User in diesem Thread gebannt : Nikolaus


+ Auf Thema antworten
Seite 62 von 125 ErsteErste ... 12 52 58 59 60 61 62 63 64 65 66 72 112 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 611 bis 620 von 1244

Thema: Zweifel an Out of Afrika Theorie

  1. #611
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.030

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    ...

    [/FONT]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    https://www.welt.de › Wissenschaft


    24.08.2009 - Hautfarbe: Wie die Europäer zu ihrer weißen Hautfarbe kamen. Wissen ... dass sie ausAfrika stammt und unsere Vorfahren eine dunkle Hautfarbe hatten. ... Dunkelhäutige Menschenbräuchten nur sechs- bis zehnmal so viel ...





    [Links nur für registrierte Nutzer]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hautfarbe


    Die Hautfarbe (auch Teint) ist ein körperliches Merkmal, das vor allem durch die Pigmentierung .... Die am weitesten verbreitete Annahme besteht darin, der dunkle, afrikanische Hautton habe den ursprünglichen Hautton dargestellt und die .... Schwarze und weiße Menschen unterscheiden sich im HSV-Modell nur in ihrer ...

    google:
    der weiße mensch in afrika der kreative weiße mensch


    Ich hingegen vermute das die ersten Menschen eine rötliche Hautfarbe hatten und sowohl weiss als auch schwarz die Folge einer Mutation bzw. Anpassung sind.

    Warum auch nicht? Was wissen wir schon? Idioten wären wir, wenn wir wie Nikolaus all unsere Vermutungen und Phantasien als gesichertes Wissen ansehen würden.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  2. #612
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.630

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Warum auch nicht? Was wissen wir schon? Idioten wären wir, wenn wir ... all unsere Vermutungen und Phantasien als gesichertes Wissen ansehen würden.
    wie wahr !


    mist.... ja, hab das zitat bearbeitet, also sinngemäß....



    bitte löscht mich nicht
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  3. #613
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    71.901

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Asiaten übrigens auch
    Auf Blondinen ?

  4. #614
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    18.072

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Du musst nicht bis zu den Germanen zurück gehen, sondern kannst schauen wie eine Herrschaftssippe aus Schwaben in Brandenburg mit harter Hand und einer intelligenten Immigrationspolitik die überall bewunderten Preussen erschuf. Die BRD ist dazu nicht in der Lage. Der heutige Westen als Ganzes ist zum Aufbau bzw. einer Erhaltung der Zivilisation nicht mehr in der Lage.

    Wohin der Weg geht zeigen uns die untergegangen Zivilisationen der Weltgeschichte an: Griechen, Rom, alle antiken Reiche, wo der Islam haust u.a.

    Du glaubst noch zu stark an der Irrlehre einer irgend gearteten Evolution. Tatsächlich sehen wir eine Degeneration des Menschen im Allgemeinen. Wie eine schwächer werdende Welle, an Kraft verlierend, ein Auf und Ab. Die Explosion der Menschenmassen und damit das Potential als Ganzes, der Aufstieg des Westens als Träger der Weltzivilisation aus den Trümmern Roms mit dessen geistigen hellenistischen Grundlagen, die alles umfassende christliche Seele verbergen das der Mensch als materielle Kopie seiner Ahnen auf dem absteigenden Ast ist. Unsere Ahnen tausende Jahre zurück waren intelligenter, hatten ein größeres Hirn als wir und hatten auch einen stärkeren Körperbau, Knochen und Muskeln. Wir sind nur noch ein trauriger Abklatsch, welche der Täuschung erliegen, wir würden emporsteigen.

    Das jedenfalls ist meine Überzeugung. Vor Jahren habe ich noch an das Gegenteil geglaubt. Heute nicht mehr.

    Und mich würde nicht wundern, wenn wir herausfinden das die primitiven Urwaldvölker dessen Ahnen gebildeter, zivilisierter waren als dessen bedauernswerte Nachkommen. Wie es zum Beispiel bei den Amazonasindianern der Fall ist. Deren Vorfahren in grossen Städten im Amazonas lebten, welche man ab 2008 zu entdecken begann.
    Interessanterweise berichtet die Bibel ja letztlich auch von Menschen die z. B. sehr viel älter wurden, also gesünder lebten, wohl auch weiseer waren, "richtiger" lebten.

    Das fiel mir nur grade ein als du die Degeneration des Menschen beschrieben hast. Und ja, Evolution kennt an sich kein gerichtes Ziel. Stillstand bzw. Rückschritt ist ja genau so denkbar wie Fortschritt bzw. sind das eigentlich ja die falschen Kategorien da sie ja schon bewerten. Evolution ist eben Anpassung. Wenn "Halbaffen" in einem bestimmten Lebensraum gegenüber Menschen eben signifikante Vorteile haben, verschwinden auf lange Sicht eben irgendwann die Menschen aus diesem Lebensraum. Völlig wertfrei.

  5. #615
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    34.111

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Auf Blondinen ?
    Auf weiß

  6. #616
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.765

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Auf weiß
    Rien ne va plus
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  7. #617
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.034

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Nicht Außerirdische haben den Pharaonen geholfen ihre Pyramiden zu bauen sondern Menschen aus dem Norden haben Baupläne entwickelt auch haben sie die Bauleitung übernommen, das beweisen rothaarige oder blondhaarige Mumien.
    Antirassismus ist Tyrannei und hoch gefährliche Volksverhetzung.

    "Der EU -Sozialismus funktioniert solange bis den Deutschen das Geld ausgeht"

  8. #618
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.675

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Erlaubst du eine kleine Korrektur?
    ...., die älter als der bislang gefundene Vormensch in Afrika ist.

    Ansonsten beweist der Fund lediglich die Ausbreitung der Vormenschen.
    Ich glaube auch, dass der afrikanische Mensch noch eine sehr junge Affenart ist.

  9. #619
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    الموت
    Beiträge
    4.132

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Nicht Außerirdische haben den Pharaonen geholfen ihre Pyramiden zu bauen sondern Menschen aus dem Norden haben Baupläne entwickelt auch haben sie die Bauleitung übernommen, das beweisen rothaarige oder blondhaarige Mumien.
    die Skythen wurden einst als „Väter der Nationen“ betitelt

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #620
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.947

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Nicht Außerirdische haben den Pharaonen geholfen ihre Pyramiden zu bauen sondern Menschen aus dem Norden haben Baupläne entwickelt auch haben sie die Bauleitung übernommen, das beweisen rothaarige oder blondhaarige Mumien.
    Jedoch nicht die Hieroglyphen-Aufzeichnungen der alten Ägypter.

    Fettung durch mich
    Whatever you do, do no harm!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zweifel an rechte Attacken in Strasburg
    Von Patriotistin im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 17:09
  2. Deutsche Justiz: Im Zweifel gegen den Angeklagten
    Von Abendländer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 06:59
  3. Mit dem Wissen wächst der Zweifel
    Von Rutt im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 13:15
  4. Zweifel an Darstellung der russischen Aggression.
    Von direkt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 06:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 119

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben