User in diesem Thread gebannt : Gurkenglas


+ Auf Thema antworten
Seite 52 von 105 ErsteErste ... 2 42 48 49 50 51 52 53 54 55 56 62 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 511 bis 520 von 1042

Thema: Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?

  1. #511
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    9.394

    Standard AW: Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Ein Wille ist nie frei ... und jede Willensbildung ist an gewisse Umstände gebunden. Einen freien Willen gibt es nicht.
    Darum geht es in diesem Zusammenhang ja nicht. Man muss sich ja an den Text halten. Ob der wahr ist oder nicht ist doch eine ganz andere Frage. Das wird in solchen Debatten staendig vermischt.

  2. #512
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    9.394

    Standard AW: Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Dass Du diesen Widerspruch nicht sehen magst, liegt sicher nicht daran, dass es ihn nicht gibt.
    Dass du offenbar nicht in der Lage bist ihn zu erlaeutern ist aber auch ganz sicher kein Beleg dafuer, dass es ihn gibt.

  3. #513
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    65.171

    Standard AW: Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Dass du offenbar nicht in der Lage bist ihn zu erlaeutern ist aber auch ganz sicher kein Beleg dafuer, dass es ihn gibt.
    Ich habe ihn erläutert.

    „Die Völker aller Nationen haben heute den revolutionären Instinkt verloren. Sie sind zu sehr mit ihrer Lage zufrieden, und die Furcht, auch noch das zu verlieren, was sie haben, macht sie harmlos und träge.“
    Michael Bakunin

  4. #514
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    9.387

    Standard AW: Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn erläutert.
    Bereits in @ Dons Text (der letzte Satz) #483/ Seite 49 steht das wesentliche...
    Ich bin hier raus, dieses Brummkreiselspiel wird mir auf Dauer zu langweilig.

    Wissen ist eine völlig andere Qualität als "Glaube".
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  5. #515
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    48.319

    Standard AW: Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Klappt doch.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  6. #516
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    19.577

    Standard AW: Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    Bereits in @ Dons Text (der letzte Satz) #483/ Seite 49 steht das wesentliche...
    Ich bin hier raus, dieses Brummkreiselspiel wird mir auf Dauer zu langweilig.

    Wissen ist eine völlig andere Qualität als "Glaube".
    Dieses "Brummkreiselspiel" ist die Basis aller Hochkulturen, ob gebaute, oder gedichtete, hohe Kunst, sie basierte letztlich immer auf dieses "Spiel"...
    Profanes kann das Sakrale nicht ersetzen...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  7. #517
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    9.387

    Standard AW: Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    ... ist die Basis aller Hochkulturen,...
    Darüber, deren Entwicklung (Kultur) und über historisches allgemein und speziell habe ich hier bereits sporadisch mit Usern (Historikern, unter anderem) geschrieben, verteilt über mehrere Stränge.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  8. #518
    ...
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    24.531

    Standard AW: Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    Darüber, deren Entwicklung (Kultur) und über historisches allgemein und speziell habe ich hier bereits sporadisch mit Usern (Historikern, unter anderem) geschrieben, verteilt über mehrere Stränge.
    Du hast mit Historikern geschrieben? Das ist ja n´Ding.
    -

  9. #519
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    9.387

    Standard AW: Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Du hast mit Historikern geschrieben? Das ist ja n´Ding.
    Was willst Du denn schon wieder von mir? Das ist ja nen Ding...passt Dir mal wieder was nicht...
    Kommt da noch was zur Thematik, oder pöbelst Du nur mal wieder und steigst auf Sachen ein, die hier reingeschmissen werden, obwohl sie gar nichts mit meinem geschriebenen zu tun haben?
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  10. #520
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    473

    Standard AW: Wo hat sich Gott versteckt? Und wie sucht man nach Gott?

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Das, was du da vorgebracht hast, ist aber nur auf den ersten Blick ein Widerspruch. Das ist die typische Frage von Kindern. "Warum macht Gott nichts gegen das Böse?"

    Ich bin sicher auch kein Experte was das Christentum angeht, aber selbst ich weiß mittlerweiler als Erwachsener, daß laut christlicher Lehre der Mensch einen freien Willen hat und es in seiner Verantwortung liegt, viele Mißstände die du aufgeführt hast, abzustellen. Es ist also nur für die ein Widerspruch, die gar keine Ahnung haben.
    Du hast keine Antwort auf das Problem der Theodizee!
    Was ist mit Erdbeben, Krebs, Tsunamis?
    Wer helfen könnte, obwohl er es könnte, ist an dem Übel schuld; er macht sich in Deutschland sogar strafbar!
    Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet, Von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern. Der, der sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr. Der, der sie aufzuklären versucht, stets ihr Opfer. Gustan Le Bon

+ Auf Thema antworten
Seite 52 von 105 ErsteErste ... 2 42 48 49 50 51 52 53 54 55 56 62 102 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 283
    Letzter Beitrag: 02.03.2017, 00:18
  2. Kurienkardinal: Muslime bringen Gott nach Europa zurück
    Von Tratschtante im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 12:51
  3. Wie offenbart sich Gott?
    Von Toecutter im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 10:20
  4. Welcher Gott ist der echte Gott?
    Von Mondgoettin im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 00:22
  5. Betet Gott sich selber an?
    Von schmooch im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 12:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 224

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben