+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 92 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 918

Thema: Neue Asylwelle

  1. #1
    No Justice, No Peace Benutzerbild von Wolfger von Leginfeld
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    District 24
    Beiträge
    14.351

    Standard Neue Asylwelle

    ...muss ich heute wieder lesen. Laut Grafik steht eine regelrechte Welle an Asylanten bevor.

    Italien von Flüchtlingen aus Afrika überschwemmt - Eine Million(!) warten in Libyen auf die Flucht nach Europa


    Alleine in den vergangen zwei Tagen wurden 6.000 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    -----------------

    Im Winter 2017 wird wohl Germoney humanitär aktiv werden müssen unter der neugewählten Angela Merkel.
    "Lassen Sie mich daran erinnern, dass Extremismus bei der Verteidigung der Freiheit kein Laster ist. Und lassen Sie mich auch daran erinnern, dass Mäßigung im Streben nach Gerechtigkeit keine Tugend ist"

    Barry Goldwater, Republikaner und US-Präsidentschaftskandidat 1964

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    10.052

    Standard AW: Neue Asylwelle

    Die Entwicklung ist nicht mehr aufzuhalten. Europa wird afrikanisiert.

    Das ist ein absoluter Irrsinn wenn man mal darüber nachdenkt: Afrika platzt aus allen Nähten, der Überschuß wird nun jährlich an Europas Stränden angespült und hier diskutiert man noch so Dinge wie ob man ein Einwanderungsland sei und wie denn ein Einwanderungsgesetz aussehen könnte. Es dauert nicht mehr lange, dann schaffen die Afrikaner einfach Fakten und das war es. Und die schaffen sie hier.

  3. #3
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    16.854

    Standard AW: Neue Asylwelle

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Die Entwicklung ist nicht mehr aufzuhalten. Europa wird afrikanisiert.
    Tja, erinnert an die erschreckende Vision von Raspail.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  4. #4
    Blogwart Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    14.831

    Standard AW: Neue Asylwelle

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wider die inflationäre Strangerstellung!!!


  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    10.052

    Standard AW: Neue Asylwelle

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Tja, erinnert an die erschreckende Vision von Raspail.
    Die kenne ich gar nicht, aber danke für den Hinweis, werde ich mal gugeln.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von denkmalnach
    Registriert seit
    20.04.2016
    Beiträge
    828

    Standard AW: Neue Asylwelle

    Warum sollte es auch auf einmal aufhören. die Neger und muselMänner wären doch dumm wenn sie auf die Almosen und mösen hier verzichten würden.

  7. #7
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    16.854

    Standard AW: Neue Asylwelle

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Die kenne ich gar nicht, aber danke für den Hinweis, werde ich mal gugeln.
    "Heerlager der Heiligen"
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kaltduscher
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    15.621

    Standard AW: Neue Asylwelle

    Hallo

    eien politisch gewollte never-ending-story für Europa, aktuell haben sich über 90% der BRD-Fischköppe dafür ausgesprochen
    auf den Weg nach Ausralien macht sich niemand mehr!

    kd
    Berliner LINKE-Chefin Katina Schubert am 30.11.17 im Berliner Abgeordneten-Haus:
    "Es konnte mir noch niemand erklären, warum es so wahnsinnig vorteilhaft sein soll, potentielle Terroristen abzuschieben. Was ist denn gewonnen, wenn sie andernorts schwere Verbrechen begehen?"
    Derzeit leben im Bundesgebiet 10.800 Salafisten lt.VS FAZnet 10.12.17

  9. #9
    No Justice, No Peace Benutzerbild von Wolfger von Leginfeld
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    District 24
    Beiträge
    14.351

    Standard AW: Neue Asylwelle

    In der Print-Version steht, dass mittlerweile HUNDERTE, ich wiederhole HUNDERTE(!) Schlepperbanden aus Libyen Asylanten nach Europa schleusen.
    "Lassen Sie mich daran erinnern, dass Extremismus bei der Verteidigung der Freiheit kein Laster ist. Und lassen Sie mich auch daran erinnern, dass Mäßigung im Streben nach Gerechtigkeit keine Tugend ist"

    Barry Goldwater, Republikaner und US-Präsidentschaftskandidat 1964

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    7.927

    Standard AW: Neue Asylwelle

    Im 18. Jahrhundert musste man noch Klimperzeugs nach Afrika schleppen, um die Sklaven anzulocken. Heute kommen sie selbst und auf eigene Kosten. Das ist Fortschritt!!


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 92 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.04.2015, 20:23
  2. Neue Nazi-Gefahr erkannt- die " Neue Ordnung "
    Von Murmillo im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 10:33
  3. Die neue Generation für eine neue Nation
    Von Abseits im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 22:47
  4. Vertreibungsverbrechen Neue Zeugen, neue Dokumente
    Von Hofer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 19:00
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 22:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 279

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben