+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 198

Thema: Zur Entwicklung antiker Hochkulturen (ausgelagerte Beiträge)

  1. #111
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.913

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Sag mal, hast Du Probleme mit Leseverständnis? Was haben germanische Häuptlinge mit BRD - Demokratie - Simulation zu tun?

    Ackerbau und Viehzucht ist nun nicht gerade furiose Erfindung sondern lediglich eine zwangsläufige Folge der Verstädterung.

    Schrieb ich mehrmals.

    Oder noch anders: wären nicht Fremde schon früher der Notwendigkeit ausgesetzt worden, hätten das die germanischen Stämme auch ganz alleine heraus bekommen.

    Aber wozu das Rad ständig neu erfinden?
    Sehr richtig erkannt, Germanen haben nichts mit dem heutigen Deutschland zu tun - dazwischen stehen noch mindestens die Hunnen und Türken...

    Afrikaner und Germanen hatten auch tatsächlich ganz allein auf Ackerbau und Zivilisation kommen können, aber die anderen waren schneller.

    Wie starb der letzte Germane?
    Als Afrikaner.


    Fryheit für Agesilaos Megas

  2. #112
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.677

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Sehr richtig erkannt, Germanen haben nichts mit dem heutigen Deutschland zu tun - dazwischen stehen noch mindestens die Hunnen und Türken...

    Afrikaner und Germanen hatten auch tatsächlich ganz allein auf Ackerbau und Zivilisation kommen können, aber die anderen waren schneller.

    Wie starb der letzte Germane?
    Als Afrikaner.
    Bist Du verwirrt?
    Afrikaner können bis heute keine Landwirtschaft. Zudem gibt es noch reichlich Deutsche. Wenn der letzte ausstirbt, ist Südeuropa seit 10 Jahren verhungert

  3. #113
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.913

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Bist Du verwirrt?
    Afrikaner können bis heute keine Landwirtschaft. Zudem gibt es noch reichlich Deutsche. Wenn der letzte ausstirbt, ist Südeuropa seit 10 Jahren verhungert
    Bitte lesen lernen, denn ich schrieb: der letzte Germane. Nix Deutsche.
    Der letzte Deutsche wird als Krösus sterben, denn die Erben werden immer weniger, während der vererbte Schotter immer mehr wird...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  4. #114
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.674

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Bist Du verwirrt?
    Afrikaner können bis heute keine Landwirtschaft. Zudem gibt es noch reichlich Deutsche. Wenn der letzte ausstirbt, ist Südeuropa seit 10 Jahren verhungert

    Der letzte wird arabisch sprechen..
    Tombé pour la france



    Es wird nichts so sehr geglaubt wie das, was nicht gewusst wird.




  5. #115
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.913

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von ladydewinter Beitrag anzeigen
    Der letzte wird arabisch sprechen..
    Und der letzte Germane war wohl ein Vandale der in Tunesien starb. Damals sprachen die dort überwiegend noch in Berbersprache.


    Fryheit für Agesilaos Megas

  6. #116
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.526

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    (...)
    Wildgetreide ist 1. keine Landwirtschaft und 2. keine Erfindung. Das konnten die Germanen auch. Für den Eigengebrauch. Nur waren die eben keine Nomaden.

    Wie oft soll ich noch schreiben, daß die verstreuten Germanen überhaupt keine Notwendigkeit hatten, bis auch Du es kapierst?
    (...)
    Unabhängig voneinander fand die Domestizierung von Wildgetreide (Weizen, Reis, Mais) an verschiedenen Orten der Welt statt, aus der sich konsequenterweise Hochkulturen entwickelten. Ca. 5500 vor Chr. kam die "neolithische Revolution" auch in Mitteleuropa an. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Whatever you do, do no harm!

  7. #117
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.677

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Unabhängig voneinander fand die Domestizierung von Wildgetreide (Weizen, Reis, Mais) an verschiedenen Orten der Welt statt, aus der sich konsequenterweise Hochkulturen entwickelten. Ca. 5500 vor Chr. kam die "neolithische Revolution" auch in Mitteleuropa an. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nein, umgekehrt. Aber kapierst Du auch nach 10.000 Wiederholungen nicht. Das Logikverständnis fehlt

  8. #118
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.526

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Bist Du verwirrt?
    Afrikaner können bis heute keine Landwirtschaft. (...)
    Hirse wird in der Subsahel-Zone bereits seit Jahrtausenden angebaut.
    Whatever you do, do no harm!

  9. #119
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.677

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Bitte lesen lernen, denn ich schrieb: der letzte Germane. Nix Deutsche.
    Der letzte Deutsche wird als Krösus sterben, denn die Erben werden immer weniger, während der vererbte Schotter immer mehr wird...
    Verstehen lernen. Da einige Deutsche Nachfahren von Germanen sind, ist Deine Behauptung unsinnig.

    Hat aber den Vorteil, daß Du Dich selbst widerlegt hast. Da ging das Deutschenbashing wohl in die Hose.

  10. #120
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.677

    Standard AW: Erbgut altägyptischer Mumien entschlüsselt!

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Hirse wird in der Subsahel-Zone bereits seit Jahrtausenden angebaut.
    Ja, aber eben nicht landwirtschaftlich. Genau das schrieb ich.

    Denn ansonsten wären die Germanen Erfinder der Landwirtschaft

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ausgelagerte Beiträge zum Thema verschiedene Rassen
    Von AnastasiaNatalja im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 10:30
  2. Entwicklung der Gaspreise
    Von mabac im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 11:30
  3. War die Entwicklung der BRD vorgezeichnet?
    Von Blue Max im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 15:07
  4. Falsche Kompromissbereitschaft - Die „Schwäche“ der Hochkulturen?
    Von bernhard44 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 23:23
  5. Entwicklung in der 3. Welt
    Von abc im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 17:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 5

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben