Thema geschlossen
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11
Zeige Ergebnis 101 bis 109 von 109

Thema: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

  1. #101
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.051

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von Deschawüh Beitrag anzeigen
    Was ist daran misszuverstehen, so komplex ist dein Text nun wirklich nicht.
    Und wie man an dir sieht, kann man es doch. Ende der Durchsage.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  2. #102
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.085

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Das Christentum wurde zum Teil auch mit Gewalt verbreitet.
    Wer mit einem Finger auf andere deutet zeigt mit drei Fingern auf sich selbst.
    Aber nicht in seinen Ursprüngen und die ersten Jahrhunderte lang, sondern wenn, dann wesentlich später und vor allem in tiefbarbarischen Gefilden...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  3. #103
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.085

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    Dumpfbacken waren die Germanen in der Tat, denn sie haben einfach nicht begriffen, dass nur Einigkeit stark macht. Das zieht sich bis in die jüngste Geschichte, insbes. auch in die deutsche Geschichte. Die Südländer wie Türken, Araber und Griechen mögen zwar nicht die Stärksten und Intelligentesten sein, eines haben sie aber drauf: Einigkeit im Kampf gegen Feinde. Und darauf kommt es an.
    Dumpfbacken waren die Germanen weil sie keinerlei Zivilisation hatten, nicht mal die Schrift...
    Und selbst die Römer haben nur einen kleinen Teil davon etwas zivilisieren können.
    Deswegen fiel auch Westrom nach der germanischen Okkupation ins tiefste Mittelalter...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  4. #104
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.904

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Das Christentum ist ein Kinderbuch , und Erwachsene streiten darüber , weil sie subjektiv jenes interpretieren , wie es ihnen passt , und so entstehen eben Sekten .

    Germanen hatten eine Stab-Schrift , das sogenannte Futhark .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  5. #105
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.270

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Dumpfbacken waren die Germanen weil sie keinerlei Zivilisation hatten, nicht mal die Schrift...
    Und selbst die Römer haben nur einen kleinen Teil davon etwas zivilisieren können.
    Deswegen fiel auch Westrom nach der germanischen Okkupation ins tiefste Mittelalter...
    Moment mal! Wären die Germanen mit solch lieblichen Gefilden inmitten uralter Hochkulturen wie die Griechen gesegnet gewesen, sähe die Sache wohl anders aus. Stell dir nur mal vor, die alten Hellenen wären im unwirtlichen heutigen Norddeutschland beheimatet gewesen, was dann..? >ß´)
    "...im Hinblick darauf, daß Tibet sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt hat, (…) verurteilt die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis gerade auch in Bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität führt, insbesondere mittels Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl." ( Dt. Bundestag 1996)

  6. #106
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.129

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Moment mal! Wären die Germanen mit solch lieblichen Gefilden inmitten uralter Hochkulturen wie die Griechen gesegnet gewesen, sähe die Sache wohl anders aus. Stell dir nur mal vor, die alten Hellenen wären im unwirtlichen heutigen Norddeutschland beheimatet gewesen, was dann..? >ß´)
    Zumindest die Bekleidung dürfte diesenfalles etwas üppiger ausgefallen sein. Wie man Trauben, Oliven und Lorbeerblätter ersetzen hätte können, da muß ich erst noch mal drüber sinnieren.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  7. #107
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.085

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Moment mal! Wären die Germanen mit solch lieblichen Gefilden inmitten uralter Hochkulturen wie die Griechen gesegnet gewesen, sähe die Sache wohl anders aus. Stell dir nur mal vor, die alten Hellenen wären im unwirtlichen heutigen Norddeutschland beheimatet gewesen, was dann..? >ß´)
    Weder ist Hellas so lieblich, wie manch ein Sommertouri glaubt, ganz im Gegenteil, noch ist dieses meist felsig-gebirgige Land besonders fruchtbar.
    Da sind wohl um die 80% vom Mittelmeer und ebenso soviele Länder Europas besser bestellt mit, auch Deutschland.
    Daran lag es also weniger...

    Griechenland lag einfach näher am "Licht des zivilisatorischen Orients" und war insofern die zivilisatorische Brücke nach Europa. Zusätzlich bildet die Ägäis mit ihren Inseln einen natürlichen Schild gegen Eindringlinge vom Osten...und schützt damit Europa...

    Aber auch das erklärt nicht alles.


    Fryheit für Agesilaos Megas

  8. #108
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.051

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Dumpfbacken waren die Germanen weil sie keinerlei Zivilisation hatten, nicht mal die Schrift...
    Und selbst die Römer haben nur einen kleinen Teil davon etwas zivilisieren können.
    Deswegen fiel auch Westrom nach der germanischen Okkupation ins tiefste Mittelalter...
    Heute haben die Südländer keine Zivilisation, schau dir die Türken, Araber und Griechen hierzulande an. Zu Gemüsehändlern, Dönerbuden oder allenfalls Fresstempeln reicht es, zu mehr nicht. Dennoch sind die Kan... heute Gewinner, da ihre hässlichen Weiber werfen wie die Kanickel. Und sie halten untereinander zusammen (also Türken zu Türken, Griechen zu Griechen, Araber zu Arabern), wozu die Restgermanen nicht fähig sind, wodurch letztendlich ihr Untergang zu erklären ist.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  9. #109
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.010

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Bis zur Reinigung ist hier erst mal zu!
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DNA der Briten entschlüsselt
    Von Candymaker im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 19:13
  2. Gauck entschlüsselt - BRD-Politiker sagen die Wahrheit
    Von Strandwanderer im Forum Innenpolitik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 14:33
  3. Gorillas, Erbgut entschlüsselt!
    Von speedcat im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 10:16
  4. Endlich wurde Lehmanns Spickzettel entschlüsselt!
    Von Parkwächterin im Forum Sportschau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 17:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 74

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben