User in diesem Thread gebannt : Chandra


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 131 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 1302

Thema: Oberleutnant der Bundeswehr unter Terrorverdacht

  1. #21
    Pazifist Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Corleone
    Beiträge
    18.299

    Standard AW: Soldat unter Terrorverdacht

    Was ist denn das wieder für eine Räuberpistole aus dem System?
    Ein OL hätte doch automatisch eine Dienstwaffe?
    So ein Schwachsinn das alles.
    Was für ein Müll wird uns noch aufgetischt?

  2. #22
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16.550

    Standard AW: Soldat unter Terrorverdacht

    Man kann aber auch wieder mal sehen, wie es in den Antragsstellen zugeht. Der Mann kann angeblich kein Wort Arabisch, konnte aber trotzdem einen Antrag stellen.
    "Der Sozialismus in Europa funktioniert nur so lange, bis den Deutschen das Geld ausgeht"! (Margaret Thatcher)

  3. #23
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    54.817

    Standard AW: Soldat unter Terrorverdacht

    Zitat Zitat von Veltins007 Beitrag anzeigen
    Konnte er beim BAMF nur französisch sprechen oder ist er generell nicht der deutschen Sprache mächtig? Ich denke erstes, denn sonst wäre es doch kaum möglich bei der BW Karriere zu machen.
    Ich denke der war zuerst Soldat - und dann Asylant.

  4. #24
    Feierkind Benutzerbild von Veltins007
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    5.678

    Standard AW: Soldat unter Terrorverdacht

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich denke der war zuerst Soldat - und dann Asylant.
    Ja, sonst hätte die Zeit bis zu seinem Dienstgrad ja nicht ausgereicht.
    Meine Frage ging eher in die Richtung dass ich mich frage ob er generell kein Deutsch kann, da er beim Antrag auf dem BAMF angab dass er nur französisch spreche (als Syrer ). Dann muss er aber wirklich sehr gut französisch ohne Akzent sprechen können und zudem noch wie ein Nordafrikaner aussehen. Deutsche in einer Framdsprache erkenn man ja meist sehr schnell, da sie in ihrer ganz speziellen Art Fremdsprachen sprechen.

  5. #25
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    2.427

    Standard AW: Soldat unter Terrorverdacht

    Zitat Zitat von Helgoland Beitrag anzeigen
    Mal wieder gutes Timing! Da wird sich mehr als eine Frage auftun, wenn man die bisher bekannten Gesamtumstände ansieht!

    .....ein Beitrag in den "Tagesthemen", und ein Artikel in der Blöd.....worin stehen wird, daß er etwas im Namen der Syrer plante....aber eigentlich der AfD nahe steht...und denn kommt ein neues Geschreie von Parteiverboten, auch ziemlich passent, vor der Bundestagswahl, denn wer möchte schon eine Partei wählen, wo es soetwas gibt...so oder so ähnlich stelle ich mir das ganze vor, und ich Behaupte ganz und gar, daß ich damit recht behalten werde, da es sich mit der NPD und dem "NSU" ganz ähnlich verhielt.

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    2.159

    Standard AW: Soldat unter Terrorverdacht

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Die Geschichte schlägt ja dem Faß den Boden aus. Das ist also ein dt. Soldat. Ein Oberleutnant. Ist das ein hoher Dienstgrad? Kann mir das jemand sagen?
    Und obwohl der in Frankreich stationiert ist findet er zwischendurch die Zeit, sich erst in Hessen als Flüchtling registrieren zu lassen und dann in Bayern Geld und eine Unterkunft abzugreifen? Wie hat der das gemacht? Und wie kommt er dann zwischendurch noch nach Wien?
    Ein Oberleutnant. Ist das ein hoher Dienstgrad? Kann mir das jemand sagen? Verbrauchsmaterial kann jeder Zeit mit Formblatt 34/12 in 3 facher Ausführung angefordert werden
    Einige kennen mich - viele können mich.

  7. #27
    Pazifist Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Corleone
    Beiträge
    18.299

    Standard AW: Soldat unter Terrorverdacht

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Ein Oberleutnant. Ist das ein hoher Dienstgrad? Kann mir das jemand sagen? Verbrauchsmaterial kann jeder Zeit mit Formblatt 34/12 in 3 facher Ausführung angefordert werden
    Er ist auf jeden Fall ein Offizier. Also mein Leutnannt hatte eine Dienstwaffe.
    Mit der er mir auch manchmal vor der Nase herumfuchtelte
    Aber womöglich hat der deutsche Offizier heutzutage nicht einmal mehr eine Dienstwaffe.
    Die rufen nur noch "Peng" "Peng"

  8. #28
    Blutsbruder Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    22.203

    Standard AW: Soldat unter Terrorverdacht

    Zitat Zitat von Veltins007 Beitrag anzeigen
    Ja, der Dienstgrad ist schon ziemlich hoch
    Anschaulich in aufsteigender Reihenfolge
    Gefreiter
    Obergefreiter
    Hauptgefreiter
    Stabsgefreiter
    Oberstabsgefreiter
    Unteroffizier
    Stabunteroffizier
    Feldwebel

    Oberfeldwebel
    Hauptfeldwebel
    Stabsfeldwebel
    Oberstabsfeldwebel

    Leutnant
    Oberleutnant
    Hauptmann
    ...
    Ein Oberleutnant steht zwar nicht mehr am Anfang seiner Offizierskarriere , aber ein hoher Dienstgrad ist es nicht .
    Die Soldaten und Unteroffiziersdienstgrade , kannst du hier getrost weglassen .Gehören auch nichts zum Offizierskorps . Rot eingefärbt .


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von denkmalnach
    Registriert seit
    20.04.2016
    Beiträge
    1.015

    Standard AW: Soldat unter Terrorverdacht

    Na ist doch nicht weiter relevant dass er eine zusätzliche Waffe hatte. Würde auch nicht die offizielle registrierte Dienstwaffe nutzen. Damit wäre er vielleicht eher überführbar!?
    Oder vielleicht ist die "eigene" Waffe effektiver als die Deinstwaffe der BW


    Ncihtsdestotrotz wieder eine sehr dubiose Geschichte.

  10. #30
    Pazifist Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Corleone
    Beiträge
    18.299

    Standard AW: Soldat unter Terrorverdacht

    Alle Soldaten entwaffnen !

    Sind NAZIS

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Drei Marokkaner unter Terrorverdacht festgenommen.
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 21:17
  2. Schweizer Kernphysiker (Moslem) unter Terrorverdacht festgenommen
    Von Freddy Krüger im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 00:23
  3. Wehrmachts-Emblem: Bundeswehr unter Palmen
    Von Fenrir im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 07:33
  4. Essener Imam unter Terrorverdacht.
    Von Madday im Forum Deutschland
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 12:57
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 20:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 99

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

bundeswehr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

terrororganisation

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben