User in diesem Thread gebannt : Nikolaus


+ Auf Thema antworten
Seite 61 von 125 ErsteErste ... 11 51 57 58 59 60 61 62 63 64 65 71 111 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 601 bis 610 von 1244

Thema: Zweifel an Out of Afrika Theorie

  1. #601
    GESPERRT
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.873

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Und die sind Nachkommen der ersten affenartigen Säuger und die wiederum der ersten primitiven Säuger und die wiederum der...ersten Mehrzeller und die wiederum. Ein typisches Scheinargument...
    Das war überhaupt kein Argument. Nur eine Bemerkung.
    Weißt du überhaupt, was das ist, ein "Argument"?

  2. #602
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.042

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Nikolaus Beitrag anzeigen
    Nicht die Bohne. Ich find Einzeller sehr sympathisch.
    Das wundert mich jetzt nicht.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  3. #603
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    26.181

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Nikolaus Beitrag anzeigen
    Nicht die Bohne. Ich find Einzeller sehr sympathisch.
    Amöbenficker!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  4. #604
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.088

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Nikolaus Beitrag anzeigen
    Das war überhaupt kein Argument. Nur eine Bemerkung.
    Weißt du überhaupt, was das ist, ein "Argument"?
    Intellektuelle Feigheit, welche du gerade hier vorführst, ist typisch für euch politisch Korrekte.

    Von daher: Mach nur so weiter.
    Zitat Zitat von Bob Page
    and their... ethical inflexibility has allowed us to make progress in areas they refuse to consider.

  5. #605
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.555

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Nikolaus Beitrag anzeigen
    Nicht die Bohne. Ich find Einzeller sehr sympathisch.
    Deshalb Deine schwachsinnigen Einzeiler.

  6. #606
    GESPERRT
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.873

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Deshalb Deine schwachsinnigen Einzeiler.
    Warum Romane schreiben, wenn ein Satz genügt?

  7. #607
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    23.625

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Stimmt, manchmal reicht ein Satz. Z.B. Nikolaus ist raus
    Der krumme Baum lebt sein Leben, der gerade Baum wird ein Brett

  8. #608
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    71.803

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Nikolaus Beitrag anzeigen
    Aber du. Das ist das Problem.
    Weiß schreibt sich mit "ß", und sieht im Gesicht scheiße aus. Wie eine Wasserleiche.
    Eine weltweite Minderheit sieht nicht Scheisse aus. Drum stehen Neger, Türken ja auf helle Blondinen du Idiot. Heller als ich.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #609
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    33.658

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Eine weltweite Minderheit sieht nicht Scheisse aus. Drum stehen Neger, Türken ja auf helle Blondinen du Idiot. Heller als ich.
    Asiaten übrigens auch

  10. #610
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.030

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Man kann erfinden was man will, das grössere Problem wird immer die Erziehung der "Yanomamis" bleiben. Für die Erziehung der Germanen hat man ja auch Jahrhunderte, wenn nicht gar mehr als ein Jahrtausend gebraucht, mal schauen wie lange es mit den jetzigen "Germanen" dauern wird...
    Du musst nicht bis zu den Germanen zurück gehen, sondern kannst schauen wie eine Herrschaftssippe aus Schwaben in Brandenburg mit harter Hand und einer intelligenten Immigrationspolitik die überall bewunderten Preussen erschuf. Die BRD ist dazu nicht in der Lage. Der heutige Westen als Ganzes ist zum Aufbau bzw. einer Erhaltung der Zivilisation nicht mehr in der Lage.

    Wohin der Weg geht zeigen uns die untergegangen Zivilisationen der Weltgeschichte an: Griechen, Rom, alle antiken Reiche, wo der Islam haust u.a.

    Du glaubst noch zu stark an der Irrlehre einer irgend gearteten Evolution. Tatsächlich sehen wir eine Degeneration des Menschen im Allgemeinen. Wie eine schwächer werdende Welle, an Kraft verlierend, ein Auf und Ab. Die Explosion der Menschenmassen und damit das Potential als Ganzes, der Aufstieg des Westens als Träger der Weltzivilisation aus den Trümmern Roms mit dessen geistigen hellenistischen Grundlagen, die alles umfassende christliche Seele verbergen das der Mensch als materielle Kopie seiner Ahnen auf dem absteigenden Ast ist. Unsere Ahnen tausende Jahre zurück waren intelligenter, hatten ein größeres Hirn als wir und hatten auch einen stärkeren Körperbau, Knochen und Muskeln. Wir sind nur noch ein trauriger Abklatsch, welche der Täuschung erliegen, wir würden emporsteigen.

    Das jedenfalls ist meine Überzeugung. Vor Jahren habe ich noch an das Gegenteil geglaubt. Heute nicht mehr.

    Und mich würde nicht wundern, wenn wir herausfinden das die primitiven Urwaldvölker dessen Ahnen gebildeter, zivilisierter waren als dessen bedauernswerte Nachkommen. Wie es zum Beispiel bei den Amazonasindianern der Fall ist. Deren Vorfahren in grossen Städten im Amazonas lebten, welche man ab 2008 zu entdecken begann.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zweifel an rechte Attacken in Strasburg
    Von Patriotistin im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 17:09
  2. Deutsche Justiz: Im Zweifel gegen den Angeklagten
    Von Abendländer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 06:59
  3. Mit dem Wissen wächst der Zweifel
    Von Rutt im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 13:15
  4. Zweifel an Darstellung der russischen Aggression.
    Von direkt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 06:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 119

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben