katholiken dann noch von den Protestanten? Eine Fusion wäre überfälig und somit würden auch die Plätze an den Futtertrögen weniger, dass allein bereits für Widerstand gegen diese Aktion sorgen wird.

    Das Maria1.0 historisch nicht belegt ist, das Thema lasse ich mal weg.


    Als Atheist werde ich die "Evangelisierung" der Katholische Kirche mit einem breiten Grinsen verfolgen.




    [Links nur für registrierte Nutzer]




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sollen sie streiken und am besten zum Protestantismus konvertieren. Da haben sie alles, was sie wollen. Können als Lesbe Bischof werden und 5 Kinder von einem Neger bekommen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.677

    Standard AW: Maria2.0

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Sollen sie streiken und am besten zum Protestantismus konvertieren. Da haben sie alles, was sie wollen. Können als Lesbe Bischof werden und 5 Kinder von einem Neger bekommen.
    Besser 5 Kinder von 5 Negern

  7. #7
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.024

    Standard AW: Maria2.0

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Besser 5 Kinder von 5 Negern
    Ist das die Voraussetzung, um evangelische Päpstin zu werden?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.677

    Standard AW: Maria2.0

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ist das die Voraussetzung, um evangelische Päpstin zu werden?
    Mindestens

  9. #9
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.969

    Standard AW: Maria2.0

    Eigentlich müssten diese Frauen in die evangelische Kirche wechseln, die vernachlässigt aber leider Maria und die Tradition der Kirchenväter.
    Finde es immer ganz gut dass sich die katholische Kirche dem Zeitgeist widersetzt.
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.015

    Standard AW: Maria2.0

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ist das die Voraussetzung, um evangelische Päpstin zu werden?
    evangelische? päpstin???

    eher friert die hölle zu.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 129

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben