User in diesem Thread gebannt : Nikolaus


+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 125 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 16 17 18 24 64 114 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 1244

Thema: Zweifel an Out of Afrika Theorie

  1. #131
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.481

    Standard AW: "Out of Africa"-Theorie wird angezweifelt

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Ne ne, auch der Typus ist recht voll von "Merkels"...
    ...
    Ich will dir jetzt keine Fotos kurzbeiniger, stuckiger Griechen mit verfaulten Zähnen hier zeigen, du kennst deine Landsleute ja zu gut.

    Die nordische Rasse ist schön, in ihrem Idealtypus, der bei richtiger Partnerwahl bisweilen noch rein und unverändert hervorbricht.

    Dann erscheinen die edlen Typen von denen die Göttersagen aller Völker berichten.

    ---
    Geändert von Klopperhorst (12.06.2011 um 10:44 Uhr)
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  2. #132
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.06.2006
    Ort
    Schatzhöhle in den Blauen Bergen
    Beiträge
    9.774

    Standard AW: "Out of Africa"-Theorie wird angezweifelt

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen

    Aha. Na, dann zähl mal allein die Juden und andere Mittelmeervölker bei deinem Typus, Rasse und schöpferische Kultur raus, und schon stehst du mit einem Bein wieder in der Steinzeit.
    Geht nicht ......

    Nach der Toba -Theorie soll es ja nur noch 5000 weibliche Homo sapiens gegeben haben , von denen alles ....aber auch alles abstammt .....

    Also vom Schokofrosch über den Samurai bis zum 1,90 m blonden Obersturmbannführer ....

    Was nun ...wer hat was gegen Verwandte ?

  3. #133
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    28.488

    Standard AW: "Out of Africa"-Theorie wird angezweifelt

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Ich will dir jetzt keine Fotos kurzbeiniger, stuckiger Griechen mit verfaulten Zähnen hier zeigen, du kennst deine Landsleute ja zu gut.
    Keine Ahnung was du hier wieder zusammenträumst, aber gegen Italiener, oder Griechen etc siehst du gemeinhin auf diesem Markt schon allein erfahrungsgemäsz sehr alt aus...Da musst du also notgedrungen schon von deiner angeblichen Kohle, oder Industrie etc zu locken versuchen...und wenn man persönlich auch noch auf H4 etc bist, einfach mal ablenkend vom Gesamt-Typus reden....Die Frauen fallen zwar gemeinhin nicht drauf rein, aber träumen wird wohl erlaubt sein....

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Die nordische Rasse ist schön, in ihrem Idealtypus, der bei richtiger Partnerwahl bisweilen noch rein und unvollkommen hervorbricht.
    Dann erscheinen die edlen Typen von denen die Göttersagen aller Völker berichten.
    Diese edlen Typen gab und gibt es in allen Farben....
    Du solltest Göttersagen erstmal wirklich und gänzlich lesen lernen..und nicht rein selektiv "informiert" sich das daraus irgendwie passende zurechtträumen, denn gelesen hast du selbst wohl kaum solche aller Völker.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  4. #134
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.481

    Standard AW: "Out of Africa"-Theorie wird angezweifelt

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    ...
    Diese edlen Typen gab und gibt es in allen Farben....
    Meist in weißen Typen, mit weißen Haaren, eben nicht von dieser animalischen Welt.

    Ein Mensch kann niemals göttlich und vollkommen sein.

    Aber er kann den göttlichen Eigenschaften seiner Rasse am nähesten kommen, d.h. körperlich und geistig dem Idealtypus am nächsten kommen, wenn die Gesetze des Blutes bei der Partnerwahl eingehalten werden.



    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #135
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    28.488

    Standard AW: "Out of Africa"-Theorie wird angezweifelt

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Meist in weißen Typen, mit weißen Haaren, eben nicht von dieser animalischen Welt.

    Ein Mensch kann niemals göttlich und vollkommen sein.

    Aber er kann den göttlichen Eigenschaften seiner Rasse am nähesten kommen, d.h. körperlich und geistig dem Idealtypus am nächsten kommen, wenn die Gesetze des Blutes bei der Partnerwahl eingehalten werden.

    ---
    Den Menschen macht der Geist und die damit verbundene Ausbreitung der Geistes- und sonstiger Kultur aus und nicht solches als Erbe des Körpers (ob nun als erblicher Einzel- oder als Massenkörper).
    Hätten die "deinen" diesen Geist also allein über das Erbe des Körpers erhalten, so hätten sie nicht bis vor kurzen selbst noch auf den Bäumen getummelt...

    Was du mit deinen schrägen Rassenphantasien darin bringst ist also im wahrsten Sinne kulturlos.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  6. #136
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.481

    Standard AW: "Out of Africa"-Theorie wird angezweifelt

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Den Menschen macht der Geist und die damit verbundene Ausbreitung der Geistes- und sonstiger Kultur aus und nicht solches als Erbe des Körpers (ob nun als erblicher Einzel- oder als Massenkörper)....
    In unseren kulturellen Vorstellungen gibt es Ideale, die aus unserem Blut stammen. Der Gute, Edle ist auch immer der Schönste und umgekehrt.

    Das Böse war immer dunkel, das Gute war hell und rein, strebte zum Lichte, zur Erkenntnis und zur Liebe.

    Unsere angeborenen Überzeugungen, die tief aus den Idealen unseres Blutes sprechen, haben bereits alles erfasst - unser Leben besteht darin, diesen göttlichen Idealen realen Ausdruck zu verleihen.


    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  7. #137
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: "Out of Africa"-Theorie wird angezweifelt

    Zitat Zitat von Kongo Bongo Beitrag anzeigen
    Schmier dir schonmal den Arsch ein, für die Zukunft wenn die Osmanen euch wieder einGLIEDern.
    Und das volles Rohr!

  8. #138
    Evolaner Benutzerbild von Teutobod
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    600

    Standard AW: "Out of Africa"-Theorie wird angezweifelt

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Sapiens ist nicht stehengeblieben, sondern hat sich mit der nordischen Rasse den edelsten Typus, sowohl körperlich als auch geistig, geschaffen.
    ---
    Es ist jedenfalls bemerkenswert, dass die Gleichung: weiss, blond & blauäugig als göttliches Element in seinem Auftreten in beinahe jeder traditionalen Kultur auftaucht. Es muss ein instinktives Empfinden geben (oder gegeben haben), welches eben den nordischen Typus bevorzugt.

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Diese edlen Typen gab und gibt es in allen Farben....
    Du solltest Göttersagen erstmal wirklich und gänzlich lesen lernen..und nicht rein selektiv "informiert" sich das daraus irgendwie passende zurechtträumen, denn gelesen hast du selbst wohl kaum solche aller Völker.
    Derjenige, der sich nochmal informieren sollte, bist du!
    Ich hatte dies bereits in einem anderen Strang gepostet:

    Wenn man sich alte Mythen, Sagen und Legenden über unsterbliche Helden und Götter unterschiedlicher, kultureller Herkunft zu Gemüte führt, erkennt man schnell, dass sämtliche Idealisierungen immer mit einem eher nordischen, aber auf jeden Fall weissen - hellen Erscheinungsbild des jeweiligen Protagonisten in Verbindung stehen. Das reicht vom idealisierten Bild Alexanders des Großen, bis zu den Darstellungen des Atztekischen Gottes Quetzalcoatl (häufig als weisser, blonder, bärtiger Mann). Auch in den indo-arischen Veden werden Götter wie Mithra oder Vishnu als weiss beschrieben. Selbiges trifft auf manche Beschreibung ägyptischer Gottheiten zu und auch das Ur-Slawentum führt in seinem Selbstverständnis die Ahnenreihe auf doch sehr nordisch wirkende Völkerschaften zurück.

    Warum ist das so??
    "In göttlichen Funken spritzt das Blut durch die Adern, wenn man zum Kampfe über die Felder klirrt im klaren Bewusstsein der eigenen Kühnheit. Unter dem Sturmschritt verwehen alle Werte der Welt wie herbstliche Blätter" Ernst Jünger

  9. #139
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: "Out of Africa"-Theorie wird angezweifelt

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Na, weil wir bekannten Menschen alle zum Sapiens gehören und nicht zum Erectus oder Neandertaler.

    Wenn du aber noch welche kennst, so lass es uns wissen.
    Es ist mittlerweile erwiesen daß Europäer und Asiaten Neandertaler-Gene haben, Neger nicht.

  10. #140
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: "Out of Africa"-Theorie wird angezweifelt

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Ne ne, auch der Typus ist recht voll von "Merkels"...

    Aha. Na, dann zähl mal allein die Juden und andere Mittelmeervölker bei deinem Typus, Rasse und schöpferische Kultur raus, und schon stehst du mit einem Bein wieder in der Steinzeit.
    Na dann erzähl mal welcher große deutsche Wissenschaftler oder Künstler Vorfahren aus dem Mittelmeerraum hatte.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zweifel an rechte Attacken in Strasburg
    Von Patriotistin im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 17:09
  2. Deutsche Justiz: Im Zweifel gegen den Angeklagten
    Von Abendländer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 06:59
  3. Mit dem Wissen wächst der Zweifel
    Von Rutt im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 13:15
  4. Zweifel an Darstellung der russischen Aggression.
    Von direkt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 06:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 119

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben