User in diesem Thread gebannt : Nikolaus


+ Auf Thema antworten
Seite 63 von 125 ErsteErste ... 13 53 59 60 61 62 63 64 65 66 67 73 113 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 621 bis 630 von 1245

Thema: Zweifel an Out of Afrika Theorie

  1. #621
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.030

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    wie wahr !


    mist.... ja, hab das zitat bearbeitet, also sinngemäß....



    bitte löscht mich nicht
    Bist eben ein freundlicherer Mensch als ich. Ich bin hart und brutal und daher wahrheitsliebend.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hier wird von Wissenschaftlern darüber diskutiert, das die von Entbildungsanstalten und etablierten Medien bevorzugte out-of-Afrika-Theorie obsolet, weil widerlegt ist. Und zwar durch die Genetik. Weil weder beim Europäern, noch beim Asiaten davon Spuren in der Genetik zu finden sind. Noch rätselhafter wird es bei den Australoiden, welche genetisch absolut nichts mit Afrikanern zu tun haben, 0.


    "the finding that the Europeoid haplogroups did not descend from “African” haplogroups A or B is supported by the fact that bearers of the Europeoid, as well as all non-African groups do not carry either SNI’s M91, P97, M31, P82, M23, M114, P262 …”
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sogar hartnäckige Verfechter der Out-of-Afrika,Theorie müssen eingestehen das Europäer und Asiaten durch den Denisovan-Menschen und Neanderthaler nicht diegleichen Vorfahren haben wie der Afrikaner:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  2. #622
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.761

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Jedoch nicht die Hieroglyphen-Aufzeichnungen der alten Ägypter.

    Fettung durch mich
    Ich weiß Kurti alles was nicht bunt ist das taugt nichts.
    Der Linksstaat wird zur Klapsmühle

  3. #623
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    52.199

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch, dass der afrikanische Mensch noch eine sehr junge Affenart ist.
    Der "afrikanische Mensch" ist in der Evolution das, was man früher in der Serienproduktion von technischen Gebrauchsgütern als "Montagsproduktion" bezeichnete.

  4. #624
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.470

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Jedoch nicht die Hieroglyphen-Aufzeichnungen der alten Ägypter.

    Fettung durch mich
    Es gibt keine Hieroglyphen-Aufzeichnungen zum Bau einer der Pyramiden von Gizeh.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  5. #625
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    الموت
    Beiträge
    4.132

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Jedoch nicht die Hieroglyphen-Aufzeichnungen der alten Ägypter.

    Fettung durch mich
    Nach deiner Logik hat der Neger dann auch die Pyramiden in Latein-Amerika gebaut?

  6. #626
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.113

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Sing Sing Beitrag anzeigen
    Nach deiner Logik hat der Neger dann auch die Pyramiden in Latein-Amerika gebaut?
    Alle Bauwerke der Welt wurden von den Nachkommen der mitochondrialen Eva oder Insekten erstellt.
    Whatever you do, do no harm!

  7. #627
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    الموت
    Beiträge
    4.132

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Alle Bauwerke der Welt wurden von den Nachkommen der mitochondrialen Eva oder Insekten erstellt.
    White gods

    From Wikipedia, the free encyclopedia


    For the 2014 film, see [Links nur für registrierte Nutzer].
    White gods is the belief that [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] around the world were visited by [Links nur für registrierte Nutzer] in ancient times, and that they were known as "White gods".
    Based on 16th-century accounts of the Spanish [Links nur für registrierte Nutzer] being "greeted as gods" by the peoples of the [Links nur für registrierte Nutzer], certain modern authors have expanded the concept beyond what is historically verifiable, spreading it to the genre of [Links nur für registrierte Nutzer] literature and [Links nur für registrierte Nutzer], such as writers on [Links nur für registrierte Nutzer] or [Links nur für registrierte Nutzer], in some instances (such as [Links nur für registrierte Nutzer]) even acquiring quasi-religious or racialist ([Links nur für registrierte Nutzer]) connotations.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Quetzalcoatl as depicted in the [Links nur für registrierte Nutzer].

    It is claimed by some [Links nur für registrierte Nutzer] that white missionaries or "gods" visited [Links nur für registrierte Nutzer] before [Links nur für registrierte Nutzer]. Authors usually quote from [Links nur für registrierte Nutzer] and [Links nur für registrierte Nutzer] which discuss ancient gods such as[Links nur für registrierte Nutzer] to conclude that the legends were actually based on [Links nur für registrierte Nutzer] visiting those areas, and that the caucasians were really the gods.[Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] from the 16th century claimed that when the [Links nur für registrierte Nutzer] led by [Links nur für registrierte Nutzer] first encountered the Incas they were greeted as gods, "Viracochas", because their lighter skin resembled their God [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer] This story was first reported by [Links nur für registrierte Nutzer] (1553) and later by [Links nur für registrierte Nutzer]. Similar accounts by Spanish chroniclers (e.g. [Links nur für registrierte Nutzer]) describe Viracocha as a "White God", often with a beard.[Links nur für registrierte Nutzer]
    Rupert Furneaux also linked "White gods" to the ancient city of [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer]
    Colonel A. Braghine in his 1940 book The Shadow of Atlantis claimed that the [Links nur für registrierte Nutzer] have reports and legends of a white bearded man who they called Tamu or Zune who had come from the East and taught the people [Links nur für registrierte Nutzer], he later disappeared in an "easterly direction".[Links nur für registrierte Nutzer] Braghine also claimed [Links nur für registrierte Nutzer]was a white bearded man.[Links nur für registrierte Nutzer] The [Links nur für registrierte Nutzer] author [Links nur für registrierte Nutzer] linked the "White gods" to the [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer]
    The [Links nur für registrierte Nutzer] Pierre Honoré in 1962 proposed the [Links nur für registrierte Nutzer] that the pre-Columbian Mesoamerican civilizations were due to "white men from the vicinity of Crete".[Links nur für registrierte Nutzer]
    The writer [Links nur für registrierte Nutzer] has written extensively about the concept of "White gods", Marx came to the conclusion that white gods "figure in almost every indigenous culture in the Americas."[Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    The [Links nur für registrierte Nutzer] writer [Links nur für registrierte Nutzer] took the concept of the white gods the furthest, writing that a vanished white race had occupied the whole of[Links nur für registrierte Nutzer] in ancient times.[Links nur für registrierte Nutzer] Wilkins also claimed that [Links nur für registrierte Nutzer] was from [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    The [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] influenced by [Links nur für registrierte Nutzer] and [Links nur für registrierte Nutzer] wrote that the [Links nur für registrierte Nutzer] was of great antiquity and had been worshipped worldwide by lower races as "white gods". Madole also wrote that the Aryans originated in the [Links nur für registrierte Nutzer] located in [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer]



    Some modern scholars consider the "White God legends" to be a post-conquest Spanish invention and that the ideas are based on [Links nur für registrierte Nutzer].
    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]



    Viracocha is the great [Links nur für registrierte Nutzer] in the pre-Inca and [Links nur für registrierte Nutzer] in the [Links nur für registrierte Nutzer] region of South America. Full name and some spelling alternatives are Wiracocha,[Links nur für registrierte Nutzer] Apu Qun Tiqsi Wiraqutra, andCon-Tici (also spelled Kon-Tiki, the source of the name of [Links nur für registrierte Nutzer]) Viracocha. Viracocha was one of the most important deities in the [Links nur für registrierte Nutzer] pantheon and seen as the creator of all things, or the substance from which all things are created, and intimately associated with the sea.[Links nur für registrierte Nutzer] Viracocha created the universe, sun, moon, and stars, time (by commanding the sun to move over the sky)[Links nur für registrierte Nutzer] and civilization itself. Viracocha was worshipped as god of the [Links nur für registrierte Nutzer] and of storms. He was represented as wearing the sun for a crown, with thunderbolts in his hands, and tears descending from his eyes as rain.

  8. #628
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.777

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Ach, es gibt so viele, die so vieles behaupten, ohne wirklich was zu wissen.

    Schauen wir uns heute das Theater an, wie Politik mal wieder agiert.

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Ich hingegen vermute das die ersten Menschen eine rötliche Hautfarbe hatten und sowohl weiss als auch schwarz die Folge einer Mutation bzw. Anpassung sind.

    Warum auch nicht? Was wissen wir schon? Idioten wären wir, wenn wir wie Nikolaus all unsere Vermutungen und Phantasien als gesichertes Wissen ansehen würden.

  9. #629
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.113

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Sing Sing Beitrag anzeigen
    White gods (...)
    Auch die "caucasian, white gods" stammen von der mitochondrialen Eva ab.
    Whatever you do, do no harm!

  10. #630
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.113

    Standard AW: Zweifel an Out of Afrika Theorie

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Ach, es gibt so viele, die so vieles behaupten, ohne wirklich was zu wissen.

    Schauen wir uns heute das Theater an, wie Politik mal wieder agiert.
    Die Anpassung der menschlichen Haut auf ultraviolette Strahlung bleibt von der Politik unbeeinflusst.
    Whatever you do, do no harm!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zweifel an rechte Attacken in Strasburg
    Von Patriotistin im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 17:09
  2. Deutsche Justiz: Im Zweifel gegen den Angeklagten
    Von Abendländer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 06:59
  3. Mit dem Wissen wächst der Zweifel
    Von Rutt im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 13:15
  4. Zweifel an Darstellung der russischen Aggression.
    Von direkt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 06:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 112

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben