+ Auf Thema antworten
Seite 37 von 37 ErsteErste ... 27 33 34 35 36 37
Zeige Ergebnis 361 bis 366 von 366

Thema: Schwedische Schülerinnen, die Vergewaltigungen melden, werden von Lehrern als "Rassisten" beschimpft

  1. #361
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.525

    Standard AW: Schwedische Schülerinnen, die Vergewaltigungen melden, werden von Lehrern als "Rassisten" beschi

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    "Illegal geborene"? Eher nicht. Mit unglaubwürdigen Aussagen gewinnen wir keine Wahlen sondern verschrecken die Wähler. Aber ihr wollt ja keine Wahlen gewinnen, stimmts?
    Durch die rechtswidrige Anwesenheit, ist auch die Geburt - fuer der die rechtswidrig geschaedigten auch noch bezahlen sollen - kein rechtmaessiger Aufenthaltsgrund. Mir ist natuerlich klar, dass da durch Rechtsbeugung versucht wird vollendete Tatsachen zu schaffen, die man post facto zu legalisieren sucht.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #362
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    14.827

    Standard AW: Schwedische Schülerinnen, die Vergewaltigungen melden, werden von Lehrern als "Rassisten" beschi

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    "Das system" wird sich verändern.
    Das war es aber auch schon. Dein Hautfarbenfetisch greift nicht weit genug. Die Realität ist komplexer.
    Deine Multikulti-One-World ist nicht lebensfähig. Ganz egal, was du da denkst. Wait and see
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  3. #363
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    46.708

    Standard AW: Schwedische Schülerinnen, die Vergewaltigungen melden, werden von Lehrern als "Rassisten" beschi

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wieso? Das System wird zerfallen aufgrund der Rassen- und Wirtschaftsentwicklung. Zu 100% Eine Rettung gibt es auf lange Sicht dafür nicht. Die Frage ist eher, wie viele rassisch intakte Reste übrig bleiben.

    Eine Technologie-Weltzivilisation ohne Weiße kann es nicht geben. Das ist völlig unmöglich
    Globalisierung, Internationalisierung und Nationalisierung sind obsolet. Die Zukunft der
    Menschheit bedeutet Regionalisierung und Leben im Einklang mit der Natur und Umwelt.

    Die gesellschaftliche Organisation erfolgt in kleinen Gemeinden nach einem Portfolio
    der Organisationsstruktur russischer Kolchosen, israelischer Kibuze, Amish Gemeinden
    in mormonischer Polygamie mit Subsistenzwirtschaft.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  4. #364
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    14.827

    Standard AW: Schwedische Schülerinnen, die Vergewaltigungen melden, werden von Lehrern als "Rassisten" beschi

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Globalisierung, Internationalisierung und Nationalisierung sind obsolet. Die Zukunft der
    Menschheit bedeutet Regionalisierung und Leben im Einklang mit der Natur und Umwelt.

    Die gesellschaftliche Organisation erfolgt in kleinen Gemeinden nach einem Portfolio
    der Organisationsstruktur russischer Kolchosen, israelischer Kibuze, Amish Gemeinden
    in mormonischer Polygamie mit Subsistenzwirtschaft.
    Teilweise stimme ich da durchaus zu
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  5. #365
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    6.002

    Standard AW: Schwedische Schülerinnen, die Vergewaltigungen melden, werden von Lehrern als "Rassisten" beschi

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Durch die rechtswidrige Anwesenheit, ist auch die Geburt - fuer der die rechtswidrig geschaedigten auch noch bezahlen sollen - kein rechtmaessiger Aufenthaltsgrund. Mir ist natuerlich klar, dass da durch Rechtsbeugung versucht wird vollendete Tatsachen zu schaffen, die man post facto zu legalisieren sucht.
    ich bin einfach der Meinung, dass man ganz generell nicht "illegal geboren" werden kann. Man kann sich illegal irgendwo aufhalten (am liebsten leider bei uns). Und natürlich ist man nicht bloß deswegen Deutscher, weil man in Deutschland geboren wurde. Nur "illegal" ist auch das nicht.

    ich darf das passende Gesetz kurz zitieren, dass nach meiner Meinung leider viel zu liberal ist. Immerhin aber bedeutet es, dass KEIN Kind von den seit 2015 eingewanderten Flüchtlingen und sonstigen Migranten automatisch Deutscher ist!
    Das Neugeborene ist nicht illegal hier, aber es ist auf keinen Fall ein Deutscher.

    Seit dem Jahr 2000 erwerben Kinder von Ausländern bei Geburt in Deutschland die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn ein Elternteil seit mindestens 8 Jahren rechtmäßig in Deutschland lebt und ein unbefristetes Aufenthaltsrecht besitzt. Diese Kinder müssen sich grundsätzlich mit Vollendung des 21. Lebensjahres zwischen der deutschen und der ausländischen Staatsangehörigkeit der Eltern entscheiden, die sogenannte Optionspflicht.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  6. #366
    eingeloggt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    38.431

    Standard AW: Schwedische Schülerinnen, die Vergewaltigungen melden, werden von Lehrern als "Rassisten" beschi

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Deine Multikulti-One-World ist nicht lebensfähig. Ganz egal, was du da denkst. Wait and see
    Dein letzter Satz war aber sehr undeutsch gewählt. Fruchtet die Besatzergehirnwäsche doch!? ^^
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Werden deutsche Schülerinnen an "Flüchtlinge" vermittelt?
    Von Reconquista im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1032
    Letzter Beitrag: 15.12.2018, 14:12
  2. Schäubele will " EU-Obergruppenführer" werden.
    Von Bulldog im Forum Innenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 10:28
  3. "Mutiger" SPD-Chef Gabriel attackiert Schülerinnen...
    Von Cash! im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 14:16
  4. Schülerinnen lehnen Demo gegen Rassismus ab, jetzt stehen sie als Rassisten da.
    Von Madday im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 486
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 15:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 72

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben