User in diesem Thread gebannt : Kurti, Daggu and Schopenhauer


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 583 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 502 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 5829

Thema: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.048

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Alle Soldaten waren Verbrecher? Oder wurden in der Geschichte nicht zu allen Zeiten Soldaten nicht eher von größenwahnsinnigen Verbechern, von Kaiser und Königen, von der Macht besessenen Politikern und Diktatoren auf die Schlachtbänken der Weltgeschichte getrieben und um welcher politischer Ideen und Machtgelüste auch immer geopfert? Haben nicht die einfachen Soldaten mit ihrem Blut wurde Weltgeschichte geschrieben, gerade sie haben den Ruhm und die Ehre welchen Ismus auch immer mit einem oft grausamen Sterben bezahlt.

    Alles Verbrecher?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wirklich? Oder waren es nicht oft auch von der Politik Missbrauchte, auch Ausgenutzte, oder einfach nur verblendete Menschen aus dem einfachen Volke, denn Kaiser, Könige und Diktatoren sah man wohl kaum auf dem Schlachtfeld, mit einer Waffe in der Hand im aktiven Kampfgeschehen.

    Soldaten, sind es nicht immer und eigentlich die einfachen Soldaten die mit ihrem Blut Weltgeschichte schrieben, sind es nicht die einfachen Soldaten, die ihre Leben für eine Sache gaben, die so gut oft nicht war?
    Soldaten, die man im Angedenken dann auch noch anspucken, verfemen und kriminalisieren darf, nur weil sie unter falschen Flaggen und Fahnen in den Krieg gezogen sind?
    Einfache Menschen gaben als Soldaten ihr Leben zu ungezählten Millionen hin für politische Ideen und die Sieger bestimmen, ob sie Verbrecher oder Helden waren, ob sie Heilige waren oder Bestien.

    Nun denn, bespucken und verhöhnen wir die Millionen von Menschen, die als Soldaten im Laufe der Jahrtausende ihr Leben für was auch immer opferten.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.042

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Waren die Soldaten die in der Wehrmacht ihr Leben für Deutschland gaben lauter Verbrecher?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ...

    Als anerkannter Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen (habe Ersatzdienst geleistet) darf ich mE diese Fragen stellen.
    Nein. Die Soldaten der Wehrmacht waren sogar in ihrer überwiegenden Mehrheit keine Verbrecher. Auch wenn man kein Kriegsdienstverweigerer war, darf man solche Fragen stellen. Nicht einmal das Nürnberger Militärtribunal hat die Wehrmacht verurteilt, eine verbrecherische Organisation zu sein. Selbst die vom sogenannten Hamburger Institut für Sozialforschung von 1995 bis 1999 gezeigte Wanderausstellung ("Wehrmachtsausstellung"), die von eindeutig ideologischen Prämissen ausging und zum Ziel hatte, die Wehrmachtssoldaten als eine Bande von Verbrechern zu "entlarven", erwies sich als absoluter Flop. Kurioserweise waren es nicht deutsche Historiker, die anhand zahlreicher "Fake News" nachwiesen, dass die Wehrmacht nicht pauschal als verbrecherische Organisation angesehen werden kann. Stellvertretend für solche Historiker sei der polnische Historiker Bogdan Musial genannt, der nun wirklich nicht verdächtig ist, ein "Nazifreund" zu sein. Die historische Aufarbeitung des 2. WK hat sogar für die Frontsoldaten der Waffen SS (also explizit nicht für die Konzentrationslager- SS und andere Gliederungender SS, die Himmler perfiderweise per Dekret der Waffen SS zuschlug), ein differenziertes historisches Urteil eingefordert. Der vormalige Professor für Geschichte an der State University of New York, George H. Stein, formulierte in seiner "Geschichte der Waffen-SS":

    "Ohne das Ausmaß der von Himmlers Schutzstaffel begangenen erschütternden Verbrechen verkleinern zu wollen, haben neuere Untersuchungen erbracht, daß die SS in Wirklichkeit mannigfaltiger und komplexer gewesen ist als die vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagte monolithische verbrecherische Organisation. Zwischen den verschiedenen Teilen der SS scheint zu allen Zeiten wenig Übereinstimmung geherrscht zu haben, und als dann der Krieg ausbrach, gewannen einige Teile,wie das Konzentrationslagersystem, das Polizeisystem und die Waffen-SS ein Eigenleben und gingen ihrer eigenen Wege".

    Für mich besteht überhaupt kein Zweifel, dass der Nationalsozialismus verbrecherisch war. Dafür gibt es genug historische Beweise. Deshalb muss man nicht ahistorisch "Fake News" konstruieren, um das zu beweisen. Gerade in der Wehrmacht gab es einzigartige und sehr mutige Stellungnahmen gegen Verbrechen während des Krieges. Es sei stellvertretend dafür nur Generaloberst Johannes Blaskowitz genannt, der sich mit einer Denkschrift gegen Morde durch Einsatzgruppen der SS hinter der Front wandte.
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.048

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Alle Soldaten sind Verbrecher, aber Idioten fixieren sich auf ein längst untergegangenes Eintagsimperium.
    Hättest du den Mut besessen, unter totalitären Systemen wie den Stalinismus und Faschismus den Wehrdienst zu verweigern?

  4. #14
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    47.588

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Alle Soldaten sind Verbrecher, aber Idioten fixieren sich auf ein längst untergegangenes Eintagsimperium.
    Was für ein saudummes Geschwätz!

    Im Idealfall hat eine Armee dafür zu sorgen, dass das eigene Territorium nicht durch plündernde Horden überfallen und unterjocht wird.

    Dass derzeit die Bundeswehr völlig zweckentfremdet und von innen heraus zerstört wird, ändert nichts am grundsätzlich richtigen Prinzip einer Armee.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.048

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Was für ein saudummes Geschwätz!

    Im Idealfall hat eine Armee dafür zu sorgen, dass das eigene Territorium nicht durch plündernde Horden überfallen und unterjocht wird.

    Dass derzeit die Bundeswehr völlig zweckentfremdet und von innen heraus zerstört wird, ändert nichts am grundsätzlich richtigen Prinzip einer Armee.


    Eben, das primitive Geschwätz der Userhorden im HPF, die sich grundsätzlich jedes selbstverantwortlichen Denkens heftigst entschlagen haben. Der Soldat, das ist sozusagen das Öl im Getriebe der Weltgeschichte, unter welchen Fahnen und Parolen auch immer.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    14.961

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Was für ein saudummes Geschwätz!

    Im Idealfall hat eine Armee dafür zu sorgen, dass das eigene Territorium nicht durch plündernde Horden überfallen und unterjocht wird.

    Dass derzeit die Bundeswehr völlig zweckentfremdet und von innen heraus zerstört wird, ändert nichts am grundsätzlich richtigen Prinzip einer Armee.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  7. #17
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    47.588

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen


    Eben, das primitive Geschwätz der Userhorden im HPF, die sich grundsätzlich jedes selbstverantwortlichen Denkens heftigst entschlagen haben. Der Soldat, das ist sozusagen das Öl im Getriebe der Weltgeschichte, unter welchen Fahnen und Parolen auch immer.
    Manche Staaten würden längst nicht mehr existieren, wenn sie sich nicht mittels einer guten Armee erfolgreich gegen Usurpationen gewehrt hätten.

    Sogar die friedliebende Schweiz, der man ganz sicher keine Eroberungsgelüste nachsagen kann, unterhält eine sehr schlagkräftige, moderne Armee.

  8. #18
    Sonderbehandelt Benutzerbild von Parabellum
    Registriert seit
    22.07.2004
    Ort
    FFM
    Beiträge
    5.262

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Waren die Soldaten die in der Wehrmacht ihr Leben für Deutschland gaben lauter Verbrecher?
    Definitiv : Nö.

    (Gilt für Angehörige aller Armeen. Weltweit.)
    http://justpic.info/images1/eb4b/sigpic1722_3.gif.jpg

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    31.672

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Parabellum Beitrag anzeigen
    Definitiv : Nö.

    (Gilt für Angehörige aller Armeen. Weltweit.)
    Soldaten aus anderen Kulturkreisen sind für unser Verständnis schon Verbrecher aber das haben die militärischen Führer in diesen Kulturen zu verantworten.

    1974 türk. Soldaten vergewaltigen auf Cypern britische Touristinnen.
    Über 50% der Wohnbevölkerung in Deutschland wird staatlich alimentiert, wie lange soll das gut gehen?

  10. #20
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Nein waren sie nicht. Einzelfälle gab es sicherlich, möchte niemand abstreiten.
    Aber die gibt es in jeder Armee und in jedem Krieg.

    "Der Krieg wird nur das schlechteste in uns hervorbringen"
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Deutsche Bundeswehr ist nun in Mali, an Seite von Verbrechern
    Von navy im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 06:37
  2. In der beschaulichen Schweiz geht man anders mit Verbrechern um...
    Von empedrei im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 10:44
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 17:02
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 13:29
  5. Verkauft von Verbrechern und Gutmenschen !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 14:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 259

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

andenken

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

bundeswehr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

kriegsverbrechen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

von der leyen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wehrmacht

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zweiter weltkrieg

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben