User in diesem Thread gebannt : Nikolaus


+ Auf Thema antworten
Seite 25 von 125 ErsteErste ... 15 21 22 23 24 25 26 27 28 29 35 75 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 241 bis 250 von 1245

Thema: Zweifel an Out of Afrika Theorie

  1. #241
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Eine weitere MuKu-Lüge wird zerbröselt: "out of Africa" ist MEGA OUT!

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Das dürfte alles Betrug sein. Auch der Peking Mensch soll ein jesuitischer Betrug sein.
    Ich glaub, es sind zumeist einfach ausgestorbene Affenarten.
    Man gehe mal nach Südostasien und frage die Leute, was sie alles über unbekannte menschenähnliche Viecher aus dem Urwald zu etzählen haben!
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  2. #242
    Zivilgesellschafter Benutzerbild von Philonous
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Νεφελοκοκκυγία
    Beiträge
    121

    Standard AW: Eine weitere MuKu-Lüge wird zerbröselt: "out of Africa" ist MEGA OUT!

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    [...]Out-of-Africa-These wurde nicht nur NIEMALS bewiesen!
    Ein Blick in "Die Logik der Forschung" meines verehrten Kollegen Karl R. Popper würde Dir zeigen, dass das Beweisen einer These unmöglich ist. Sie können nur falsifiziert werden. Ein Hoch auf die Wissenschaft!
    Alle Religionen sind gleich und gut, wenn nur die Leute, die sie ausüben, ehrliche Leute sind; und wenn Türken und Heiden kämen und wollten das Land bevölkern, so wollen wir ihnen Moscheen und Kirchen bauen.
    Friedrich II. von Preußen

  3. #243
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Eine weitere MuKu-Lüge wird zerbröselt: "out of Africa" ist MEGA OUT!

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Das wussten gläubige Christen (Kreationisten) schon immer.

    Die 3 Rassen sind die 3 Söhne Noahs und waren auf einmal da. Da hat sich keine Rasse aus der anderen entwickelt!
    Die auf der noachitischen Völkertafel aufgeführten Völker sind grösstenteils im Nahen Osten zu verorten.
    Also müsste man dort negride und mongolide Skelette finden.
    Hat man das?

    Ausserdem müsste man noch Australide und Kapoide/Khoisanide erklären; wir haben ja 5 Grossrassen, da reichen 3 Söhne nicht.
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  4. #244
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Eine weitere MuKu-Lüge wird zerbröselt: "out of Africa" ist MEGA OUT!

    Zitat Zitat von Philonous Beitrag anzeigen
    Ein Blick in "Die Logik der Forschung" meines verehrten Kollegen Karl R. Popper würde Dir zeigen, dass das Beweisen einer These unmöglich ist. Sie können nur falsifiziert werden. Ein Hoch auf die Wissenschaft!
    Ich vermute, Registrierter benützte den Begriff "bewiesen" hier im wortgebräuchlichen und nicht im wissenschaftstheoretischen Sinne des Kritischen Rationalismus.
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  5. #245
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.559

    Standard AW: Eine weitere MuKu-Lüge wird zerbröselt: "out of Africa" ist MEGA OUT!

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Die auf der noachitischen Völkertafel aufgeführten Völker sind grösstenteils im Nahen Osten zu verorten.
    Also müsste man dort negride und mongolide Skelette finden.
    Hat man das?

    Ausserdem müsste man noch Australide und Kapoide/Khoisanide erklären; wir haben ja 5 Grossrassen, da reichen 3 Söhne nicht.
    Nein, alle Völker. Ich bin mir nur noch nicht sicher ob die Europäer von Shem oder Japhet kommen.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  6. #246
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.079

    Standard AW: Eine weitere MuKu-Lüge wird zerbröselt: "out of Africa" ist MEGA OUT!

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Das wussten gläubige Christen (Kreationisten) schon immer.

    Die 3 Rassen sind die 3 Söhne Noahs und waren auf einmal da. Da hat sich keine Rasse aus der anderen entwickelt!
    Gläubige Christen wussten noch nie etwas, Glauben und Wissen ist nicht dasselbe.

    Und da, von jetzt auf gleich, war schon mal gar nix außer vielleicht Aliens.
    Rechtschreibfehler dürft ihr suchen, ihr findet eh nie alle.

  7. #247
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    10.456

    Standard AW: Eine weitere MuKu-Lüge wird zerbröselt: "out of Africa" ist MEGA OUT!

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Das dürfte alles Betrug sein. Auch der Peking Mensch soll ein jesuitischer Betrug sein.
    Das muss man bei allem auch noch beruecksichtigen.

    Dieser Teil der Forschung ist von hoechstem politischem Interesse. Deswegen gibt es massenhaft Faelscher, Leugner und alles weitere in absteigender Folge.

    Der beruehmte Virchow, wohl seinerzeit der beste Experte fuer eine solche Analyse, bezeichnete den ersten Neanderthaler-Fund ja auch als einen "verkrueppelten Kosaken". Ob wissentlich oder unwissentlich, ob mit oder ohne Hintergedanken, ist wohl schwer zu klaeren. Eine Warnung sollte es aber sein.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  8. #248
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    10.456

    Standard AW: Eine weitere MuKu-Lüge wird zerbröselt: "out of Africa" ist MEGA OUT!

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Die auf der noachitischen Völkertafel aufgeführten Völker sind grösstenteils im Nahen Osten zu verorten.
    Also müsste man dort negride und mongolide Skelette finden.
    Hat man das?

    Ausserdem müsste man noch Australide und Kapoide/Khoisanide erklären; wir haben ja 5 Grossrassen, da reichen 3 Söhne nicht.
    Irgendwie ist die Rassen- und Abstammungslehre ja etwas auf Sparflamme gedreht worden.

    "Rassen" gibt es nur noch bei der Volkszaehlung in den USA und hier in England muss man bisweilen ankreuzen, ob man Black, Asian ist oder so. Ich bin "White - other". Wenn das die Zionisten wuessten ...


    Woran sollte man denn eine Rasse festmachen? Aussehen oder Analyse von Genen usw?

    Ich denke, es gibt ueberall Ueberschneidungen. Und wenn es auch einen typischen Bantuneger gibt und einen typischen blonden Skandinavier, so gibt es auch eine recht grosse Anzahl von Menschen, die offensichtlich durch Vermischung, nicht mehr so eindeutig zuzuordnen sind.

    Es gibt auch in Afrika Menschen, deren Gesichtszuege entsprechen exakt denen eines Europaeers. Das ist quasi Frau Schulz aus Bottrop nur mit ganz dunkler Pigmentierung. Inwieweit die Pigmentierung sich aendert mit der Zeit abhaengig von der Sonneneinstrahlung, darueber gibt es ja auch Theorien.

    Und von der gesellschaftsploitischen Seite betrachtet, ist es vielleicht weniger wichtig zu wissen, ob er ein schwarzhaariger Skandinavier von den Lappen oder anderen finno-ugrischen Voelkern abstammt, sondern eigentlich eher die kulturelle Besonderheit dieses Skandinaviers.

    Ich denke, diese ganze Rassen-, Kultur-, Volkstumsproblematik ist relativ komplex, wenn man sie gloabl betrachtet.

    Auf Deutschland bezogen mag es recht einfach erscheinen. Da muss man nur fuer die etwa 10% Deutschen (also ethische Deutsche, sog. Bio-Deutsche) eine Erklaerung finden, die aufgrund Haarfarbe, Augenstellung und Nasenform wohl anscheinend Fortfahren unter reitunfaehigen Tataren und Mongolen oder anderen Fusskranken der Voelkerwanderung hatten.

    Gerade fallen mir noch zwei Dinge aus Asien ein:

    Es gibt Japaner, die gerne Reisen nach Kirgistan unternehmen, weil sie dort viele Menschen treffen, die ihrer Ansicht nach mit den Vorfahren der japaner verwandt sein koennten.

    Pontische Wanderung ist eine Theorie, warum gerade in Thailand und auch einigen angrenzenden Staaten, relativ viele europide Merkmale wie helle Haut und europide Gesichtsmerkmale vorherrschen.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  9. #249
    Zivilgesellschafter Benutzerbild von Philonous
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Νεφελοκοκκυγία
    Beiträge
    121

    Standard AW: Eine weitere MuKu-Lüge wird zerbröselt: "out of Africa" ist MEGA OUT!

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Ich vermute, Registrierter benützte den Begriff "bewiesen" hier im wortgebräuchlichen und nicht im wissenschaftstheoretischen Sinne des Kritischen Rationalismus.
    Ja, da hast Du sicherlich recht. Aber wenn er Eier und Birnen miteinander in einen Topf wirft - also eine wissenschaftliche These durch seinen unwissenschaftlichen "Beweis"-begriff auszuhebeln versucht - kommt dabei eine geschmacklich fragwürdige Eier-Birnen-Pampe heraus...
    Alle Religionen sind gleich und gut, wenn nur die Leute, die sie ausüben, ehrliche Leute sind; und wenn Türken und Heiden kämen und wollten das Land bevölkern, so wollen wir ihnen Moscheen und Kirchen bauen.
    Friedrich II. von Preußen

  10. #250
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    58.030

    Standard AW: Eine weitere MuKu-Lüge wird zerbröselt: "out of Africa" ist MEGA OUT!

    Out of Africa und Gaja-Hypothesen passen zu einem alt-testamentarischen Weltbild. Urmutter/Urvater sollen dann in etwa Adam und Eva darstellen,
    die irgendwo in Ostafrika vor 100.000 Jahren lebten.

    Die Geschichte der Humanoiden ist aber weitaus diffiziler. Vor 10.000 Jahren gab es noch Zwergmenschen in Indonesien.
    Wahrscheinlich gab es viele Mischformen von Humanoiden, Seitenlinien, die ausstarben, und die Evolution scheint sich in den letzten 30.000 Jahren
    zudem beschleunigt zu haben.

    Vereinfachtes Bild des monolithischen Eine-Welt-Menschen ist lediglich ein politisches Konstrukt, aber wissenschaftlich nicht haltbar.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zweifel an rechte Attacken in Strasburg
    Von Patriotistin im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 17:09
  2. Deutsche Justiz: Im Zweifel gegen den Angeklagten
    Von Abendländer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 06:59
  3. Mit dem Wissen wächst der Zweifel
    Von Rutt im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 13:15
  4. Zweifel an Darstellung der russischen Aggression.
    Von direkt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 06:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 112

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben