User in diesem Thread gebannt : Nikolaus


+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 125 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 18 58 108 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 1244

Thema: Zweifel an Out of Afrika Theorie

  1. #71
    Wir sind das Volk! Benutzerbild von ErhardWittek
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Auf dem Dorf
    Beiträge
    20.366

    Standard AW: Out of africa theorie - stimmt das so noch?

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Es gibt eben so wenige hominide Fossilien, dass schon einzelne Neufunde wie dieser ganze Hypothesen kippen können.
    Es gibt massenhaft hominoide Fossilien.

    Und es gibt natürlich auch Fälschungen.

    Eine der berühmtesten war eoanthropus dawsonii. Die bestand immerhin aus einem Neanderschädel und einem Schimpansen- oder Orang-Unterkiefer. Jetzt scheint wieder eine dieser Fälschungen aufgetaucht zu sein, die allerdings nur aus einem einzigen kümmerlichen Zahn besteht. Heutzutage, angesichts der sehr viel besseren Analysetechniken, ist es allerdings auch ratsam, nicht allzuviele Fragmente zu finden, wenn man eine vermeintliche Sensation lancieren will.

  2. #72
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    11.932

    Standard AW: Out of africa theorie - stimmt das so noch?

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    Ältester Homo Sapiens gefunden

    Die Forscher vermuten, dass die in Israel gefundenen Zähne etwa 400.000 Jahre alt sind. Die bislang entdeckten Spuren des modernen Menschen waren nur halb so alt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    bernhard, du solltest differenzieren, der Fund lässt nur Zweifel an der Out-of Africa-Theorie begrenzt auf den Homo sapiens zu. Sie widerlegt nicht die Out-of-Africa-Theorie der Gattung Homo.

  3. #73
    Wir sind das Volk! Benutzerbild von ErhardWittek
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Auf dem Dorf
    Beiträge
    20.366

    Standard AW: Out of africa theorie - stimmt das so noch?

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    bernhard, du solltest differenzieren, der Fund lässt nur Zweifel an der Out-of Africa-Theorie begrenzt auf den Homo sapiens zu. Sie widerlegt nicht die Out-of-Africa-Theorie der Gattung Homo.
    Dafür kann Bernhard doch nichts.

    Die schreiben in den verlinkten Artikeln tatsächlich von Homo sapiens, obwohl das natürlich absolut hanebüchener Unfug ist.

  4. #74
    strikter BadIdiot Benutzerbild von Deutscher Faulpelz (A.H)
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    110

    Standard AW: Out of africa theorie - stimmt das so noch?

    Gott laß die bloß keinen ältesten Homo Sapiens in Deutschland finden!!
    Vielleicht wird er auch nach Israel geflogen und neu entdeckt

  5. #75
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.330

    Standard AW: Out of africa theorie - stimmt das so noch?

    Zitat Zitat von ErhardWittek Beitrag anzeigen
    Es gibt massenhaft hominoide Fossilien.
    Nein; nur ein paar Hundert weltweit. Hier ist das zu sehen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Fast nichts angesichts der enormen Zeitspannen, um die es hier geht.


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  6. #76
    Wir sind das Volk! Benutzerbild von ErhardWittek
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Auf dem Dorf
    Beiträge
    20.366

    Standard AW: Out of africa theorie - stimmt das so noch?

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Nein; nur ein paar Hundert weltweit. Hier ist das zu sehen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Fast nichts angesichts der enormen Zeitspannen, um die es hier geht.
    Ein paar mehr sind's schon. Wir reden hier immerhin von mind. 20 Mio. Jahren. Die Stammlinie der Hominiden reicht eben weit zurück. Und das Interesse des Menschen an seiner Abstammung ebenso.

    Schon lange vor Dart, Broom und Leakey haben bereits berühmte Paleontologen, Pathologen und andere Naturwissenschaftler im Schlamm, in Höhlen und in Kiesbetten von Flüssen nach den Spuren unserer ältesten Ahnen gebuddelt.

    Im Laufe dieser Zeit ist richtig gut was zusammengekommen.

    Wie sonst hätte sich schon Darwin mit seiner Theorie von der engen Verwandtschaft des Menschen mit dem Affen bei der Kirche derart unbeliebt machen können? Ohne stichhaltige Belege hätte er sich nur der Lächerlichkeit preisgegeben gesehen.

    Lieber Ausonius, Dir scheint nicht bekannt zu sein, daß im 19. Jahrhundert bei der Suche nach dem "missing link" eine Art von Goldgräberstimmung geherrscht hat, die der am Yukon oder anderen Goldfeldern vergleichbar war.

  7. #77
    Wir sind das Volk! Benutzerbild von ErhardWittek
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Auf dem Dorf
    Beiträge
    20.366

    Standard AW: Out of africa theorie - stimmt das so noch?

    Zitat Zitat von Deutscher Faulpelz (A.H) Beitrag anzeigen
    Gott laß die bloß keinen ältesten Homo Sapiens in Deutschland finden!!
    Sollte uns dieses "Unglück" widerfahren, dann trägt dieser Knochen- (oder Backenzahn-)fund sicher das verräterische Hakenkreuzzeichen. Damit steht fest, die Deutschen waren schon immer mit dem Nazigen "infiziert".

    Zitat Zitat von Deutscher Faulpelz (A.H) Beitrag anzeigen
    Vielleicht wird er auch nach Israel geflogen und neu entdeckt
    Das könnte natürlich auch sehr gut sein und würde mich nicht im mindesten überraschen.

  8. #78
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Out of africa theorie - stimmt das so noch?

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    bernhard, du solltest differenzieren, der Fund lässt nur Zweifel an der Out-of Africa-Theorie begrenzt auf den Homo sapiens zu. Sie widerlegt nicht die Out-of-Africa-Theorie der Gattung Homo.
    Ich! :shock: wie kommst du da drauf?

  9. #79
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Out of africa theorie - stimmt das so noch?

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    naja, sie ist (war) bisher gängige Lehrmeinung!
    Vor allem war sie so schön politisch korrekt. Daß wir alle angeblich von den Negern abstammen hat den Gutmenschen und Umvolkungsfanatikern immer gut ins Konzept gepasst, weshalb diese Theorie trotz wackeliger Beweise so populär wurde.

  10. #80
    aufrechter Demokrat Benutzerbild von Mr.Smith
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    4.039

    Standard AW: Out of africa theorie - stimmt das so noch?

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Die Afrikatheorie ist wie gesagt nur eine Theorie.
    Mit einer Übersicht über alle wissenschaftlichen Theorien, die mit der Zeit als überholt oder gar falsch eingestuft wurden, könnte man ganze Seiten füllen.

    Es gab früher schon Wissenschaftler, die an der out-of-Africa-Theorie gezweifelt haben. Leider galt diese Theorie lange Zeit in bestimmten Kreisen als "political correct" und einzige zulässige Meinung.
    Wer Linke und Grüne wählt ist noch dämlicher als jemand der 1933 die Nsdap gewählt hat.
    Nazis, Linke, religiöse Fanatiker ... alles der gleiche Mist.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zweifel an rechte Attacken in Strasburg
    Von Patriotistin im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 17:09
  2. Deutsche Justiz: Im Zweifel gegen den Angeklagten
    Von Abendländer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 06:59
  3. Mit dem Wissen wächst der Zweifel
    Von Rutt im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 13:15
  4. Zweifel an Darstellung der russischen Aggression.
    Von direkt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 06:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 119

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben